Zuhause / Kunst / Verkäufe sind von Saisonkarten von The Sweetest World Museum in Rio de Janeiro geöffnet
Die süßeste Museum der Welt, SP. Fotos: Marcelo Paixão.

Verkäufe sind von Saisonkarten von The Sweetest World Museum in Rio de Janeiro geöffnet

Bestehend aus 15 Anlagen, der instagramável Raum, Süß und glücklich Land, kommt VillageMall auf 12 September

Der Ticketverkauf für die Saison der süßesten Museums der Welt in Rio de Janeiro hat begonnen. Nach mehr als Empfang 60 Tausend Besucher während der Saison in Sao Paulo und verbringen drei Monate in Lissabon ausverkauft, Belichtung erreicht die VillageMall in einem Raum 700 m² und freudige Erlebnisse für Besucher aller Altersgruppen bieten, VON 12 September bis 13 Oktober. Die Tickets sind in der Eventim-Website gekauft (www.eventim.com.br/omuseumaisdocedomundo) und Kosten R $ 60 (vollständig) e R $ 30 (die Hälfte).

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Mit dem Thema „Sagen Sie ja zum Glück!", die respektlos Ausstellung lädt die Öffentlichkeit in einzutauchen 15 verschiedener Umgebungen-Einrichtungen, mit Süßigkeiten in großen gefüllt, als ob die Welt gemacht wurde Süßwaren. „Es ist ein Raum, parallel zur Realität, ein Anruf, um einzigartige Momente der Freude und Glück, mit Erfahrungen, die imaginäre Witz und Schärfe verweisen, dass jeder Kindheit kann bringt. Wer jemals daran gedacht, ein Ort voller Süßigkeiten Eingabe?", sagt Carla Santos, Schöpfer der Welt süßeste Museum.

Digital und instagramável: Es ist ein Bonbon-Museum, aber ein süßes Museum

Die Szenografie Gedanken Detail nicht lassen Sie uns Zweifel über die Absicht. Mit Nachrichten über die portugiesische Ausgabe, Die Einrichtungen wurden entwickelt, emotionale Erinnerungen durch Farben zu wecken, riecht, fühlt und schmeckt. Für diejenigen, die essen Süßigkeiten lieben, dort bis 3 Momente Verkostung.

In der gesamten Erfahrung, Besucher werden auch mit Augmented Reality Inhalt überrascht werden, die durch die Anwendung Das Museum Sweeter die Welt und erzählen die Geschichten der Porträtierten Süßigkeiten auf dem Display abgerufen werden können. Das Tool bietet auch Filter und Bildergalerien.

Alles ist darauf ausgelegt die instagramável Raum zu sein, Süß und glücklich Land. „Experimente können gefilmt und fotografiert werden, in sehr amüsanten Szenarien, für die Öffentlichkeit ihre Witze mit niemandem zu teilen ", Highlights Luzia Canepa, Direktor des Unternehmens Auna, Das bringt das Projekt in Brasilien. „Es ist unmöglich, nicht von dort glücklich zu bekommen“, Ursachen. Die Bilder dieses Universum der Träume, Leckereien und Farben können von #digasimafelicidade Hashtags und #omuseumaisdocedomundo begleitet werden.

Um mehr Komfort für die Öffentlichkeit, der Besuch nach Vereinbarung und Terminplanung durchgeführt wird, geschieht zum Zeitpunkt des Kaufs von Tickets, die bereits auf der Website Eventim. unter Berücksichtigung noch erfüllen alle Qualitäts, Marshmallows Pool hat begrenzte Zeit zu bleiben. Jedes Ticket verkauft, Das Museum wird R $ spenden 0,50 zum Yellow House, Institution, die in der Morro da Providencia ist und wirkt soziale Ausgrenzung und befähigen Kinder und Erwachsene durch künstlerische Praktiken zu bekämpfen, günstiges Umfeld für die Entwicklung solcher Aktivitäten.

Partner-Marken

Die Welt Sweetest Museum ist eine Partnerschaft von großen Marken, als Bauducco, Milch Mädchen, Huawei, MultiPlan, Puig Parfümerie, Gutmütig und Eier Mantiqueira.

Service:
Die süßeste Museum der Welt
Wann: VON 12 September bis 13 Oktober.
Dienstag bis Samstag, von 10h30 bis 20h30.
Sonn- und Feiertagen, von 11h bis 20h30.
Altersfreigabe: Buch. Kinder 14 Jahren müssen von den Eltern oder Erziehungsberechtigten begleitet werden
wie es funktioniert: die Route umfasst Besuche in 15 Umgebungen. Wenn das Ticket kaufen, der Benutzer wählt den Zeitpunkt des Besuchs, Was geschieht in der Reihenfolge der Ankunft in der geplanten Zeit.
Tickets für die Website www.eventim.com.br: R $ 60 (vollständig) e R $ 30 (zum halben Preis für Studenten; ältere Menschen; untauglich; Fachleute aus den öffentlichen Schulen und kommunalen RJ; Jugend 15 ein 29 Jahre schlechter im einheitlichen Register für Sozialprogramme der Bundesregierung eingeschrieben) nicht www.eventim.com.br
Tickets vor Ort (von Tag 12 September): R $ 60,00 (vollständig) e R $ 30,00 (zum halben Preis), mit der Zahlung in bar oder mit EC-Karte und Kredit.
Adresse: Durch. Amerikas, 3900 – Out da Tijuca, Rio de Janeiro – RJ, 22640-102
in Netzwerken:
Instagram: @omuseumaisdocedomundo
Facebook: www.facebook.com/O-Museu-Mais-Doce-do-Mundo
Website: www.omuseumaisdocedomundo.com.br

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*