Zuhause / Kunst / Gratis Kurs: Alltag im Mittelalter Räume zwischen Gott und Mensch
SONDERN fördert kostenlosen Kurs: "Alltag im Mittelalter, Leerzeichen zwischen Gott und Mensch. Bekanntgabe.

Gratis Kurs: Alltag im Mittelalter Räume zwischen Gott und Mensch

Die Museu de Arte Sacra de São Paulo fördert einen kostenlosen Kurs zum Thema “Alltag im Mittelalter, Leerzeichen zwischen Gott und Mensch” bei Professor. Dr. Jose Luis Landeira.

PROF.

PROF. DR. JOSE LUIS LANDEIRA ist Professor für Museu de Arte Sacra de São Paulo, Abschluss in romanischen Sprachen und Literaturen an der Universität von Coimbra, Master-Abschluss in Philologie und portugiesischer Sprache (USP) und Ph.d. in Sprache und Bildung (USP). Seine Forschung hat die Beziehungen zwischen künstlerischen Sprache und Transzendenz vertieft..

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Allgemeines Ziel
Allgemeine Aspekte der mittelalterlichen Alltag verstehen, besonders, im Hinblick auf wie organisiert die theozentrischen Vision Leben im Mittelalter.

Spezifische Ziele

  • Analysieren Sie das tägliche Leben in Ihrer Beziehung mit mittelalterlichen Religiosität, mit dem Wissen und mit der Kraft.
  • Beziehen sich die wesentlichen Elemente, aus denen sich die mittelalterliche Einstellung mit zeitgenössischen Denkens, Suche nach Ansätzen und Interessensgebiete.
  • Kommentar-Meisterwerke der Kunst, Literatur des Mittelalters und des Denkens.

Dieser Kurs, in sechs Sitzungen, Es wird vorgeschlagen, die wesentlichen Elemente zu analysieren, aus denen sich der Alltag in einer mittelalterlichen ständigen Dialog zwischen Kunst, Architektur, die Philosophie, Geschichte und Literatur, Gebäude-Ansätze zwischen der Vergangenheit und unserer heutigen Realität.

Programm:
1. Die Entstehung und den mittelalterlichen Gedanken: wesentliche Aspekte.
2. Der Alltag im Mittelalter: as classes sociais e as visões de mundo
3. Der Pilger: eine mittelalterliche Veranstaltung
4. Das tägliche Zusammenleben mit der wunderbaren und mit dem Heiligen
5. Die Wunder, die Reliquien und Schreine im Mittelalter
6. Bildung im Mittelalter
7. Die Kunst, die Geselligkeit und das Vergnügen im Mittelalter
8. Die Entstehung des Bürgertums
9. Die Hexen und die Prostituierte im Mittelalter
10. Die Symbolik der Tiere im Mittelalter
11. Was im Mittelalter hat, um uns zu lehren

Das Programm wird zur Form Spirale erfüllt werden, Mit anderen Worten:, die Themen werden nicht müde, in einer einzigen Sitzung, aber wieder, Ausweitung des Anwendungsbereichs des Wissens, Laut den Verbänden, die sie untereinander und mit der vorgeschlagenen Ziele festlegen.

Wann: Tage 30 Oktober, 06, 13, 20 und 27 November und 04 Dezember 2017 (6 Schultage)

Zeit: 19h bis 21:00
Die Ladezeit: 15 Stunden
Wert: R $ 320,00 die Ansicht oder R$ 360,00 (03 mal)

Anmeldungen: mfatima@museuartesacra.org.br - Limitierte Plätze

Informationen: (11) 5627.5393 mit Fatima
Lokale: Museu de Arte Sacra de São Paulo
Adresse: Avenida Tiradentes, 676, Licht. U-Bahn-Tiradentes.
Parkplatz: Rua Jorge Miranda, 43.
Am Ende des Kurses erhalten die Kursteilnehmer das Zertifikat.
Bevor Sie Ihre Registrierung vornehmen, Schauen Sie sich die Bedingungen für die Registrierung auf der Website aber.

Kommentare

Ein Kommentar

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*