Zuhause / Kunst / Städtische Kultur Sekretärinnen treffen sich nächste Woche in Curitiba
Barigui Park. Foto Credit: Luiz Costa/SMCS.

Städtische Kultur Sekretärinnen treffen sich nächste Woche in Curitiba

Städtische Kultur Sekretärinnen treffen sich nächste Woche in Curitiba

Sekretär der Kultur der verschiedenen Städte in der Region wird in Curitiba sammeln., am kommenden Mittwoch und Donnerstag (9 E10), diskutieren Themen, die die Hauptschwierigkeiten der Gemeinden im Kulturraum. Das Treffen findet im Barigüi Park Handlungen und parallel zu den Regionaltreffen der Region passiert, gefördert durch die brasilianische Gemeindebund.

Das Treffen der Verantwortlichen der Kultur wird gefördert von der ABM in Partnerschaft mit Fundação Cultural de Curitiba, und es beginnt mit einem Kulturprogramm für Teilnehmer, von Mittwoch 18:00 (9). Die Vorlesungen beginnen um 09:00 am Donnerstag (10) und den ganzen Tag verlängern. Zu den Rednern gehören kommunale Sekretärinnen und Administratoren der Kultur der Gemeinden von Porto Alegre, Caxias Sul, Chapecó, Jundiaí, Campo Mourão, Pinewoods, Campo Largo und Curitiba. Die Sitzung nahmen auch Vertreter des Ministeriums für Kultur, der national Film Agency (ANCINE) und "erste Museum" und "Digitale Bibliothek".

Der brasilianische Verband der Gemeinden führt Tagungen der Führer des kulturellen Bereichs in den fünf Regionen des Landes, mit dem Ziel der Förderung der Ausbildung von Managern und stärken die Beziehung zwischen Gemeinden und Union. Nach ABM, in den letzten zehn Jahren erweitert die Bundesregierung deutlich die Übertragung von Ressourcen zu den Gemeinden, Jedoch die meisten der Präfekturen hört auf so viel Geld aus Mangel an technischen Kapazitäten für die Ausarbeitung erhalten, Durchführung und Kontrolle der Projekte.

Mit der regionalen Treffen, die Absicht ist die Stärkung des Dialogs zwischen den brasilianischen Gemeinden und die Bundesregierung, so dass das Publikum weiß die Programme angeboten und folgen Sie den Fortschritt der Projekte in Zusammenarbeit mit der Union entwickelt, keine Notwendigkeit, nach Brasília versetzt.

Der Präsident der Kulturstiftung von Curitiba, Marcos Cordiolli, Öffnen Sie die Besprechung neben Márcio Cruz, Vertreter des brasilianischen Gemeindebund. Schauen Sie sich die gesamte Zeitplan:

REGIONALE TREFFEN DER KOMMUNALE FÜHRUNGSKRÄFTE DER KULTUR – SÜDOST-EDITION

Tag 9 September-Mittwoch

18h-beliebte Soiree

Tag 10 September: Donnerstag

9h – Öffnungs

Márcio Cruz: Vertreter des brasilianischen Verbands der Gemeinden (ABM)

Marcos Cordiolli: Präsident der Kulturstiftung von Curitiba

9H30-das städtische kulturelle System

Slamet Mastey: Staatssekretär für Bildung und Kultur der Capo Largo (PR)

Elton Barz: Kulturpolitik-Berater der Kulturstiftung von Curitiba

Pedro Vasconcellos: Direktor von Studien sowie die Überwachung der Kulturpolitik des Ministeriums für Kultur

José Martins: Sekretär der Kultur, Tourismus und Sport von São José Dos Pinhais (PR)

12Gasgruppe h

14h – kommunale Lösungen Panel

Marcelo de Matos Sandhu: Vertreter des ersten Museums des Programms

Galeno Amorim: Vertreter der öffentlichen digitale Bibliothek-Programm

14H30-Management und Planung des kommunalen Systeme für Kultur

Margarete Moraes: Ehemalige städtische Sekretär der Kultur von Porto Alegre und South regionale Vertreter des Ministeriums für Kultur

Roberto Gonçalves Lima: Vertreter des nationalen Films Agentur (ANCINE)

Rubia Frizzo: Sekretär der Kultur von Caxias Sul (RS)

Héliomar Jerry Dutra de Freitas: Rechtsberater der Cultural Foundation von Curitiba

16H30-Range

16H30-Organisation von Managern der Kultur im Süden

Salman-Weinberge: Sekretär der Kultur der Chapecó (SC)

Tércio Marinho: Sekretär der Kultur der Jundiaí (SP)

Francisco Pinheiro da Silva: Direktor der kulturellen Entwicklung der Cultural Foundation von Campo Mourão

18Uhr - Schluss

Lokale: Lounge des APG-Barigüi Park

Kommentare

2 Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*