Zuhause / Kunst / Internationaler Buchsalon in Rio empfängt Registrierungen
Salão do Livro em Nova York. Fotos: Bekanntgabe.

Internationaler Buchsalon in Rio empfängt Registrierungen

Projekt hat mehrere Städte wie New York tourte, Lissabon, Berlin und Montreal

Autoren aus verschiedenen Regionen des Landes eingeladen, ihre Arbeiten auf der Internationalen Buchmesse in Rio de Janeiro zu präsentieren. Organisiert von ZL-Verlag, o evento acontecerá na Casa França-Brasil, im Zentrum von wundervoller Stadt, zwischen den Tagen 28 der March 4 April. Interessenten sollten bis zum 1. März registrieren, per E-Mail zlcomunicacao8@gmail.com.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Zusätzlich zu mehreren Projekten in Brasilien präsentiert und im Ausland, Die Buchmesse fördert Vorlesungen über Literatur und Verlag. As conferências contarão com a participação de escritores e editores. Haverá também uma grande homenagem ao poeta e escritor Ferreira Gullar, in verstorben 2016. Eintritt für die Öffentlichkeit frei.

Das internationale Projekt ist nun vorbei 7 Jahren und es hat sich in New York (USA), Lissabon (Portugal), Berlin (Deutschland), in einigen Städten in Frankreich und Montreal (Kanada).

Laut Schöpfer, der Joe Ramos Drehbuch, Bücher Hallen entstand aus dem Bedürfnis, die unabhängige Autor und kleine Verlage offen zu legen, beide ohne Zugang zum offiziellen brasilianischen literarische Kreislauf. „Es ist ein Anreiz, die neue Literatur und neue Autoren zu bewahren“.

– In fast einem Jahrzehnt der Arbeit, wir haben mehr als zweitausend Autoren gesammelt. Ferner, mehr als 100 Tausend Besucher hatten die Möglichkeit, neue literarische Werke unabhängiger Schriftsteller zu treffen – Berichte.

Jo sagte auch, dass das Projekt der Lage ist, mehr weit die portugiesische Sprache und mehrere brasilianische Autoren im Ausland zu verbreiten. „Wir wollen nicht nur die brasilianische Literatur führen zu verschiedenen Ecken des Planeten. Unser Fokus ist Stimme und Sichtbarkeit für neue Autoren zu geben ".

Service:
Anmeldung per e-Mail: zlcomunicacao8@gmail.com
Service: I Internationale Ausstellung von Rio de Janeiro
Daten: VON 28 der March 4 April.
Lokale: Haus Frankreich Brasilien
Service: Adresse: R. Visk. Itaboraí, 78 – Zentrum, Rio de Janeiro

.

Konferenzen bereits bestätigt:

– Runder Tisch über Gullar, die Rio International Exhibition ausgezeichnet. Mediator Carlos Barbosa Editora Batel.

– Vielfalt und Vertretung in der Literatur mit Ana Libâneo.

-: Literatur Generation - Mediator, der Autor Valeria Gravino.

– Junge Autoren und Verlag Markt - Thie Rock-Mediator, Redaktions Produzent ZL Verlag und Senior Bücher Verlag.

– 1968 - Das Jahr, die die Welt erschütterten - halbes Jahrhundert nach. Mediator Carlos Barbosa Editora Batel.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*