Zuhause / Kunst / Studenten von der Cinematheque starten Filme zu Ehren 40 Jahre des Raumes
40 Jahre Cinémathèque de Curitiba. Fotos: Bekanntgabe.

Studenten von der Cinematheque starten Filme zu Ehren 40 Jahre des Raumes

Zu Ehren des 40 Jahre Cinémathèque de Curitiba (im April abgeschlossen 2015), Freitag (20), às 19h, veröffentlicht zwei Filme werden von produziert werden 33 Studenten des Digital Cinema Workshops gefördert durch das kulturelle Stiftung Curitiba. Die Programmierung ist kostenlos und ermöglicht die Anzeige von ein Dokumentarfilm und ein Kurzspielfilm-film.

Der Dokumentarfilm “Kinemathek 40 Jahre” zeigt die Geschichte des Raumes in Form von einem Mosaik von poetischen und visuelle Pläne. Bereits ist der Kurzspielfilm-Film "Sie wurden gewarnt" eine freie Adaption der Erzählung von Marcelo Loved, extraído da coletânea “Uma noite na Cinemateca – Mondo Estronho”. “Os filmes estão belíssimos, Sie können nicht sagen, dass in nur zwei Tagen der Produktion durchgeführt", sagt der Direktor und Koordinator der Aktivitäten, Von Geraldo Pioli.

Für Studierende der das Praktikum Digitales Kino, Arbeiten mit dem Thema des Jubiläums war sehr wertvoll, sowie einen Raum der Verbreitung des Wissens über audiovisuelle Paraná, die Kinemathek Curitiba ist ein Treffpunkt zwischen Produzenten und Menschen, die haben auch ein Interesse im Bereich. Nach der Geschichte Student Lucas Ferreira, der Kurs war eine Gelegenheit, um mehr über die Geschichte von der Kinemathek. "Es war ein besonderes Erlebnis zur Teilnahme an der Produktion der Dokumentation und Kurzspielfilm", sagt.

O coordenador do curso Geraldo Pioli e o aluno Douglas de Souza Perez. Foto: Adhara Garcia.

Der Kurs Koordinatorin von Geraldo Pioli und der Student Douglas de Souza Perez. Fotos: Adhara Garcia.

Über den Kurs

Die Kinemathek hält kostenlose Kurse des Kinos seit seiner Einweihung und produzierte 28 Kino. Die Idee des Studienganges Digitales Kino ist, geben eine theoretische Unterstützung und die Möglichkeit, in der Praxis zu sehen, wie es ein Drehbuch und ein Film entwickelt. Von Geraldo Pioli gelehrt, Nivaldo Lee und Mark Savoy, der Kurs gliedert sich in zwei Schritten. Die ersten sprachbezogene Themen gearbeitet werden, photography, Produktion, Bearbeitung und Skript. Es folgt der praktische Teil, Wenn Studenten entwickeln, was sie gelernt haben.

Sekunden von Geraldo Pioli, am interessantesten ist natürlich, dass es die Bildung von Gruppen interessiert ermöglicht, Filme zu machen. "Viele Studenten, die hier heute durchlaufen sind berufstätige der Gegend", Denken Sie daran. Für ele, Es ist sehr wichtig, dass dies nicht passieren, Da die Idee ist, einen Weg für diejenigen, die einen Film machen wollen.

Die Lehrerin Vanessa Brito interessierte sich mit den Schwerpunkten auf die Fotografie und Film-Werkstatt, die in Ihrer Schule koordiniert, die CMEI Érico Veríssimo. "Ich war schon immer neugierig auf diesem Gebiet, Trotz nicht mit fundierten Kenntnissen. Der Kurs hat meine Aufmerksamkeit nicht nur wegen der Anerkennung, die sie in der Kulturszene der Stadt haben, aber zu wissen, die Kenntnisse zu verstecken, so dass ich die Kinder ein wenig mehr über Dreharbeiten passieren könnte, Bearbeitung und Produktion von Skript", Konto.

Filme: Você foi avisado. Foto: Divulgação.

Film: Sie wurden gewarnt. Fotos: Bekanntgabe.

Lucas Ferreira sagt, dass seine Leidenschaft für das Kino so groß ist, dass ich vor die Bildschirme bleiben konnte nicht, wollte sich aktiv beteiligen. "Das war ein sehr intensives Erlebnis und gut, Da ich die Gelegenheit hatte, treffen Menschen, die meine Leidenschaft teilen und den Wunsch zu produzieren”, erklärt.

Der Grafik-Design-Student Adhara Garcia hat Interesse an Bild und Fotografie und dieses Jahr begann mit video. "Der Kurs der Film Bibliothek sah eine Chance zur Verbesserung. Ich fand diesen Film sehr schwierig, fast unmöglich, zu arbeiten, und der Kurs hat mir gezeigt, das trotz des Seins ein komplexes Gebiet, ist es möglich etwas", sinniert.

Sie erzählt Sie was Ihnen am besten gefällt, auf dem Platz war die Klasse. "Jeder Mensch ist völlig anders als andere, Einige haben mit etwas im Bereich gearbeitet., andere nicht, hat mehrere Lehrer in der Gruppe, und jemand hat immer etwas in diesem Zusammenhang einen Beitrag leisten. Das ist sehr Rico", kommt zu dem Schluss.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*