Zuhause / Kunst / Kontamination – Performance-Anzeige der Leser, Alexander D ' Angeli, geschieht Tag 8 April
Alexandre D’Angeli apresenta O Leitor no Sesc Ipiranga. Fotos: Bekanntgabe.

Kontamination – Performance-Anzeige der Leser, Alexander D ' Angeli, geschieht Tag 8 April

ALEXANDRE D’ANGELI APRESENTA DER LESER NO SESC IPIRANGA

Ação integra a programação da Exposição Contaminações, que coloca em evidência três obras importantes para a literatura brasileira: Zero (1974), de Ignácio de Loyola Brandão; O Concerto de João Gilberto no Rio de Janeiro (1982), de Sérgio Sant´Anna, e Eles Eram Muitos Cavalos (2001), de Luiz Ruffato e criam diálogos com diferentes linguagens artísticas

20 nationale und internationale Autoren Bücher mit Romantik, poesia e arte são o ponto de partida de DER LESER, performance do artista Alexandre D’Angeli, que integra a Exposição Contaminações, Sesc Ipiranga, e acontece Tag 8 April, Samstag, das 18 zu 21 Stunden, no Hall da unidade. A ação volta a ser apresentada nos dias 27 Mai und 24 Juni.

DER LESER é uma performance que apresenta a pesquisa artística de Alexandre D’Angeli acerca da presença do corpo na literatura oral – para isso o artista projetou uma mesa que ao invés de tampo possui uma caixa que comporta cem quilos de areia onde são enterrados os livros. Das Aktionsprogramm schlägt vor, dass die Titel eins nach dem anderen vom ausführenden ausgegraben und lesen Sie laut für zwei Minuten Auszüge, Zeit, die geprägt ist von einer Sanduhr (Sanduhr).

Entre os livros que fazem parte da obra destaque para Zero, de Ignácio de Loyola Brandão; O Concerto de João Gilberto no Rio de Janeiro, de Sérgio Sant´anna; Eles Eram Muitos Cavalos, de Luiz Ruffato; Ho-ba-la-la, de Marc Fischer; Dois em Um, de Alice Ruiz; Contos Negreiros, de Marcelino Freire; O Corvo, de Edgar Allan Poe e As Portas da Percepção, de Aldous Huxley, andere.

Suche nach schätzen

Für D'angeli vertieft Leistung Ihre Forschungsfragen über mögliche Wechselwirkungen zwischen Körper und Raum. Wenn die Aktion Abfälle, 300 Pfund des roten Sandes wurden verwendet, um den Körper Künstler für einen Zeitraum von 3 Stunden statisch zu decken, jetzt den gleichen sand, aber schwarz, Kupfer-Objekte zu Hause, die darauf warten, aufgedeckt "Bücher", o que ocorre no momento que são ativados por meio da leitura.

Laut Künstler, a ação também joga foco na origem da palavra. "Das Buch ist nur ein Objekt und wird etwas erst entdeckt, geöffnet und gelesen. Durchsuchen Sie die Bücher in der Mitte des 100 Pfund sand, Geöffnet ist eine Seite bei zufälligen und lesen Sie zwei Minuten lang eine Suche für kleine Schätze, "ein echtes Werk der Archäologie", Er erklärt.

Alexandre D’Angeli apresenta O Leitor no Sesc Ipiranga. Foto: Divulgação.

Alexandre D’Angeli apresenta O Leitor no Sesc Ipiranga. Fotos: Bekanntgabe.

Über Alexander Napoletano

Performer, Schauspieler und Puppenspieler mit einem Abschluss in darstellende Kunst. Spezialisiert auf die dramatischen körperlichen MIME und theatralische Stunt von Ecole Internationale de Mime Corporel Dramatique Gestuel von Paris, unter der Leitung von Meister Ivan Bacciocchi. Interessierten besonders für weitere Sprachen unmittelbar auf den Körper, und zu betreiben, die an der Kreuzung der Leistung und des Theaters. Er war Gründer und künstlerischer Leiter der Seele 2. Die Besetzung-Projekt beteiligt “Es ist dort rechts” die Sesc Ipiranga mit Das Schaf Schlafen anhören, Leistung mit Texten des Autors und Cartoonist Caco Gallardo, Er beteiligte sich auch in der Festival Sesc Rio de Janeiro Winter und Virada Cultural in Belo Horizonte im Sesc Palladium. Integrou a exposição Kommunale Land – Marina Abramovic + MAI als Vermittler von Abramovic-Methode. Im selben Jahr 436, langfristige Performance und installation, für die Besucher der Gedenkstätte des Widerstands von São Paulo Montage von 436 Papier Gesichter in Erinnerung an die Toten und vermissten Politiker vorschlagen. In 2010 war verantwortlich für die künstlerischen Interventionen in der Busklemme Tietê während Virada Cultural durchgeführt, Betonung der Wertsachen und Présence Decroux. Beteiligte sich mit der Leistung Wertsachen parallele Eröffnung 29. São Paulo Biennale von Sesc Campinas gefördert. Schöpfer und Darsteller in Molloy – Das Ende ist der Anfang und noch weiter, Zeigen Sie Zeichen Theater Solo inspiriert durch den Roman von Samuel Beckett an, die an der Show "Samuel Beckett beteiligt – 100 Jahre "organisiert von SESC Santana und trat der VII zeigt Cariri Künste durch die Revolving-Stufe der SESC Ceará. In 2016 integrou a V Bienal de Performance de Bogotá, o Festival La Plaformance – Resistência em Rede, a segunda edição do MOVIMENTA na Galeria Mezanino com a performance Der Leser, e realizou a performance Eine Ergonomiestudie des vergänglichen, in durchlässigen Gegenwart Projekt, der Platz der Künste, in São Paulo. Participou ainda da SP-ARTE e da MP3 – Mostra Internacional de Performance de Belo Horizonte com a performance Abfälle, Arbeiten in 2015 wurde auf die schlechten Gewohnheiten der künstlerischen Intervention Raum statt., in der Stadt Porto, in Portugal, e também no projeto Performance em Encontro do Sesc Campinas. www.alexandredangeli.com

Alexandre D’Angeli apresenta O Leitor no Sesc Ipiranga. Foto: Divulgação.

Alexandre D’Angeli apresenta O Leitor no Sesc Ipiranga. Fotos: Bekanntgabe.

Für Skript:

DER LESER -Tag 8 April, Samstag, das 18 zu 21 Stunden, no Hall do Sesc Ipiranga. Leistung von Alexander D'angeli. Kostenlos für alle Zielgruppen. Kapazität - 100 Menschen. Dauer - 180 Minuten. KOSTENLOSE.

SESC IPIRANGA -Guter Hirte-Straße, 822 -Ipiranga. Telefon- (11) 3340-2000. Zugang für behinderte Menschen. Abendkasse -Von Dienstag bis Freitag 12 zu 21 Stunden, Samstag von 10 21:30, Sonntag und Feiertag 10 zu 18 Stunden (Tickets für den Verkauf in allen Einheiten der SESC). Es gibt keine Parkplätze. www.sescsp.org.br.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*