Zuhause / Kunst / Morgen, 22, Alliance Française von Rio präsentiert Jazz-Konzert der 'Greg Lamy Quartet' in Sala Cecília Meireles
Greg Lamy Quartet. Foto Credit: Paulo Lobo.

Morgen, 22, Alliance Française von Rio präsentiert Jazz-Konzert der 'Greg Lamy Quartet' in Sala Cecília Meireles

A Alliance Française von Rio de Janeiro apresenta no sábado, 22 August, um 20:00, die concerto de jazz “Greg Lamy Quartet”, na Sala Cecília Meireles. Die Veranstaltung ist Teil der Gedenk Programmierung 130 Jahre des Französisch Allianz in Brasilien. Tickets sind auf den Verkauf auf der Website www.ingresso.com und der Kasse der Sala Cecília Meireles.

O prestigiado violonista Greg Lamy já esteve presente nos palcos de inúmeros clubes e festivais na Europa e nos Estados Unidos – 55 Bar, em Greenwich Village, Knitting Factory, Winter Jazz Festival. Frequentemente convidado para participar de formações, criou paralelamente seu grupo, com músicos que ele conhecia há muitos anos, andere, o baterista Jean-Marc Robin e o contrabaixista Gautier Laurent. Greg Lamy nasceu em Nova Orleães, estudou em Berklee e trabalha entre Luxemburgo e Paris.

Com a mesma formação desde 2007, o quarteto gravou dois álbuns: “I see you” (2009) e “Meeting” (2013), assinado pela gravadora Igloo Records. Os músicos do Greg Lamy Quartet possuem uma relação de cumplicidade, inspirada e exigente, wo, além do prazer de tocar juntos, se expressam plural e individualmente.

Weitere Informationen: www.salaceciliameireles.RJ.gov.br , www.rioaliancafrancesa.com.br

Bildung:
Greg Lamy – violão/guitarra

Gautier Laurent – Kontrabass
Damien Prud’Homme – Saxophon
Jean-Marc Robin – bateria

Über die Alliance Française

Die Französisch-Bündnis feiert 130 jährige Aktivitäten in Brasilien 2015. Abgesehen davon, dass eine Referenz in der Sprach, é sem dúvida, der angesehenste Institution und der ganzen Welt bekannt, wenn es um die Verbreitung der Sprache Französisch und frankophonen Kulturen kommt. Sie hat, momentan, mehr als 850 Einheiten 135 Länder, wo sie zu studieren 500.000 Studenten. In Frankreich, es Schulen und Kulturzentren für ausländische Studierende hat. Brasilien hat das weltweit größte Netzwerk Französisch Allianzen mit 40 Verbände und 67 Einheiten und von August mehr als 40 Tausend Studenten des brasilianischen Netzes nutzt die neue Unterrichtsmethode, die Alter Ego + (Französisch Allianzversion Brasilien), die Qualität des gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen des Europarates festgelegten Kriterien passen, hat auch eine einzigartige Notebook entwickelt von einem Team von Pädagogen der Alliance Française Netzwerk Brasilien arbeiten in Partnerschaft mit dem Verleger mit interkulturellen Fragen speziell zwischen Frankreich und Brasilien beim Sprachenlernen.

Es ist die einzige Institution in Brasilien von der Botschaft von Frankreich zugelassen, die Tests, die den Zugang zu internationalen Diplome DELF und DALF geben gelten, von der Französisch Ministerium für Bildung anerkannt. Die Alliance Française ist auch offizielle Prüfungszentrum für internationale Tests Gültigkeit von zwei Jahren TCF (Die Französisch Wissenstest) und TEF (Französisch Assessment Test) und die nationalen Test für ein Jahr gültig Capes (von Agenturen CAPES und CNPq MEC erkannt). Die Französisch-Allianz in Brasilien entwickelt Partnerschaften mit zahlreichen Französisch und brasilianischen Unternehmen sowie als einen wesentlichen Faktor Schauspieler deutsch-brasilianischen Kulturdialog.

Service:

Greg Lamy Quartet
Daten: Samstag, 22 August, um 20:00
Lokale: Sala Cecília Meireles
Adresse: Largo da Lapa, 47.
Telefonieren: 2332-9223

Tickets: R$ 40

Kommentare

4 Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*