Zuhause / Kunst / Kulturräume gewinnen paraciclos
João Pedro Gaspar, Paraciclo Moinho Rebouças. Fotos: Alice-Rodrigues.

Kulturräume gewinnen paraciclos

Das Cultural Foundation Curitiba begann diese Woche Paraciclos in kulturellen Räumen zu installieren. Sind 100 Stellplätze für Fahrräder in verteilt 12 Einheiten: Raheem Mühle, Memorial von Curitiba, Solar tun Barão, Kinemathek, Studenten-Palace (UPE), Theater Romane Curitibanas, Kreativität Zentrum in Curitiba, Kulturellen Tor und in den Häusern des Lesens Walmor Marcellin (Neue Nachbarschaft), Nair de Macedo (Guabirotuba), Manoel Carlos Karam (Barigui Park) und Paulo Leminski (CIC).

Offene Stellen kulturelle Einheiten sind Teil des Projektes der ermutigende Fahrrad-Nutzung, Das schließt den Ausbau und die Verbesserung des Netzes von Radwegen, Erstellung von ciclorrotas, Routen mit Bereitstellung Priorität Platz für Fahrrad entlang den Kanälen zu beruhigen, neuer Beruf-Plan für Fahrradständer und öffentlichen Annahme eines öffentlichen Fahrrad-Vermietung-Systems.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Das Paraciclos Material lieferte das Sekretariat des transit – Setran, Wer koordiniert die Bereitstellung der Fahrradständer in urbanen Räumen. Laut der Koordinator der urbanen Mobilität Setran, Gustavo Garrett, kulturelle Einheiten gehören zu denjenigen, die gestiegene Nachfrage von Radfahrern zu erhalten, so aufgeführt wurden, um die Paraciclos zu erhalten. "Für uns diese Initiative der Kulturstiftung, Wer war verantwortlich für die Installation, ist sehr interessant, denn es die Kosten bricht und den Einsatz solcher Geräte an mehreren Standorten erhöht, in weniger Zeit", sagt den Koordinator.

War eine der ersten Einheiten des Paraciclos Kulturstiftung Rebouças Mühle, FCC-zentrale, in denen mehrere Benutzer und Mitarbeiter täglich verwenden, um als Verkehrsmittel Fahrrad. "Jetzt, der Speicherort für die Fahrräder wurde gut definiert, zu vermeiden, die Motorräder und Autos besetzt. Es war sehr gut. Ohne Zweifel, ein Anreiz für mehr Menschen ist nutzen das Fahrrad", John Pedro Gaspar sagt, die FCC, dass Reiten jeden Tag über zu 8 Kilometern kommen Sie zu Ihrem Arbeitsplatz. Gaspar lebt in Vila Isabel und Konto, die bevorzugt das Fahrrad im Auto. "Verwenden Sie den Radweg und ruhig über Av. Sete de Setembro. Es ist ruhig", sorgt für.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*