Zuhause / Kunst / Atelier und Galerie FotoRio 2016 Backwoods Cerrado einweihen
Foto von Jose Diniz.

Atelier und Galerie FotoRio 2016 Backwoods Cerrado einweihen

Zeigt Fotografien des renommierten Künstlers José Diniz
Tag 2 Juli, 12h
Freier Eintritt

Der Studio-Galerie öffnet am Tag 2 Juli, um 12:00, Belichtung Hinterwäldler Cerrado, der renommierte Fotograf José Diniz. Kuratiert von Claudia Tavares. Die Studio-Galerie befindet sich auf Avenida Pasteur 453, Urca (21 2541 3314).

Hinterwäldler Cerrado ist das Ergebnis von zahlreichen Wanderungen der José Diniz im brasilianischen cerrado, Welche Biom durch die intensive und nicht gesteuerten Besetzung, kommen Sie, was zu einer Reihe von katastrophalen sozialen und ökologischen Auswirkungen. Von den Experten als “Wiege der Gewässer” ist verantwortlich für die wichtigsten Grundwasserleiter und die Federn der Einzugsgebiete von Brasilien.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Aufmerksamkeit auf die Region, die bedeckt 25% das Staatsgebiet, die Künstlerin untersucht, die vier Elemente der Natur pries: Wasser, Feuer, Erde und Luft, die Bücher, die die Namen Stränge zu erhalten, wandte sich, Feuer, Terra roxa e Delicadeza bruta. So dass Sie, die Bilder, wenn sie geben die Seiten und nehmen den Raum von den Wänden der Galerie, damit wir beobachten können, wie der Künstler die Visualität der einzelnen Elemente Fußballnachrichten.

Wir sehen, dass der Charakter Rosianos Diniz noch imprägniert, se lançando à travessia da mata cerrada do Grande Sertão Veredas. Wieder einmal der Künstler Ihren Körper in Bewegung gesetzt, bei der Suche nach Bildern, die Ihre Erfahrungen mit räumlichen Verschiebung ohne Anfang und Ende definiert widerspiegeln.

Die Forschung, die Diniz über Fotohalter getan hat, nur bereichert und behält seine Position qualifizierte Künstler, der auf Experimente investiert. Die "Vivimentos" von Diniz Cerrado begrenzt nicht fotografische Bilder. Eles se adensam nas escolhas precisas de suas aparências. (Text des Kurators Claudia Tavares).

Fotografia de José Diniz.

Foto von Jose Diniz.

Atualmente o premiado fotógrafo José Diniz mora no Rio de Janeiro. Solo-Ausstellungen in Rio, in São Paulo, Niterói, Krasnodar [Russland], Buenos Aires [ARG], Montevideo [URU] und Paraty [RJ/BRA]. Beteiligte sich an Gruppenausstellungen in Brasilien, in Argentinien und in den Vereinigten Staaten.

Hat Bilder in privaten Sammlungen, im Museum of Fine Arts Houston, e no MAM-Rio/Coleção Joaquim Paiva. In 2009 Auszeichnungen Leica-Shoot und Admiral Tamandaré, Salvador – Bahia. Den zeitgenössischen Journal Award, Belém –Pará em 2010, 2011 und 2013. In 2011, Er stellte in der III internationalen Biennale Entdeckungen in Houston, wo wählte der Stiftungsrat Fotofest Galerie zwischen 12 neue Fotografen 9 Länder.

In 2012, erhielt den Preis Marc Ferrez Fotografie Funarte –, die salzige Luft und die lobende Erwähnung im Wettbewerb Fotobuch Iberoamericano-RM Barcelona Editor. In 2013 Er ernannte das British Journal of Photography als eines der 10 fotógrafos internacionais a serem observados. José Diniz publicou os livros “Literariamente” e “Periscope” e contribuiu para os livros “Saara Carioca” e “Vai-e-Vem”. "Periskop", die Herausgeber Magdalena, foi apontado pelo ICP-International Center of Photography als eines der zehn inspirierendsten der Fotobücher 2014. Er graduierte Studien in Fotografie an UCAM [Universidade Candido Mendes], Neben Kursen in MAM-Rio, na Escola de Artes Visuais do Parque Lage e no Ateliê da Imagem, andere.

SERVICE

Hinterwäldler Cerrado – Bilder von renommierten Fotografen Jose Diniz
Vernissage 2 Juli, um 12:00
Freier Eintritt
Buch

Visitation: 2 von Juli bis 10 September

Zeit: 2ein ein 6die Messe von 10:0 bis 21:00; Samstags von 10:00 bis 17:00
Ateliê Espaço kulturellen Bild
Pasteur Avenue 453, Urca

So: 21 2541 3314

www.ateliedaimagem.com.br

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*