Zuhause / Kunst / Sergio Freie, Fabio Polesi und Deutsche Kunst Unite in der Online-Exposition Rule of Three
Sergio Freie, Fabio Polesi e Alemão Art. Fotos: Bekanntgabe.

Sergio Freie, Fabio Polesi und Deutsche Kunst Unite in der Online-Exposition Rule of Three

Shows 360 steht kostenlos zur Verfügung und 50% Gewinn kehrt zu Familien, wegen der Corona Einkommen verloren. Die Ausstellung dauert 3 Monate – 11 April bis 11 Juli

Drei Künstler auf der Suche nach dem Maß einer Menge, die einen Anteil bildet. Sergio Freie, Fabio polnisch und Deutsch Kunst vereinen ihre Stile und Ideale 19 arbeitet online in Ausstellungen zu Regeldetri, kein Samstag Öffnung,11 April, eine Version 360º keine Website regrade3.com. Der Kurator ist Kleber Pagú und Fernanda Well (@centraldocentro), und die Exposition besteht aus bemalter Leinwand zu sechs Händen, Sharing-Techniken, Überwindung der Schwierigkeiten bei der Improvisation und Kreativität elevate. Und in diesem runden Tisch, daß anstelle von Stimmen, Bilder gibt es, gibt es auch eine soziale Aktion: 50% der Wert vertrieben wird an die Armen gespendet, die wegen der Einkommen verloren Covid-19.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

„Von dieser Sitzung hat die Herausforderung an und Dividieren der leeren Raum belegen den gleichen ausgewogenen und synergistisch, man sollte sich frei mit der Arbeit anderer einmischen, das Risiko einer Verdünnung von individuellen Eigenschaften laufen. Ein komplexer Vorschlag in der zeitgenössischen Kunst Universum, wobei, manchmal, Künstlersignatur ist wertvoller als Inhalt – ein Ausschnitt der Gesellschaft. Aufgeben der „I“ für „wir“, der Dreisatz als Vorschlag für verlangte von Künstlern Dialog suchen die Akzeptanz der anderen Prüfung, nicht als Fremdkörper, sondern Aggregator ", , sagt der Kurator.

Die Idee kam nach ihrer Teilnahme an Das Off-Projekt, eine Gruppenausstellung in Miami, im Dezember 2019, Was passiert in der Zeit der Art Basel. Gemeinsam haben sie in einem Festival gewesen Graffiti, besuchte Messen, Museen und renommierten Galerien – von diesem Moment, Sie begannen die Bildschirme zusammen zu schaffen, um alle lernen zu verwandeln. Die Ausstellung findet in einem historischen Moment, in dem die Menschheit durch den Zusammenbruch der großen Paradigmen markiert wird, und das Kollektiv ist wichtig, zeigt. die weltweit größte Haft gesehen, combat COVID-19-Virus zeigt eine der Flächen dieser reinvention.

„Ich hoffe, die Leute, die Energie der drei Künstler fühlen können, wenn sie sehen, die Werke. Queremos criar um novo conceito de fazer arte, zu erstellen, die als Kollektiv ", Deutsch Kommentare, deren Haupt Inspiration die spielerische surrealism. bekannt als Deutsch Kunst, lebt von seinen Zeichnungen fast 10 Jahre, aber vor, dass es war Kunstlehrer. Nach vier Werken für einen Französisch Investoren verkaufen, Er stieg auf Karriere und ist seit mehr als mit Exponaten und Gemälden gereist 30 Länder.

Für Sergio Freie, durch die symbolischen Platten mit Gesellschaftskritik anerkannt, diese Erfahrung sagt viel über die Kontrolle des Ichs. “Essas criações dizem muito sobre nosso aprendizado técnico e nossa evolução, als Künstler und sogar Menschen. Wir sind in der Praxis umzusetzen, was wir diese Reise aufnehmen und wollen mit all diesen Informationen teilen ", Kommentare. Sergio hat Kunst Ausbreitung durch die Wände von São Paulo seit dem frühen 90. Im Laufe der Jahre wurde die Entwicklung und 2012 Er schuf eine Figur, die mit mehreren städtischen Umfeld interagiert. bereits sum 11 Ausstellungen, mit fünf Singles und einem internationalen. Unter den Shows, Highlights IV Internationale Biennale der Graffiti Kunst und das Lateinamerika-Denkmal.

Über 30 jährigen Karriere, Fabio polnisch Er hat in mehreren Bereichen mit ihrem Talent Liebling: da Tätowierung, Realismus Feder und Tinte die Mosaiken und Graffiti. Derzeit konzentriert sich auf die Pop Art Street. „Ich glaube, dass die Kunstszene hat ein neues Publikum und Märkte wurden erreicht. Und diese Ausstellung bringt, ist auch diese Bewegung teil, die Vereinigung und neue Konzepte ", Sie spiegeln Polen, dass in Ihrem Lebenslauf hat Ausstellungen in Sao Paulo, New York, Los Angeles, Miami und Israel. Zu seinen Werken, Highlights ein Graffiti, die den MIS-SP gemacht, Viva Mauerprojekt, in welcher war der erste Künstler, den Raum zu besetzen.

„Die Farben des fantastischen Universums erstellt von Deutscher Kunst, kommt Ihre Copyright-Zeichen und Vertriebene, die den Louvre erobert. Im Gegensatz zur Stimmung Symbol und Symbol des amerikanischen Traums, er ist ein Herr Bozo. Ronald McDonald de Sérgio Kostenlos, Sie erscheinen als ein gewöhnlicher Mensch, gebohrt und dekadent, dass kaut Kaugummi und Posen für Fotos von Fans, die noch erkennen. Fabio polnisch, die Raserei der Kulturindustrie zeigt in seiner Arbeit, beschäftigt zu halten unterhielt das Publikum mit Helden und Schurken, klassische Geschichten, geschnitten und geklebt unzählige Male, Das führt uns zu den Worten des Künstlers zu reflektieren „Kunst ist kein Verbrechen“ eine Aussage oder Frage zu sein ", erklärt Pagu.

SERVICE
360 Online-Exposition – Regeldetri
Zwischen 11 April und 11 Juli
regrade3.com – Zugang mit QR-Code

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*