Das Spiel der Kunst von Rosangela Vig

Sie können auch hören, dieser Artikel in seiner eigenen Stimme Künstler Rosangela Vig:

Rosangela_Vig_Perfil_2
Vig ist Rosângela Bildender Künstler und Lehrer Kunstgeschichte.

Die schönsten Bilder sind die, die wir träumen, wenn wir rauchen eine Pfeife im Bett, aber nie gemalt. Dennoch, wir müssen sie für mehr inkompetent angreifen, dass wir gegen die schwer fassbare Perfektion fühlen, die herrliche Pracht der Natur. (Vincent van Gogh, 2007, S.21)

[dropcap]C[/dropcap]riador einen unverwechselbaren Strich in Kunst und einer der Hauptvertreter der Welt der Malerei, Van Gogh gewagt, um genauer zu beschreiben, die, das Gefühl des Künstlers in der Tat der Kreation und Produktion von seiner Arbeit. In seiner Pinselstriche, nicht nur ein bisschen von ihrem unruhigen Leben gelassen, von Frustration und Depression gekennzeichnet, aber ihre Arbeit, als die wichtigsten Vertreter der Trends, die in der modernen Kunst ihren Höhepunkt. Die Definition des Künstlers zeigt deutlich, die Ekstase des Schöpfers, um eine Idee durchdringen und es seinem Wesen extrahieren, obwohl es scheint, immaterielle. UND, auch in dem, was in den Augen der anderen scheinen perfekt, es ist immer noch eine gewisse Unsicherheit in Bezug auf die Perfektion von seiner Frucht, ist auf die Verdienste seines eigenen ursprünglichen Gedanken oder eine Idee der Vollkommenheit der Welt um.

Für einen Künstler, es ist für die Freiheit, die Sie, um das Denken über den eigenen Ideen zu erheben und es wagen, den immateriellen erlaubt. Schiller fand, dass die Künstler ihre Grenzen Herausforderungen eigenen Vernunft zu überwinden und drücken ihre innere. Decode es über die Grenzen der Ihren Geist führt, für ihn die Freiheit des Denkens führt zu einem reflexiven Prozess größer und führt zum Aufbau von Bedeutungen kommen zu einem vollen Verständnis des Spiels der Kunst. Wie sagt,

Was es bedeutet,, jedoch, bedeuten bloßes Spiel, wenn wir wissen, dass alle Staaten des Menschen, ist das Spiel, und es macht es nur vollständige und entfaltet sich, sobald ihre Doppelnatur? Was Sie Begrenzung rufen nach Ihren Art der Präsentation das Problem, nach meiner, Ich rechtfertigte es mit Beweis, rufen Expansion. Ihre diria, weil, o inverso: mit schönen, mit gut, mit Perfektion, Mensch nur ernst; mit Schönheit, jedoch, er spielt. […] Die tatsächlich vorhandene Schönheit würdig realen Spieltrieb ist; Haar-Schönheits-Ideal, jedoch, fest, dass der Grund,, wird auch als eine Aufgabe Ideal Spielplatte, die der Mensch in allen seinen Matches vorhanden sein gegeben. (SCHILLER, 2002, p. 79 -80).

Erhalten Sie Nachrichten von Messen und Veranstaltungen im Allgemeinen in unserer WhatsApp-Gruppe!
*Nur wir posten in der Gruppe, also kein Spam! Sie können ruhig kommen.

Die Doppelnatur, auf die der Autor bezieht sich, ist ein Zusammenschluss zwischen dem physikalischen Zustand und den moralischen Zustand des Menschen. Die körperliche bezieht sich auf eine wilde Seite und menschlichen, , der die Aktion der Natur leidet, daher ist begrenzt. Die andere ist, die Ethik und das Bewusstsein verbunden. Künstlerischer Ausdruck erlaubt dem Künstler ist kostenlos, Handeln ohne die Einschränkungen der Vernunft, das führt zu Bewusstsein und ethische Staat handelt frei schärfen. Die ästhetischen Zustand wirkt in diesem Bereich, wo der Geist unbelastet, führt man einen größeren Reflexions Verfahren zur Konstruktion von Bedeutungen eines Arbeits. Mit anderen Worten:, in Game Art, Bau Bedeutungen für die Codes ermöglicht den Menschen wirken mit freiem Geist, unbegrenzte Art, Arbeit an ihren spielerischen Zustand. Der Künstler, passt verstehen die Codes Ihren Geist. Der Zuschauer, Trachten beruht auf dem Verständnis eines Arbeits.

Der menschliche Manifestation dieser Doppelnatur, bewirkt einen Zustand der Balance und der Vereinigung; macht die Natur und Geist; Drucke in der gleichen Zeit, Gefühl von Harmonie und Fülle in der Person. Schiller war die besagt, dass die Beschränkung ist nichts anderes als Erweiterung richtige, einmal kann die Kunst zu erheben, auf dem Gebiet der Ideen zu erweitern und zu überwinden, den immateriellen.

Self-Portrait with Felt Hat de Vincent Van Gogh – 1888 – Óleo sobre Tela – Dimensões: 44 x 37,5 cm. Van Gogh Museum, Amsterdam.
Selbstporträt mit Filzhut von Vincent Van Gogh – 1888 – Öl auf Leinwand – Abmessungen: 44 x 37,5 cm. Van-Gogh-Museum, Amsterdam.

Im Fall von Van Gogh, ließ aber einen unvergleichlichen Erbe, na Kunst, Der Künstler zeigte seine Angst, eine ideale ästhetische Perfektion zu erreichen, dass die beste Art und Weise zu interpretieren, was drin war. Seine Beschwerden wurden in Briefen an seinen Bruder Theo aufgezeichnet, , in dem er schrieb über seine Angst, mehr und bessere malen, was Sie in den letzten Jahren ihres unruhigen Leben haben. Seine kreativen Geist und reich mit dem Leben, das er führte gegen, voller Frustrationen, sowohl im Bereich der Kunst als affektive.

Auch das Gefühl ein Scheitern als Künstler, Van Gogh wollte nicht aufgeben und sein Maler, im Leben, produziert mehr als 708 hundert Gemälde und Zeichnungen. Noch weiter Malerei und Einschiffung seine Arbeit für einen einzigartigen und unverwechselbaren Stil. Ohne die Zwänge der Grund, Van Gogh wagte einen ästhetischen, deren Linien waren mehr mit Gefühl als die Realität, das die Standards der Zeit wider, sondern diente als Inspiration für den Expressionisten, obwohl einige halten seine Arbeit als solche oder post-impressionistischen. Aber das war noch nicht genug, dass seine Arbeit war, die Anerkennung kam erst ein paar Jahre nach seinem Tod.

Künstler, Ihr Kunstwerk und Institution Trägersammlung, Ehrfürchtig Artikel:

Besonderer Dank gebührt dem Van Gogh Museum, in Amsterdam – Holland. “Ein Besuch der Van-Gogh-Museum ist eine einzigartige Erfahrung. Das Museum beherbergt die größte Sammlung von Gemälden von Vincent Van Gogh in der Welt. Es bietet die Möglichkeit, die Entwicklung des Künstlers folgen, oder seine Gemälde, Werke von anderen Künstlern des Jahrhunderts 19 in der Sammlung. Das Museum hält auch ein umfangreiches Angebot an Ausstellungen zu verschiedenen Themen aus der Geschichte der Kunst des 19. Jahrhunderts”. – Alles über das Museum.

Melden Sie sich an, um Veranstaltungsnachrichten zu erhalten
und zuerst das Universum der Künste!

Zufrieden mit? [highlight]Hinterlasse einen Kommentar![/highlight]

Referenzen:

  1. Vincent van Gogh, Großen Meister der Malerei, Folha de Sao Paulo, S. Paulo, 2007.
  2. SCHILLER, Friedrich Von. Die ästhetische Erziehung des Menschen. 4ein. Ausgabe. S. Paulo: Und. Iluminuras, 2002.
  3. Van-Gogh-Museum, Amsterdam.

Sie können auch gerne:

72 Gedanken zu „Das Spiel der Kunst von Rosangela Vig”

  1. Pingback: Das Kunst-set, von Rosângela Vig | Kommen Sie auf Brasilien

Hinterlasse einen Kommentar