Zuhause / Kunst / Adoptierte Vernissage bei CCJ
Veranstaltung des Jerusalemer Kulturzentrums (CCJ), in Partnerschaft mit dem angenommenen Projekt. Fotos: Bekanntgabe.
Veranstaltung des Jerusalemer Kulturzentrums (CCJ), in Partnerschaft mit dem angenommenen Projekt. Fotos: Bekanntgabe.

Adoptierte Vernissage bei CCJ

Kunst in Form eines Neuanfangs. Eine Vernissage, die Selbstwertgefühl übersetzt, Wiederentdeckungen und Überwindung durch Gemälde auf Leinwand. Die Veranstaltung wurde vom Jerusalemer Kulturzentrum konzipiert (CCJ), in Partnerschaft mit dem angenommenen Projekt, wird am nächsten Tag passieren 31, ab 9 Uhr. Alles in allem wird angezeigt 110 Gemälde, die mit mehr zum Verkauf angeboten werden 10 Leinwände, die live gemalt werden.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Künstler sind Menschen, die von den Straßen geborgen wurden, Verbrechen und Sucht, von diesem Projekt "adoptiert" werden, das seit zwei Jahren besteht und als Hauptquartier / Unterschlupf dient, ein Ort in Capivari, in Duque De Caxias, wo Adoptierte in einem neuen Zuhause willkommen geheißen werden, Essen erhalten, medizinische Behandlung, spirituelle Hilfe und lernen Sie einen neuen Beruf durch Anreizmaßnahmen der Schöpfer. „Die besonderen Gäste dieser Künstler werden Familienmitglieder sein. Die Vernissage der Adoptierten kommt, um Familien zu zeigen, dass ja, Es wird immer eine zweite Chance geben, von vorne zu beginnen. Unsere Mission ist es, Menschen zu erholen und zu zeigen, wie sehr sie Werte haben. “, erzählt Gabriela Marques, einer der Schöpfer des Projekts.

Vernissage wird mit einer Kaffeepause geöffnet. In der Timeline befinden sich Videos über das Projekt und die Produktion der Stücke hinter den Kulissen; ein Gebet zu Ehren der Adoptierten; die Lebensberichte einiger von ihnen; Kostenlose Keramikmalerei für die Interaktion mit Gästen und Malkurs auf Leinwand.

Die Besichtigung des Modells von Jerusalem muss zuvor telefonisch vom CCJ geplant werden, nach Nummer: (21) 2582-0140.

Der Eintritt kostet $ 25 und der Raum hat kostenlose Parkplätze. Die Verwendung und Masken sind obligatorisch. Das Jerusalemer Kulturzentrum befindet sich in der Avenida Dom Hélder Câmara, 4242, in Del Castilho.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*