Gedichte aus Niterói und ein Geschenk für Theaterschauspieler

Verankert im marginalisierten Alltag, Marcos Nasser startet Niterói Gedichte – 2° Volumen und verstärkt die dekadente Ästhetik mit autobiografischen Elementen, um zeitlose existenzielle Zweifel und soziale Missstände anzusprechen

Der zweite Band der Niterói Gedichte (Autogramm) ist eine Sammlung von Texten, die die Zeit und den Raum der Stadt als Hintergrund hat, die der Autor aus Espírito Santo im Jahrzehnt von gewählt hat 1950, in der Gemeinde der Metropolregion Rio de Janeiro. Es ist eine Übung für den Autor, den Pannen dieser Stadt – die noch so viele andere sein könnten – ohne Dämpfung zu begegnen..

Bekanntmachung

Leidenschaft für Wesen und Orte, Marcos Nasser verwendet Dekadenzästhetik, um über sich und die Welt in der Stadt zu sprechen, Signale entschlüsseln und nach Buchten suchen. Die Beobachtungsgabe ist ein weiteres Merkmal von Nasser. Das Ohr und die hintere Abdeckung von Niterói Gedichte – 2. Band ist von Professor und Forscher Erick Bernardes, für die das in Nassers Literatur vorhandene psychologische Zeichen mit Baudelaire verglichen wird. „Vielleicht ist es notwendig, in einer Stadt wie Niterói Dichter zu sein, von ungestümer Schönheit und verführerischer Atmosphäre, zu wissen, wie man die Freuden der Metropole und die städtischen Beschwerden, die als postmodern gelten, in Einklang bringt. “, definieren.

Nasser ist ausgebildeter Ingenieur und stellt die Genauigkeit der Mathematik in den Dienst des Verses. Er spricht über die Müdigkeit des Lebens, wirft die existenzielle Frage auf, warum wir existieren und die Endlichkeit des Lebens, auch von Shakespeare in seinem Zweifel gearbeitet "sein oder nicht sein".

Und zeigt Wege auf, sich neu zu erfinden, selbst in den Momenten, in denen es nur Leben gibt, um Leben zu nehmen, bereits in einem Gedicht schrieb er in 1989, dann mit 46 Jahre. "(…) Es gibt mehrere, Es gibt so viele Gewässer, / Das Herz ohne Anker zittert, / Und dein Erstaunen zirkuliert ohne Schaden, / Saugen Sie Ihr eigenes Leben aus dem Leben “.

Der Autor wiederholt gerne Wörter, um den Leser in Trance zu führen, während andere Bedeutungen des Gefühls öffnen “Die Zeit zu dieser Zeit / Es wartete auf ein anderes Mal, / Aber es war die Gegenwart / Wer sehnte sich nach Zeit”, schreib ihm.

Der Hauptpunkt ist der Versuch, einen Ausweg aus dieser Gasse zu finden, Zeit für einen anderen, Wir fanden.

Erhalten Sie Nachrichten von Messen und Veranstaltungen im Allgemeinen in unserer WhatsApp-Gruppe!
*Nur wir posten in der Gruppe, also kein Spam! Sie können ruhig kommen.

Diese zweite Sammlung hat mehr Stärke als das erste Werk, mit über der 300 Gedichte, geschrieben seit dem Jahrzehnt von 1960. Es gibt soziale Probleme, die zeigen, wie viele unserer Probleme es schon lange gibt, wie die Slums, Hommage an andere inspirierende Künstler, als Carlos Drummond de Andrade und leichte und lyrische Beobachtungen über “So viel Glück, / Und die Sonne geht an einem klaren Nachmittag auf, / Wieder aufstehen, / Und Blumen, und Vögel, und Freuden, / Und unaufhörliche Cirandas”.

Melden Sie sich an, um Veranstaltungsnachrichten zu erhalten
und zuerst das Universum der Künste!

Für Jorge Ventura, Schauspieler, Schriftsteller, Editor, Comicautor, Journalist und Publizist, Dichter, Marcos Jorge Nassers Gedichte sind viszeral und dramatisch – mit dichten Strophen – ideal, um von Schauspielern gelesen zu werden. Ventura verlieh seine Sensibilität der Lektüre einiger Gedichte, verfügbar auf Marcos Jorge Nasser Channel auf YouTube (youtu.be/KnxAqus5_00 und youtu.be/8Gvdns4IIOg).

Über die Jahrzehnte, Nassers Arbeit wird dunkler, weniger optimistisch. Er glaubt das durch die Endlichkeit, die sich jedem nähert, durch historische Zeiten, das Fehlen von Utopien, die stark genug sind, um sie davon zu überzeugen, weiter voranzukommen. Aber, trotz des skeptischeren und noch härteren Tons, Gedichte verblassen nie, denn es gibt nicht viel zu entkommen. Wenn „Wir sind ohne Schicksal“, Wie schreibst du ein? 2010, erinnert sich auch daran, dass in diesen weniger wahrscheinlichen Momenten eine Blume blüht, eine Blume, die mit der verwandt ist, die auf dem Asphalt sprießt: eine "Blume des Chaos".

Über den Autor:

Marcos Jorge Nasser wurde in Vitoria geboren, in Espírito Santo, in 1943. In 1952, zog nach Niterói, Ort seiner Inspiration. Dichtet sehr früh, auf den Markt, am Ende eines rätselhaften Jahres, mit dem zweiten Band Ihrer Gedichte von NiterOh. Die erste, das war auch sein Debüt, war Niterói Gedichte - The Nameless, veröffentlicht in 2019.

SERVICE
Gedichte aus Niterói – 2° Volumen
Verlag: Autogramm
Format: 16×23 cm // Seiten: 358 // Preis: R $ 55,00
Links zum Marcos Jorge Nasser Kanal: youtu.be/KnxAqus5_00 und youtu.be/8Gvdns4IIOg.

verbunden:

Hinterlasse einen Kommentar

×