Zuhause / Kunst / SESC Santo André beherbergt Ausstellung "Selenograma Moon Time Design"
Selenograma Mond Time Design. Bekanntgabe.

SESC Santo André beherbergt Ausstellung "Selenograma Moon Time Design"

Kuratiert von Mari Pini Designer, Ausstellung zeigt die Öffentlichkeit unterschiedlichen Ansichten über den einzigen natürlichen Satelliten der Erde

Auf 19 Juli 2019, Vorabend des Termins, der den 50. Jahrestag der ersten Mann ging auf dem Mond markiert, die SESC Santo André eröffnet die Ausstellung Selenograma Mond Time Design, kuratiert von Mari Pini Designer. A zeigt, besetzen die Einheit Gallery bis November, Es gliedert sich an mehreren Fronten und reflektiert über die Mond-Einflüsse in vielen verschiedenen Bereichen des Wissens. Während der gesamten Besuchsdauer, Belichtung wird auch Besucher und Termine Gruppen vermittelt.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Selenograma Mond Time Design Sie führt uns zu einer grafischen Reise durch minimalistische Mondkalender veröffentlicht jährlich von Mari Pini aus 1977, arbeiten, die erfasst 15.340 Monde in ihren Bahnen über aufeinanderfolgende Nächte bis heute. Neben der Tätigkeit in der Galerie, SESC Santo André Rasen erhält Der Große Mond, beleuchtet Intervention, die die verschiedenen Phasen des Mondes in den kommenden Monaten darstellen.

Am Eröffnungstag, às 19h, Pipa Lorena getan Leistung Die Ankunft auf dem Mond, helle Entwürfe, die von den Bewegungen des Künstlers und zeigen die verschiedenen Phasen des Mondes entstehen, ein dynamisches zwischen Licht, Körper und Raum. Am Wochenende, die SESC Santo André fördert Werkstatt Fashion und Stil: Was ist dein Stil?, mit Wellington Mendes, und präsentiert Geschichten Mond, äußere, lehrt mich, Sie zu betrachten, mit Cia. Clara Rosa.

Die Mond Almanach, hergestellt von Mari Pini, taucht das Publikum in den verschiedensten Themen den einzigen natürlichen Satelliten der Erde beteiligt: wissenschaftlicher Konzepte Symboliken; terrestrische Phänomene und Kalender auf den Errungenschaften des Mond Gebiet; Theorien und Geheimnisse zu Science-Fiction-Werke.

für Kurator, Show-Listen „der Mond als Objekt der Vielzahl von Menschen Projektionen, Bemerkung, Betrachtung, Studien, Inspiration, Fantasie, Ich wünschte, Leistung. Erschafft den Mond Universum durch eine landschaftlich reizvolle Umgebung mit vielfältiger Route mit wissenschaftlichem Ansatz, Astronautik, poetischer und symbolischer, die visuelle Arbeit und umfangreiche Forschung unterstützt ".

Kosmologie, Wissenschaft zuständig für die Untersuchung des Kosmos, verschiedene Theorien für die Entstehung des Mondes vorgeschlagen. Wie alt ist der Mond? Wo es kam? Dennoch wirft eine Reihe von Hypothesen: Erde und Mond könnte zeitgenössischen Formationen sein; oder dass unser natürlicher Satellit ist bereits ein anderer Planet, Jetzt durch das Gravitationsfeld der Erde entführt; oder, aufgrund der schnellen Rotation der Erde, Mond wurde von einem großen Stück Land gebildet, die die Oberfläche kam ab und verließ die Atmosphäre in dem Orbit. Oder, die am meisten akzeptierte Theorie, der Mond kann nach einer Kollision zwischen großen Planeten gebildet hat.

Unabhängig von ihrer Herkunft, Tatsache ist, dass der Mond hat sich in den Kulturen der Völker auf der Erde immer präsent. Von den alten Gesellschaften und Naturvölkern zu klassischen Zivilisationen und großen Religionen der Menschheit, Mondzyklen haben vielfältige Wissen und Emotionen geführt, zusätzlich zu, die als Maßeinheit für die Bepflanzung, Jagd, die Hochzeit, Geburten und sogar Kriege. Sind die Erscheinungen der Götter, Rituale, symbolische Darstellungen, astrologische oder esoterisches Wissen, die kinetische Bewegung des Monds in ständiger Erneuerung wurde zu schaffen, um Verbindungen zwischen Menschen interpretiert, der Kosmos und seine eigene Existenz.

Im Ausstellungswand Zeit Antike Artefakte, Dieses Papier enthält eine Reihe von Kalendern über die Jahrtausende produziert, Hervorheben der unterschiedlichen Zeitpläne auf der Grundlage mathematischer Berechnungen und astrologischen, die auf den Zyklen des Mondes beruhen. Jede Kultur repräsentierte das Maß der Zeit in ihrem Glauben unterstützt und in Übereinstimmung mit den Bewegungen der Sterne am Himmel.

Obwohl er einzigartig und populär von „Moon“, unser natürlicher Satellit hat seinen eigenen Namen: Selene. Der Name von den Griechen gegeben würdigt die erleuchtete Göttin Gottesdienst, darstellt Weiblichkeit, fecundity, Fruchtbarkeit und alles, was mit dem weiblichen verbunden ist. Sein vorübergehender Aufenthalt bewertet seine Rolle als Hüterin der Nächte, eine, die die Dunkelheit beleuchtet, durchdringt das Unter der Träume, erinnert an die Psyche und Intuition, bindet affektiven Weg zu beziehen. Nicht umsonst, die Dauer der Phasen des Mondes (29 Tage) ähnelt der Menstruationszyklus einer Frau.

Die Einflüsse des Mondes, Neben der Bewegung der Gezeiten, auch das Verhalten von Tieren verlängern, die zeigen geschärftes Bewusstsein für Instinkte. Diese Bedingung erlegt den Mond das Urbild der emotionalen Transformation, Merkmal ist die Veränderlichkeit unserer Gefühle, oft in der Radix jedes einzelnen analysierten. Die Anordnung und Ausrichtung der Planeten von der Sonne und dem Mond – hinzugefügt, um die genaue Zeit der Geburt des Zeit - Sätze, für einige, eine Abbildung, die Aspekte unserer Persönlichkeit definieren. So, Sonne und Mond bilden das Grund Duett zu komponieren Vernunft und Emotion.

Auf der Seite der Vernunft und Wissenschaft, der Mond ist nur Himmelskörper bereits durch die Gegenwart der Menschheit erreicht. O astro, es ist lediglich 380.400 km von der Erde entfernt, Es wurde das Emblem des Rechtsstreits zwischen den USA und der ehemaligen Sowjetunion während des Kalten Krieges. Auf russischer Seite, von Sputnik, erste künstliche Satelliten, Veröffentlicht 1958, und die Reise von Yuri Gagarin, erster Mensch in den Weltraum zu reisen, in 1962, Sie fuhren starke finanzielle und technologische Investition von US. Nach der Nachricht von der russischen, ehemaliger Präsident John F. Kennedy gab die Herausforderung an „auf den Mond Männer senden und bringen sie sicher bis zum Ende des Jahrzehnts“. Als Ergebnis, Die Apollo-Programm Missionen nahmen Neil Armstrong und Edwin Aldrin die ersten Menschen zu Fuß auf der Mondoberfläche zu sein, in 1969. nachdem sie, zehn Männer heute auf dem Mond Schritt würde.

Von Ihrer Suche, Mari Pini lädt uns ein, darüber nachzudenken, was diejenigen, die in dem vorliegenden Bezug genommen: wie die Eroberung des Mond Gebiet kam in dem Objekt? Da die Wissenschaft hat ihren Zweck vorgeschoben? Welche Kenntnisse in Bezug auf unsere natürlichen Satelliten erneuert? Mit diesen und anderen Fragen, Selenograma Mond Time Design in der Nähe der öffentlichen Zeit Maßnahmen, die Phasen des Mondes und seiner Beziehung zum Menschen, die Wahrnehmung der Mondphänomene und ein Sprung in den symbolischen Bildern durch den Mond in der Geschichte der Menschheit hervorgerufen.

Selenograma Mond Time Design
Kuratiert von: Mari Pini
Vernissage 19 Juli, às 19h.
20 von Juli bis 17 November 2019
Dienstag bis Freitag, von 10:00 bis 22:00.
Samstag, Sonntag und Feiertage, von 10h bis 19h.
Kostenlos.
Kundengruppen mit Besuch dienstags vermittelt, Mittwochs und freitags (Studenten, Lehrer, Unternehmen und Institutionen) per E-Mail: agendamento@santoandre.sescsp.org.br

.

Die Ankunft auf dem Mond, mit Lorena Pipa
Tag 19/7, Freitag um 19 Uhr.

Schauen Sie sich die Mondfinsternis aus, Lunik landet im Garten. Seine Leuchtkörperform Zeichnungen im Raum bewegt, wie es. Wenn ein Rad Begegnungen umfassend 28 Monde, Darstellung der Mond zyklischen Zeit. Oder, interagiert mit einer roten Kugel, einen dynamischen Körper und Licht im Raum zu schaffen,.

Mode und Astrologie: Was ist dein Stil?, mit Wellington Mendes
Tag 20/7, Samstag um 14:30 Uhr.
Buch. Kostenlos.
Vor-Ort-Registrierung 30 Minuten vor.

Der Workshop hat die Absicht, die Beziehungen Kultur und Mode und Schönheit Verhalten unter dem Einfluss der Sterne zu erforschen, jeder Teilnehmer einen Moment der Selbstwahrnehmung und damit Potenzial der visuellen Komposition auf einer täglichen Basis.

Mond, äußere, lehrt mich, Sie zu betrachten, mit Cia. Clara Rosa
Tag 20/7, Samstag um 17 Uhr.
Buch. Kostenlos.

Kontakt, Alte Natur, begleitet die Phantasie des Menschen und es ein Universum von Geschichten ableitet. Da die alten Traditionen, Wir lehren Kinder den Mond zu beobachten. Jedoch, es schlägt die Stimulation Kinder Beobachtung Bedeutung aussehen, erhebend Bewunderung durch das Mondlicht und seine Geheimnisse.

diese Präsentation, durch Wort der Stärke erzählt, bringt den Charme und die Weisheit des Mondes, ein Repertoire von Geschichten, die Seufzer provozieren, Nettigkeiten, Geheimnisse und Verzauberungen, die Lage, die Verbindung mit dem Mond in einem warmen und intimen Dialog zu schließen. Geschichten, Lieder, Poesie und Mythologien, Sie werden mit Verspieltheit erzählt werden, die inspirierende Präsenz des Mondes bringt in einem Wiegenlied Geschichten für Jung und Alt.

SESC SANTO ANDRÉ
Rua Tamarutaca, 302 - Vila Guiomar - Santo André
Telefon- (11) 4469-1311
Parkplatz (begrenzte Verfügbarkeit): Vollständiger Credential - R $ 5.00 die erste Stunde und R $ 1,50 weitere Stunde | Andere - R $ 10.00 die erste Stunde und R $ 2,50 weitere Stunde.
Informationen zu anderen Einstellungen:
sescsp.org.br/santoandre | facebook.com/SESCSantoAndre

Pressestelle des SESC Santo André:
Cauê Colodro | 11 4469-1312
Cristiane Isídio | 11 4469-1310
imprensa@santoandre.sescsp.org.br

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*