Zuhause / Kunst / Letzte Woche des Toriba Musical Festivals gibt es Konzerte mit Streichquartett und lyrischen Sängern

Letzte Woche des Toriba Musical Festivals gibt es Konzerte mit Streichquartett und lyrischen Sängern

LETZTE WOCHE VON “FESTIVAL TORIBA MUSICAL” HAT STREICHQUARTETT, REZITEN MIT LYRICS SINGERS UND NOCH SINGEN DIE SINGENDEN MÄDCHEN VON CAMPOS JORDÃO

Das Beispiellose geht zu Ende Festival Toriba Musical, Das von 23 September statt um Hotel Toriba 30 Live-Musikdarbietungen mit Publikumspräsenz - die erste in Brasilien nach Beginn der Coronavirus-Pandemie.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Diese letzte Woche hat das Programm drei weitere Präsentationen, immer auf Kaminzimmer tun Toriba, zu 19 Stunden.

In am mittwoch, 25 November, eine Sopranistin Adriana Bernardes, am Klavier begleitet von Antonio Luiz Barker, macht ein leckeres Programm mit beliebten Liedern, Klassiker aus dem brasilianischen und internationalen Repertoire. Unter Ihnen “Mondfluss”, “Über dem Regenbogen”, “Ich weiß, ich werde dich lieben”, “Blau”, “Leben in pink” und, stilvoll schließen, der berühmte Walzer “Stimmen des Frühlings”, von Strauss.

In Freitag, 27 November, die Amabile Quartett zurück zu Sala da Lereira mit einem Programm, das das Klassische und das Populäre mischt. Im ersten Teil, Klassiker von Carlos Gardel (“Bei einem Kopf”), Astor piazzolla (“Libertango”) und Ennio Morricone (“Paradieskino”). Im zweiten Teil, das erste von Beethovens Streichquartetten, die “Op Quartet. 18 N 1” - Hommage an den großen deutschen Komponisten in diesem Jahr, in dem die 250 Jahre Ihrer Geburt.

Um die Woche zu schließen, und die Festival Toriba Musical, nicht Samstag, 28 November, ein Doppelprogramm. Wie Singende Mädchen aus Campos do Jordão, Jordanischer Kinder- und Jugendchor gesponsert von der Hotel Toriba, präsentiert sich als Dolmetscher der “Ave Maria” von Gounod und “Edelweiß”, Lied des Musicals A Noviça Rebelde. Die Gruppe hat als Dirigent Iago Nogueira; am Klavier wird sein Antonio Luiz Barker.

Bald nach, eine lyrische Musikshow, mit Sopran Flávia Albano und der Tenor Thiago Soares, am Klavier begleitet von Antonio Luiz Barker. Das Programm beginnt mit Broadway-Musikliedern, zwischen ELAS “Alles, was ich von dir verlange”, des Phantoms der Oper, und “Kann Lovin nicht helfen’ Dieser Mann”, das Showboot. Nach, in Soli und Duetten, berühmte Opernlieder, einschließlich “Quando m'en vo”, von La Bohème, “Die Frau ist mobil”, de Rigoletto, und “Lassen Sie uns in der fröhlichen Brille frei”, im Volksmund bekannt als “Brindisi”, von La Traviata.

Service - Alle Shows von Festival Toriba Musical werden live und mit öffentlicher Präsenz durchgeführt - gemäß allen von Gesundheitsbehörden und Behörden empfohlenen Covid-19-Präventionsprotokollen.
Sie sind kostenlos für Gäste der Toriba. Für Nichtgäste, Tickets bei R$ 50,00.
Die komplette Programmierung der Festival Toriba Musical es ist bei www.toriba.com.br/festival-toriba-musical-2020/Festival-Toriba-Musical-2020.pdf.
Das Hotel Toriba befindet sich in der Avenida Ernesto Diederichsen 2962, Campos do Jordão, SP. Im Internet, www.toriba.com.br.
Telefonische Informationen und Reservierungen (12) 3668-5000.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*