Vasavan Payyattam – “keine Tinte, kein Pinsel, aber mit Zetteln. Nur.”

Eu sou Vasavan Payyattam, geboren 1964 und lebt als Vollzeitkünstler, der jetzt in Kannur in Kerala, Indien, lebt.

Bekanntmachung

nach meinem Abitur, Ich fing an, Zeichnen und Malen bei einem Meister zu studieren und später malte und Collagen.

Als er seinen Wunsch weckte, Künstler zu werden?

Am Ende meines Abiturstudiums, Ich fing an, mein Interesse an Kunst und Literatur zu zeigen. in der frühen Kindheit, Ich hatte kein Interesse an Kunst.

Ich habe viele Kurzgeschichten geschrieben und einen Preis gewonnen. Eine meiner Kurzgeschichten wurde von der Kannur AIR Station ausgestrahlt.

Welche Art von Kunst magst du am liebsten??

Ich mag Papiercollagen sehr.

Ein Grund dafür ist, dass ich, als ich mit dem Malen anfing, mit vielen Schwierigkeiten konfrontiert war, weil ich kein Einkommen habe, um Künstlerbedarf wie Farben zu kaufen., Pinsel und Leinwand.

Also habe ich mir Printmagazine aus dem Trödelladen ausgesucht. Und ich war froh, ein Medium zu bekommen, um meine künstlerischen Gefühle zu erfüllen.

Wie er seinen Stil entwickelte (Techniken)?

Kunstliebhaber staunten über meinen Arbeitsstil, Licht und Schatten zu zeigen, die ein Kunstwerk zum Leben erwecken muss.

Den aktuellen Stil erreiche ich nach und nach. Das erste Mal benutzte ich ein Messer und eine Klinge und schnitt das Papier und klebte es. Später war ich mit diesem Stil nicht zufrieden, Ich fühlte etwas Mechanisches und wollte es einfach mit der Hand abreißen..

Jeder schätzte mich und ich setzte den gleichen Stil fort.

Geben Sie an, ob Sie künstlerische Einflüsse in Ihren Werken hatten und welche Künstler?

Nicht, Ich habe Einfluss von jedem Künstler, wenn ich meine Collagen mache.

Wirklich, Ich habe mich für dieses Medium entschieden, weil es im Vergleich zu Acryl- oder Ölfarbe sehr billig und leicht erhältlich ist.

Hat ein Familienmitglied oder einen Bekannten, der Künstler ist?

Ich habe keinen künstlerischen familiären Hintergrund. Ein Dorfmensch wirklich ohne familiären Hintergrund, der aus eigener Kraft bekannt geworden ist, hat mich inspiriert, also versuchte ich auch Künstler zu werden.

Mein Vater und meine Familienmitglieder unterstützten meine Entscheidung zunächst nicht. Aber ich bleibe bei meiner Position.

Von Kunst leben ist möglich?

Ja, mit Hingabe und harter Arbeit auf jeden Fall möglich.

Ich mache meine künstlerische Arbeit den ganzen Tag im Sitzen in einem meditativen Geisteszustand, nach und nach mit Klebstoff verkleben.

Mein Leben ist nicht luxuriös. Kein Fahrzeug, um mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu reisen, nicht genügend Unterstützung bekomme, um meine künstlerische Arbeit zu fördern, aber ich hoffe, bald in irgendeiner Ecke der Welt anzukommen.

Ich versuche, mit vielen Teams wie Art Dubai in Kontakt zu treten, aber ich habe keine ahnung wie ich da hinkomme. Aber ich bin sicher, dass ich diese Schwierigkeiten überwinden kann.

Welche Fähigkeiten werden heute für den Künstler benötigt??

ich denke, dass, in der abschließenden Analyse, ein Künstler braucht sein eigenes Talent. In diesem digitalen Zeitalter, Einige Erweiterungen der künstlichen Intelligenz und digitale Anwendungen können einem Künstler helfen, Kunstwerke zu schaffen, aber der kreative Geist ist wesentlich.

Was fühlst du, wenn du ein Kunstwerk erschaffst oder schätzt??

Wenn ich meine Arbeit beende und Anerkennung von den sozialen Medien erhalte, Ich fühle mich voller Freude und Begeisterung.

Ich danke Gott, dass er mir dieses Talent und die Fähigkeit zu zeichnen gegeben hat, Malen und Collagen machen.

Ich habe immer versucht, meine Arbeit mit jedem Job zu verbessern..

Ihre Inspirationen, um ein Kunstwerk zu schaffen?

Es war der bekannte indische Maler Eby. N. Joseph, das hat mich inspiriert, ernsthaft mit Papiercollagen zu arbeiten.

Er half mir, mein erstes Solo zu dirigieren 2001 na Kunstgalerie Kannur Adco. Diese Show war ein großer Erfolg und half mir, ein etablierter Künstler zu werden..

Welche Kunst hat Sie bisher am meisten beeindruckt??

Ich kann jede Art von Arbeit mit kleinen Zetteln erledigen, wie Porträts, Landschaften und kreative Werke.

Das schwierigste Thema ist der Monsun, Eine meiner ersten Regencollagen war in Bangalore ausverkauft, als ich sie an die Wand hängte. Viele meiner Arbeiten zum Thema Regen sind vergriffen..

Regencollage ist sehr herausfordernd. Gefühl und Stimmung des Regens vermitteln, der Künstler muss sich in einem meditativen Zustand befinden. Starkregen, schneller Wind, fallende Regentropfen, tanzende Bäume und Frische, alle Dinge können mit Zetteln illustriert werden.

Meine erste Regencollage, die ich als Experiment gemacht habe, war vor der Ausstellung in der Galerie in Bangalore ausverkauft. Jemand kam vorbei, als wir ausstellten, und kaufte diese Arbeit.. Das war ein sehr inspirierendes Ereignis in meinem künstlerischen Leben.. Dann habe ich viele Regencollagen gemacht.

Was sind die Herausforderungen von Kunst/Künstler im aktuellen Szenario?

Ja, Ich kann mit Kunstwerken leben.

Es ist wirklich sehr herausfordernd, besonders diejenigen, die in einem abgelegenen Dorf wie unserem leben. Ich habe vorhin gesagt, dass ich ein Vollzeitkünstler bin, der nur Kunstwerke macht..

Ich bevorzuge Auftragsarbeiten, weil es eine sofortige Einnahmequelle für meinen Alltag mit meiner Familie ist.

In meiner Freizeit erstelle ich meine eigenen Collagen mit verschiedenen Themen.. Ich freue mich sehr, sagen zu können, dass meine Werke von Kunstliebhabern in ganz Indien und im Ausland gut angenommen werden..

Viele meiner Werke befinden sich in der Sammlung von Liebhabern Kunst Frankreich, Holland, USA, Großbritannien und Dubai.

Ist Ihr Arbeitsergebnis einzigartig oder eng oder entfernt mit Ihrer vorherigen Arbeit verbunden??

Ich versuche immer, meine Kunstwerke einzigartig zu machen.. aber manchmal, eine Reihe von Aufgaben zu verschiedenen Themen zu erledigen, es kann Ähnlichkeiten mit anderen geben.

Für einen Vollzeitkünstler wie mich, Kunst zu machen ist sehr herausfordernd, denn nach getaner Arbeit im Studio, Die Gestaltung und Durchführung von Shows wird eine Menge Geld erfordern.

Deshalb, Wir brauchen finanzielle Hilfe von jeder Agentur, um unsere Kunst zu fördern. Deshalb versuche ich, mit Gleichgesinnten in Kontakt zu treten. Ich hoffe, bald eine gute Gelegenheit zu haben.

Soziale Netzwerke haben Ihnen geholfen, Ihre Arbeit zu verbreiten?

Melden Sie sich an, um Veranstaltungsnachrichten zu erhalten
und zuerst das Universum der Künste!

Ja. Soziale Medien haben mir sehr geholfen, meine künstlerische Arbeit zu verbreiten. über Facebook, WhatsApp und Instagram, Ich poste meine Arbeiten und erhalte gute Antworten, aber keine regelmäßigen Käufer.

Wie bildende Kunst zu Bildung und Kultur beitragen kann?

in der modernen Gesellschaft, die bildenden Künste tragen viel zur Verbesserung von Bildung und Kultur bei.

In Indien, Kinder praktizieren Kunst von der Grundstufe an und nehmen an künstlerischen Abschlüssen teil. Dies gibt ihnen Selbstvertrauen und die Fähigkeit, Kreativität zu entwickeln.

Ein Künstler schafft seine Kunst nicht mit seinen Händen, aber mit dem Herzen. So, Diese Kunstwerke können das Herz des einfachen Mannes berühren. und dann, Gesellschaft und Kultur beeinflussen.

Wie Sie die Qualitäten eines Kunstwerks analysieren?

Jedes Kunstwerk hat seine eigenen Vorzüge.. Jedes Kunstwerk spiegelt die Geisteshaltung des Künstlers wider..

Für mich, künstlerische Praxis ist mein Leben. Viele betreiben Kunst als Hobby., Sie haben also keine Verantwortung gegenüber der Gesellschaft. Sie kopieren nur aus dem Internet., die von anderen mit harter Arbeit gemacht werden. Ein Künstler wie ich engagiert sich für die Gesellschaft und schafft Kunst mit Geduld und Kreativität, um Kunstliebhaber zu erfreuen.

Wahre Kunst muss mit den Betrachtern kommunizieren. So, ein künstler muss mit seinem herzen ganz in seine gedanken und gefühle verwickelt sein.

Aus meiner eigenen Erfahrung meiner früheren Ausstellungen in verschiedenen Städten Indiens, bekam gute Unterstützung von Kunstliebhabern. Viele Kunstliebhaber aus anderen Ländern haben meine Collagen-Arbeiten gesehen und geschätzt. Einige von ihnen kauften meine Arbeit für ihre Sammlung.

Sprechen Sie noch heute über Ihre Projekte ...

Mein neues Projekt ist es, meine Kunstausstellung im Ausland zu veranstalten. Ich mache meine Arbeit mit viel Arbeit weiter und hoffe, gute Kunstförderer zu bekommen, um meine Träume bald wahr werden zu lassen.

Was raten Sie denjenigen, die gerade erst anfangen??

Mein Rat an Neueinsteiger ist, Kunstwerke mit Hingabe und harter Arbeit zu erstellen, geistig und körperlich, um das Ziel zu erreichen.

Ich bin sicher, es gibt keine Abkürzungsmethode, um ein zu werden Künstler.

Wenn Sie eine Nachricht hinterlassen möchten ...

Meine Botschaft ist immer, Ihr Herz und Ihren Geist für die Welt zu öffnen, um die winzigen Bewegungen zu beobachten und zu versuchen, sie in Ihrer Kunst widerzuspiegeln..

Über Ihre Ausstellungen, habe irgendwelche Kommentare zu, Gefühle…

Alle bisherigen Ausstellungen haben mir tolle Erfahrungen beschert.

Seit meiner ersten Papiercollage-Ausstellung, Die Leute liebten meine Werke. Print und visuelle Medien haben mich sehr dabei unterstützt, ein etablierter Künstler zu werden.. Viele der Collagearbeiten werden verkauft.

Die Leute haben unterschiedliche Erfahrungen mit meiner Show gemacht, bevor Collage nur das Ausschneiden und Einfügen von Ausdrucken und Fotos bedeutete. Alle sind erstaunt, Porträts und Landschaften zum ersten Mal live mit Papieren aus gedruckten Zeitschriften zu sehen..

Könnten Sie etwas künstlerische Neugierde kommentieren??

Ich bin sehr stolz und zuversichtlich, meine Show im Ausland aufzuführen.

Während meiner Ausstellung in der Durbar Hall Art Gallery in Ernakulam in Kerala, Eine Dame sagte, sie habe einen göttlichen OM-Klang von einem Collage-Porträt von Mata Amruthananda MayiDevi gehört, eine spirituelle Dame in Kerala.

Eine weitere Erfahrung, die ich in der KCP Gallery in Bangalore gemacht habe, eine andere Dame, bat mich, ihr meine Hand zu zeigen, mit der Papiercollagen entstehen.

Wie würdest du deine Kunst in einer Zeile definieren??

keine Tinte, kein Pinsel, aber mit Zetteln. Nur.

Social Networking:

Facebook Perfil: Vasavan Payyattam

Instagram: vasavanpayattam

Tony Franco ist ein Business Administrator.
Tony Franco ist ein Business Administrator.

verbunden:

Hinterlasse einen Kommentar

×