Zuhause / Kunst / Sao Paulo erhält internationalen Blockbuster Keanu Reeves, Carl Erik Rinsch und Gabriela Rosés Bentancor, die entschied sich für die Kulturhauptstadt als Standort für die Dreharbeiten
Alexander Youssef, Municipal Sekretär für Kultur von São Paulo, Bruno Covas, Bürgermeister von São Paulo, Keanu Reeves, Conquest Serienproduzent, Carl Erik Rinsch, Direktor der Serie, Gabriela Rosés Bentancor, Produzent der Serie, und Lais Bodansky, Direktor von Spcine, bei einem Treffen im Büro von São Paulo City Hall die Dreharbeiten der Serie in São Paulo im April zu verhandeln. Fotos: Frankreich Niederlande (ASCOM / SMC).

Sao Paulo erhält internationalen Blockbuster Keanu Reeves, Carl Erik Rinsch und Gabriela Rosés Bentancor, die entschied sich für die Kulturhauptstadt als Standort für die Dreharbeiten

Gemeinsame von der Stadt São Paulo aus, die Stadt Abteilung für Kultur durch Spcine, und die Staatsregierung, mit Unterstützung der Abteilung für Kultur und Kreativwirtschaft des Staates São Paulo, bringt nach São Paulo internationalen Blockbuster, mit über der 800 Fachleute in den Aufnahmen beteiligt.

Zweite Schießen größte Ziel in Lateinamerika, die Stadt São Paulo empfängt großen internationalen Blockbuster "Eroberung", von britischen Filmemacher Carl Erik Rinsch gerichtet und von dem Schauspieler Keanu Reeves und Produzent Gabriela Rosés Bentancor produziert. In einem zukünftigen dystopischen, die Serie porträtiert São Paulo als humanitären Flüchtling Host-Site.

Die kommende Produktion, die bereits begonnen hat in der Stadt zu filmen, Es ist das Ergebnis der gemeinsamen gemacht von São Paulo Film Commission, Spcine Sektor verantwortlich für die Dreharbeiten anziehenden Kapital. Die Verhandlungen begannen im Mai 2018, Wenn die Produktion der gesuchten Tätigkeit Spcine für Informationen über die Dreharbeiten der Infrastruktur in São Paulo.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Die Verhandlungen führten zu dem Besuch von Schauspieler Keanu Reeves, der Regisseur und Drehbuchautor Carl Erik Rinsch und Produzent Gabriela Rosés Bentancor nach Sao Paulo, im April dieses Jahres. Bei Gelegenheit, Produzenten traf sich mit dem Gouverneur João Doria Jr., Bürgermeister Bruno Covas, der Gemeindesekretär für Kultur Alexandre Youssef, der Hauptgeschäftsführer von Spcine Lais Bodansky und der Staatssekretär für Kultur Sérgio Sá Leitão.

Die gemeinsame die beste Infrastruktur für die Produktion zur Verfügung zu stellen, ohne, jedoch, negativ beeinflussen die Dynamik der Stadt beteiligt neun kommunalen, MEZ, Boroughs, Municipal Guarda, Stadtbeleuchtung und Straßenreinigung. Die Aufnahmen sollten beinhalten um 800 Menschen, zwischen Personal, Besetzung und Figuration. O2 Filmes wird für die Bereitstellung der lokalen Produktion Dienstleistung verantwortlich sein.

In nur drei Jahren Betrieb, die São Paulo Film Commission erhält über 1 Tausend pro Jahr filmen und hat mehr als serviert 2,5 Tausend audiovisuellen Werken, einschließlich der internationalen Produktionen wie Sense8 und Black Mirror-Serie. Zusätzlich zu dem audiovisuellen Sektor, große Produktion, die Gastfreundschaft Segmente wirtschaftlich auswirken, Zuführ und Transport.

Kommentare

Ein Kommentar

  1. Keanu Reeves ist einfach fantastisch!!!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*