Zuhause / Kunst / Studio Galerie öffnet Port
Valda Nogueira, photography. Bekanntgabe.

Studio Galerie öffnet Port

zwischen den Geistern und den Fischen

Ausstellung von Fotografien von Valda Nogueira
Tag 10 November, 19h
Für die Öffentlichkeit zugänglich

Der Studio-Galerie ist das Jahr geschlossen. 2017 Präsentation der Ausstellung Hafen, bei 17 Fotografien des Künstlers Valda Nogueira und kuratiert von Daniella Géo. Die Studio-Galerie befindet sich auf Avenida Pasteur, 453 Urca (2541 3314).

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Über die Ausstellung, der Künstler erzählt uns, dass "ein Fotoprojekt über den Ort, wo ich – Sepetiba aufgewachsen, in der westlichen Zone von Rio De Janeiro, eine kleine Fischergemeinde, mit einer relativ wohlhabenden Vergangenheit, Es ist jetzt in fortgeschrittene Umweltzerstörung Prozess, die Region um jahrelange Ächtung führte", Kommentare über den Künstler.

Mit dieser Arbeit, Valda Nogueira, Kehrt an den Ort wo es wuchs das Gebiet mit seinen Eigenheiten zu erkennen – die Spiritualität, die Fische, die alte, Frauen, die Natur – Erstellen einer Liste, deren Elemente einer Erzählung und poetisch zugleich verpflichtet den Bau einer Erinnerung zeichnen.

Wohl wissend, dass die Verbindung mit der Vergangenheit (Abstammung) Identitätsbildung ist, Sie glaubt, dass in diesem Projekt die Möglichkeit, diese Identität zu stärken, trägt zu einer Erzählung über eine Region, die anders als die dominierende Erzählung, immer erzählt aus der Perspektive von Gewalt und Vernachlässigung.

Valda Nogueira

Handlungen in der humanistischen dokumentarischen Fotografie. Derzeit studiert Bildende Kunst an UERJ. Menschen, Gebiete und Kultur sind die zentralen Themen in Ihren Projekten.

Die Schule des beliebten Fotografen Slum Observatóro.

Daniella Géo

Unabhängiger Kurator und Kritiker. Befindet sich in Antwerpen, Belgien. Doutora em Estudos na 4e Biennale de Lubumbasshi, RD Congo (2015).

Er war Co-Kuratorin der Biennale Internationale De La Photographie et des Arts konkretes de Liège. Seine Bücher sind Retrospektiven Charif Benhelima: Polariods 1998-2012, Kribhco, MO, Curitiba und Roger Ballen: Transfigurações, Fotos 1968-2012, MAM-Rio, MOM-Fluss und MAC-USP.

SERVICE

Der Studio-Galerie öffnet "Hafen" – Belichtung 17 Fotos von Valda Nogueira
Vernissage 10 November, 19h / Für die Öffentlichkeit zugänglich
Visitation: zu 13 Januar 2018
Zeit: 2a, 6a Messen von 10:00 am 21:00; sábados das 10h às 17h
Frei/Censura frei
Ateliê Espaço kulturellen Bild

Pasteur Avenue 453, Urca tels: 2541 3314

www.ateliedaimagem.com.br

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*