Zuhause / Kunst / Fotostudio Galerie weiht Umkleideraum Freude mit 27 Tiago Coelho Fotografie
Seaside Ausstellung Freude mit 27 Fotos von der Gaucho-Künstler Tiago Coelho. Fotos: Bekanntgabe.

Fotostudio Galerie weiht Umkleideraum Freude mit 27 Tiago Coelho Fotografie

Vernissage 25 November 2016, às 19h

Besucher bis zum 4 Februar 2017

(Die Galerie bleibt besonderen Tageszeit 17 von Dezember bis 4 Januar 2017 -Besuchen Sie die Website)

Freier Eintritt

Der Studio-Galerie ist das Jahr geschlossen. 2016 am Tag der Eröffnung 25 November, bei Einwirkung von 19:00 Umkleide-Freude bei 27 Fotos von der Gaucho-Künstler Tiago Coelho. Alle Fotos auf Bondpapier 180 g und in die Papierrolle gedruckt. Die Rahmen sind aus Holz von Eukalyptus (das gleiche verwendet, um Papier zu machen). Besucher bis zum Tag 4 Februar. Der Studio-Galerie befindet sich auf Avenida Pasteur, 453, Urca (21 2547 4953).

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Die Ausstellung Umkleide-Freude Teil des Projekts in Zusammenarbeit mit der Fundación Pedro Meyer, World Press Photo Masterclass entwickelt., Das geschah im Dezember in Mexiko-Stadt 2015.

Die kleine Stadt Guaíba, im Süden von Brasilien, ist das Ufer des Sees mit dem gleichen Namen und Funktionen 100.000 Einwohner. Ein Schutzrecht sui generis Aspekt lenkt die Aufmerksamkeit des Ortes: eine große Zellstofffabrik. Es ist die einzige Zellstoff-Fabrik der Welt befindet sich in der Stadt. In fast allen Punkten dieses Ortes, Wir visualisieren die eisernen Riesen und konkrete, mit seiner imposanten Schornsteine. Viele argumentieren, dass die Fabrik, die ihre territoriale Ausdehnung in den letzten Jahren vervierfacht 3 Jahre, trägt in der lokalen Wirtschaft, aber einige Bewohner kämpfen für bessere Bedingungen zur Lebensqualität in der region, Anspruch auf Reduzierung der ökologische und soziale Auswirkungen, insbesondere zur Verringerung der Verschmutzung von Luft und Wasser, sowie Lärmbelastung schlagen stark einige Bewohner Nachbarn.

Der Künstler

Tiago Coelho (Santo Antônio da Patrulha, Brasilien, 1985) Schloss im Kino (Porto Alegre, Brasilien) und hat einen Master in der dokumentarischen Fotografie bei EFTI (Madrid, Spanien). Derzeit Professor für Fotografie an der Universität UNISINOS, arbeitet als freier Fotograf und creative Director bei Galeria Muscat (Porto Alegre) Residência Artística no Verzasca FOTO Festival. Sonogno, Schweiz, 2016.

2Legen Sie den Conrado Wessel Foundation Award für Kunst 2015. Sao Paulo, 2016.

2Legen Sie in dem FINI (Festival Internacional De La Imagen). Hidalgo, Mexiko, 2016.

Ausgewählt für die WINTER-Sets – Caminos Festival der Fotografie. Montevideo, Uruguay, 2016. Ausgewählt für die erste World Press Photo Masterclass Lationoamérica in Zusammenarbeit mit der Fundación Pedro Meyer. Mexiko, 2015.

Beteiligte sich an verschiedenen festivals, Einzel- und Gruppenausstellungen in Brasilien und einigen Ländern in der Welt wie zum Beispiel Photoquai Biennale Foto 05, Paris, Frankreich. 2015. 3. Platz Preis Paraty Em Foco 2015 -multimedia. Festival Paraty Em Foco, Rio de Janeiro, Brasilien. 2015. In 2016, beteiligte sich an der "La Noche Latinoamericana de Proyecciones", promovido pelo coletivo Paradocs e “Fotoperiodismo Por La Paz Juan Antonio Serrano” em Quito, Ecuador, im April und "Per Conoscere la Pietra, Frequentala "im Verzasca Fotofestival. Sonogno, Schweiz, 2016.

Werke in öffentlichen und privaten Sammlungen als: Pirelli-Sammlung / MASP de fotografias, Joaquim Paiva Sammlung, MACRS, IEAVI, Galerie der Kollektion Muscat und EFTI.

SERVICE

Galeria do Ateliê inaugura Balneário Alegria, 27 Tiago Coelho Fotografie
Vernissage 25 November 2016, às 19h
Besucher bis zum 4 Februar 2017
(A Galeria permanecerá de 17 Dezember bis zu dem Tag 4 Januar 2017 besondere Zeit-besuchen Sie die website)
Ateliê Espaço kulturellen Bild
Pasteur Avenue 453, Urca

Freier Eintritt
So. 21 2541 3314

www.ateliedaimagem.com.br

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*