Zuhause / Kunst / In der Stadt Jahrestag, Nilda Luz öffnet in Pateo do Collegio Exposure “Lieben und Leben Sao Paulo”
"Avenida Paulista - night ', Acryl auf Leinwand, 100 cm x 100 cm, VON 2001. Arbeiten Nilda Luz in Amar Ausstellung und leben São Paulo. Fotos: Bekanntgabe.

In der Stadt Jahrestag, Nilda Luz öffnet in Pateo do Collegio Exposure “Lieben und Leben Sao Paulo”

Sao Paulo in der Liebe mit der Stadt, wo er geboren wurde,, Bühne während seiner Existenz, Nilda Luz Hommage an São Paulo mit der Einzelausstellung zahlt Lieben und Leben Sao Paulo, für Besucher geöffnet von 25 Januar.

Die Ausstellung findet in Pateo do Collegio. Ein bedeutender Ort der Wahl: dort wurde die Stadt geboren, Es gibt 464 Jahre, in 25 Januar 1554.

Als der Geburtstag von St. Paul immer eine Einladung zur Wiederentdeckung der Stadt, Exposition von Nilda Luz Es wird noch relevant. Die drei Dutzend Künstler Gemälde präsentiert in Lieben und Leben Sao Paulo Sie bieten dem Betrachter einen einzigartigen Blick auf den Künstler für viele Zutaten Stadt.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Stadt ungeheuerliche - Zur Nilda Luz, die Ausstellung, vor allem, Ausdruck seiner Liebe für die Stadt. Ihr Ziel, sagt, es ist “erwachenden Bürgersinn und Liebe für Sao Paulo”.

Lieben und Leben Sao Paulo Raffungen 30 Werk, einen Bogen von Zeit abdeckt 1984 ein 2018. Sind spontan figurative Malerei, nonacademic, dass mischen ein wenig abstrakt mit modernen Linien -, dass die stilistischen Markenzeichen von Künstler.

Die meisten Werke sind in Acryl-Gemälde, auf mittlere und große Bildschirme. Es gibt noch fünf Platten mit Farbe auf Stoff (VON 250 cm x 180 cm) und zwei große Platten mit Farbe auf Leinwand LKW (400 cm x 300 cm) - diese jüngste Produktion, jetzt in den ersten Tagen dieses Jahres abgeschlossen.

In den Werken Nilda Luz Captures Stadt ungeheuerliche. Der Künstler porträtiert historische Stätten von São Paulo - die Luz Station Largo de São Bento, Largo Law School von San Francisco nach Guanabara Palace in St. John Avenue. Es zeigt auch die Metropole der Moderne Szenen, die bedeutendsten Gebäude in der Straße Complex Wasser Espraiada.

Auf zwei Bildschirmen mit dem Titel “von Artist House”, Nilda Luz verläßt die São Paulo Postkarten beiseite die einfache bukolische und blumig und bewaldete Landschaft Sichtung der Fenster seines Hauses-Studio aufzunehmen, in São Bento Jardim.

Volle Belastung durch suggestive Serie “Retrospektive 1984 – rereading 2004”. Ihr, vier kleine Gemälde in Öl auf Leinwand erscheinen in Holzvertäfelung eingebettet und erweitern - das Original-Gemälde in Acryl auf Holz Kontinuität durch die Malerei gewinnen.

Begeistert und neugierig - Worte von Künstlern Nilda Luz über seine Arbeit:

“Ich bin ein Künstler und neugierig entusiamada, suchen, um die Schönheit der Dinge zu sehen und legt zu notieren, was Sie sehen und fühlen, warum das städtische Thema ist der Schwerpunkt meiner Arbeit. Aber, vor allem, Ich bin ein Bürger São Paulo in der Liebe mit der Stadt, in der ich geboren und erleben meine eigene Geschichte. “Lieben und Leben Sao Paulo” lädt Sie mehr in der Stadt suchen sorgfältig… Sehen Sie sich den immensen architektonischen Reichtum, der in seinen alten Gebäuden versteckt, in seinen Denkmälern, Plätze und öffentliche Gärten und neue und kühne Konstruktionen, die jeden Tag und weitere Steigerung der Größe dieser Stadt kommen.”

Vertreter von São Paulo Seele - Auszug aus “Nilda Luz und die Kunst der Liebe zum Leben”, Kurator des Textes Carlos Zibel:

“Die Show Nilda Luz bietet uns die seltene Gelegenheit, die Flugbahn eines reifen Künstlers zu bewerten, sicher, dass ihre Kunst und trägt unverwechselbare Bildqualität. Belichtung verhält sich ein bisschen wie Retrospektive seiner letzten bildlichen Untersuchungen. angeordnet ist, mindestens zwei Phasen in der Reihenfolge, die eine Technik erlangt wird definitiv eigene Sprache und, zu verschiedenen Zeiten, sowohl die Tendenz, mit privilegiertem Anspruch historischen Thema zur Abstraktion, Wurzel. (…) Der Antragsteller Ansatz zu historischen Themen mit dem herzlichen Empfang es aus den Jahren erhalten hat 1980 Nilda Luz als repräsentative Künstler Emeritus von Landschaften und die Seele von São Paulo verankert. (…) [In seiner Arbeit] Aufschluss schnell brushstrokes in großzügigen Schwaden von Farbe beladen mit Emotion und Sinnlichkeit unbeschadet, jedoch, der ästhetische Wert und das Gleichgewicht der ganzen bildlich, Marken in eleganten Stoffen Künstler und einer der herausragenden Eigenschaften von seiner Ausbildung in der klassischen Kunst und der Moderne abzuleiten.”

Artista plástica Nilda Luz. Foto: José Reis.

Nilda Luz Künstler. Fotos: José Reis.

Der Künstler - Nilda Luz, geboren in São Paulo, 82 fülltes Jahren 6 Januar 2018, ist ein Künstler mit Studium und Ausbildung für die Paulista Academy of Fine Arts, die Schule für Kunst und Handwerk und das Kunstmuseum von Sao Paulo. Es ist auch Historiker, Schriftsteller und Forscher der Esskultur.

Von 1979, Er nahm an mehr als fünfzig Salons Art Official, zahlreiche Auszeichnungen zu erhalten - die Hervorhebung von-42 und der 46th Ista Salon of Fine Arts, von der Regierung des Staates São Paulo organisiert. Hat ihre Arbeit in mehreren Gruppenausstellungen und bekleidete mehrere Einzelausstellungen präsentiert - darunter “Schauen Sie Sao Paulo”, “Sao Paulo in Plateau” und “Retrospektive 40 Jahre Malerei”.

Zu seinen Werken erworben von privaten Sammlern und öffentlichen und privaten Einrichtungen sind sechste Kollektion “Via Sacra”, Serie von fünfzehn Gemälde in der Consolata Kirche in Jardim São Bento ausgestellt, um zu arbeiten “Es ist früher Morgen in São Paulo” in der Gesetzgebenden Versammlung des Staates São Paulo ausgesetzt und auch der Bildschirm “Stadt-Stiftung”, in der Krypta des Anchieta Museum als ständige Sammlung des Pateo ausgesetzt tun Collegio, in São Paulo.

Als Schriftsteller-pequisadora veröffentlicht Bücher “Auf der ganzen Welt Gastronomie in São Paulo”, “Brasilien – Gastronomietourismus”, “Brasilien, Cup-Champion und Küche” und “Leben ist einfach”.

SERVICE
Die Pateo do Collegio An der Plaza Pateo do Collegio No. 2, Zentrum - Metro Sé Station -, Tel. 3105-6899.
A zeigt Lieben und Leben Sao Paulo, VON Nilda Luz, Es findet in der Krypta Pateo do Collegio, Ausstellungsfläche Anchieta Museum. Zwei der Werke - lackierte Platten auf LKW-Leinwand - nicht in der Gruft sein, aber in dem überdachten Atriumgarten.
Die Öffnung wird gezeigt 23 Januar 2018, das 18 zu 21 Stunden.
Und es wird für die Besucher geöffnet sein von donnerstag, 25 Januar, zu 3 August - von Dienstag bis Sonntag, das 9 um 16:30.
Tickets: R $ 8,00. Über 60 Jahre und Rentner zahlen R $ 2,00. Der Eintritt ist frei für Kinder unter 7 Jahre und für Menschen mit Behinderungen.
Die Ausstellung Lieben und Leben Sao Paulo Es verfügt über institutionelle Unterstützung Pateo do Collegio, Associação Viva o Centro,National Tourism CNTur-Bund und Gastronomie brasilianischen ABRESI-Verband, Gastfreundschaft und Tourismus.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*