Zuhause / Kunst / Die Camerata-Konzerte haben freie Programmierung
Konzert in Kirchen, Chor der Camerata de Curitiba. Fotos: Doreen Marques.

Die Camerata-Konzerte haben freie Programmierung

Coro da Camerata Antiqua de Curitiba tem apresentações gratuitas em hospitais e igreja, Am Donnerstag dieser Woche (26). Die Programmierung ist Teil des sozialen Projekte der Gruppe Klassik zu denen, die keinen Zugang zu holen möchten. Das Programm beginnt um 10:30, im Krankenhaus Pequeno Príncipe, mit einem Repertoire konzentriert sich auf Kinder Werke. Bei Nacht, um 20:00, Das Konzert erfolgt auf unserer Lady-Hilfe der Christen Gemeinde, der Ort umgeben.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Das Repertoire dieser Konzerte spiegelt sich auch das Merkmal und der musikalischen Vorschlag der Projekte eine Geschichte der großen klassischen Werke des brasilianischen und ausländischer Komponisten, Vertreter in seiner Zeit, als: Johann Sebastian Bach, George Friedrich Händel, Heitor Villa-Lobos, Antônio Carlos Gomes, Mozart Camargo Guarnieri und Edmund Villani-Côrtes. Das Regency ist der Dirigent Mara Felder.

Die Projekte "Music for Life", gehalten in Krankenhäusern und "Konzert in den Kirchen" haben einen Jahresplan, klassischen Musik in der Stadt verbreiten. "Als wir auf der Concert Hall beschränkt waren, treffen wir einen erheblichen Teil der Gesellschaft", Highlights Marino Galvão Jr, Präsident des Instituts für Kunst und Kultur Curitiba, zuständig für die Verwaltung der Gruppe.

Bei diesen Gelegenheiten, die Camerata führt pädagogische Konzerte um das körperliche Wohlbefinden zu fördern, geistige und seelische der breiten Öffentlichkeit und Patienten, fördert auch die begleitende Familie und Freunde, Neben dem Personal und Klinikpersonal. "All dies ist ein bedeutender Schritt nach vorn in den Dialog mit der Gesellschaft. Die Konzerte sind eine Möglichkeit, die Camerata Antwort auf diese Bedürfnisse, die Kirchen bringen Kultur, Krankenhäuser und Peripherien", kommt zu dem Schluss Galvão.

Música pela Vida, Hospital Pequeno Príncipe, Coro da Camerata de Curitiba. Foto: Cido Marques.

Musik fürs Leben, Krankenhaus Pequeno Príncipe, Chor der Camerata de Curitiba. Fotos: Doreen Marques.

Camerata-Antiqua von Curitiba

Als einer der musikalischen Symbole der Stadt, die Camerata Antiqua von Curitiba wurde gegründet 1974, von Maestro Roberto de Regina – heute emeritierter-Dirigent und Cembalist Ingrid Seraphim. Der ursprüngliche Vorschlag der exklusiven Ausführung der Renaissance- und Barockmusik wurde mit dem Zusatz von ein Repertoire an in- und ausländischen Komponisten der Gegenwart bereichert., eröffnen neue musikalische Aspekte.

Durch die kulturelle Stiftung Curitiba-FCC gepflegt und verwaltet von Curitiba-Institut für Kunst und Kultur-ICAC, die Camerata Antiqua hat einen Track Record von Errungenschaften und Erfolge, die durch das Engagement seiner Mitglieder in die kontinuierliche Verbesserung der Kenntnisse und musikalische Techniken erklärt werden kann, führt die Gruppe zeichnen sich auf nationaler Ebene für die Qualität und Exzellenz Ihrer Arbeit. Neben dem Prestige gewonnen, die Camerata Antiqua ist auch eine echte Schule, Da viele Instrumentalisten und Sängern individuelle Karrieren durchführen, Auszeichnungen bei Wettbewerben in Brasilien und im Ausland.

Service:

CHOR DER CAMERATA ANTIQUA VON CURITIBA
Regency Mara Felder (SP)
Klavier Tarke Ortigara (PR)
26 Oktober

10H30-Krankenhaus Pequeno Príncipe
(Straße Desembargador Motta, 1070 – Grünes Wasser / (41) 3310-1010)
20h-Paróquia Nossa Senhora Auxiliadora, Ort, umgeben
(Arapongas Straße, 1399/ (41) 3349-4925)

Kommentare

Ein Kommentar

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*