Zuhause / Kunst / Sopran Berliner Staatsoper Theater führt in Curitiba
Soprano Adriane Queiroz. Fotos: Bekanntgabe.

Sopran Berliner Staatsoper Theater führt in Curitiba

Die Sopranistin Adriane Queiroz, an der Staatsoper in Berlin singen, eines der wichtigsten Opernhäuser in Europa, wird in Curitiba führen an diesem Wochenende. Das Konzert, organisiert von dem Community Center Opera Curitiba (NOCC), zusammen mit der Camerata UFTPR, Magnificat präsentiert das Programm in der Kapelle Santa Maria, An diesem Samstag (4/8) E Domingo (5/8).

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Eine heilige Arbeit Magnificat, Kim André Arnesen (1980), regelt das Repertoire Aufführungen, zusätzlich zu dem Meisterwerk von Johann Sebastian Bach (1685-1750), das Konzert für zwei Violinen (BWV 1043), mit Solisten Consuelo Froehner und John Alexander Stein.

Das Konzert findet in der Kapelle von Santa Maria, in den Tagen 4 und 5 August, Kosten $ 20 e R $ 10 zum halben Preis. Die letzte Präsentation, in Curitiba Campus der Federal University of Technology-Paraná, Tag 9 August, wird frei sein. Die drei Vorträge werden um 20:30 Uhr sein.

Opera-Center

Die Community Center Opera Curitiba (NOCC) Es wurde von Maestro Ivan Moraes geschaffen und entwickelt,. nach Moraes, das Konzert mit der Sopranistin ist eine einmalige Gelegenheit für Musiker des Chor und Orchester wirkt mit einem High-Level-Künstler.

„Was dient als Bindeglied zwischen Bastler und Profis Solisten ist die Liebe, die jeder für Musik und Vergnügen hat dies mit der Öffentlichkeit zu teilen Curitiba“, sagte der Maestro Antonio Enaldo, von Camerata UTFPR.

Sopran

Adriane Queiroz ist ein Sänger von internationalem Ruf eines der bedeutendsten europäischen Opernhäuser, die Staatsoper in Berlin, wo er von Maestro Daniel Barenboim engagiert wurde.

Geboren in Belem, Adriane träumte hoch und durch die Musik hat eine solide Karriere des internationalen Erfolgs gebaut. Als Sopran, viele Talente sind in Community-Projekten wie diejenigen entdeckt, die die Bühne teilen sich mit ihrem, erklärt Adriane.

„Talent reichlich vorhanden und werden müssen, von Menschen untersucht, die sie führen kann. Die Kunst wird sterben, wenn Sie nicht über eine Jugend, die Liebe zu ihr hat, so unsere ant Arbeit ist so wichtig ", sagte.

Die Programmierung erfolgt durch die Kulturstiftung von Curitiba getan, das Institut für Kunst und Kultur und Curitiba und die Bund Technische Universität Paraná.

Service: Gemeinschaft Opera Kern Curitiba, Camerata Bund Technische Universität Paraná und Sopranistin Adriane Queiroz
Termine: Samstag und Sonntag, 4 und 5 August
Zeit: 20h30
Lokale: Kapelle Santa Maria Kulturraum
Adresse: Rua Laurindo Advisor, 273
Tickets: R $ 20 und Halbtax R$ 10
Daten: Donnerstag, 9 August
Zeit: 20h30
Lokale: Campus Curitiba da Universidade Tecnológica Federal do Paraná
Adresse: R. Dep. Heitor Alencar Furtado, 5000, Campina do Siqueira
Freier Eintritt

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*