Zuhause / Kunst / 55SP weiter bis zum Tag 27 mit Werken der Plattform Jacaranda

55SP weiter bis zum Tag 27 mit Werken der Plattform Jacaranda

Show hat Werke von Künstlern wie Vik Muniz, Nuno Ramos und Luiz Zerbini erschwinglich

Sao Paulo, April 2018 – Bis zum nächsten Tag 27 April, Freitag, die Öffentlichkeit kann wissen die 25 arbeitet in der Gruppenausstellung Editions Jacaranda die neue Ausstellungsfläche von 55SP (Siehe Betriebsstunden unter).

Es ist das erste Mal, dass von den seriellen arbeitet Plattform Jacaranda wird erschwinglich aus der Kunstmesse Schaltung. Der Eintritt ist frei.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

„Jacaranda Edition“ bringt von Künstlern wie Afonso Tostes die künstlerische Produktion der letzten beiden Jahre zusammen, Arjan Martins, Cadu, Caio Reisewitz, Carlos Vergara, Carlito Carvalhosa, Chiara Banfi, Daniel Senise, Ding Musa, Emmanuel Nasser, Janaina Tschape, José Bechara, Lenora de Barros, Lucia Koch, Luiz Zerbini, Marcone Moreira, Marcos Chaves, Maria Laet, Mauro Restiffe, Nuno Ramos, Raul Mourão, Vicente de Melo und Vik Muniz. Zwei dreidimensionale Werke von Künstler Marcelo City und Marcius Galan sind ebenfalls ausgesetzt.

Sind vor allem Stücke geschaffen, um die Kontinuität der Aktivitäten der Plattform Jacaranda, um sicherzustellen,, die Werke und brasilianische Künstler veröffentlicht im Ausland, und bearbeiten Sie ein vierteljährlich erscheinendes Magazin zum freien Verkehr und fördern Ausstellungen.

“Die Palisander-Plattform veröffentlicht ein kostenloses Magazin und organisiert Ausstellungen seit 2015 um neue Verbindungen zwischen Brasiliens laufender Produktion und der internationalen Kunst Schaltung zu schaffen. Unsere Existenz wäre ohne die Zusammenarbeit und die aktive Teilnahme der Künstler nicht möglich sein,” sagt Raul Mourao, Künstler und einer der Schöpfer der Plattform Jacaranda.

„Diese Partnerschaft ist im Einklang mit unseren Annahmen. Es ist eine Gelegenheit, die neuen Sammler und Interesse an diesem Markt, außer auf der Weltbühne zur Verbreitung der brasilianischen Kunst beitragen, indem die Jacaranda-Plattform unterstützt ", auswertet Julia Morelli, Schöpfer von 55SP. Es ist das erste Mal, dass Platform Stücke werden in einer exklusiven Gegend von Sao Paulo ausgestellt, außerhalb der Kunstmesse Schaltung.

neuer Raum

Die 55SP wurde im März geboren 2015 mit einer Mission Zugang zu den Werken der großen brasilianischen und internationalen Künstlern demokratisieren. Neben Start- und Markt funktioniert, die 55SP hielt mehrere Ausstellungen in unabhängigen Kunsträumen, als Plataforma91, Cartel011, Paar e Emma Thomas. In seinem neuen Raum, neben der Galerie Pilar, die musikalischen Darbietungen wird 55SP, Kunstbuchpräsentationen, Kurse und Gespräche mit Künstlern und Gästen. „Wir werden mit der Online-Plattform mit der gesamten Kollektion weiter 55SP, der physische Raum kommt aus dem Wunsch hinzufügen, bringen, um Raum spezielle Projekte, Revision Partnerschaften, Klangkunst Aufführungen, Kurse und auch Gespräche zwischen Künstlern ", Julia Morelli komplett.

Über 55SP

Entstanden aus der zeitgenössischen Kunst zu verbreiten, die 55SP hat die neue Sammel- und Käufer Verhältnis zur Kunst und künstlerische Produktion getankt. Neben der Arbeit publik neue Künstler, Wette auf konsolidiertem Markt Namen, Herstellung, mit dem Stütz Trustees, begrenzt und exklusive Editionen von Werken. Es ist auch für Ausstellungen verantwortlich, Leistungen und Tätigkeiten, die ausschließlich online geschehen kann,, in Galerien oder auch in öffentlichen Räumen.

55SP @ Zeigt kollektive Fragen Palisander
Auch Tag 27 April – Eintritt frei
Lokale: Barão de Tatuí, Nicht 377, Santa Cecilia
Geschäftszeiten: Dienstag bis Freitag von 11 zu 19 Uhr und am Samstag von 11 zu 17 Stunden
Weitere Informationen zu: www.55sp.art

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*