Zuhause / Kunst / Belichtung “das Haus ist, wenn wir wieder” Ana Costa Ribeiro in der Galerie Werkstatt
Ana Costa Ribeiro Arbeit. Fotos: Bekanntgabe.

Belichtung “das Haus ist, wenn wir wieder” Ana Costa Ribeiro in der Galerie Werkstatt

Studio Galerie
startet sechste, Tag 2 Februar 2018, às19h
“das Haus ist, wenn wir wieder”
Ana Costa Ribeiro Künstler Ausstellung
Auf dem Display, bis 7 April 2018
Für die Öffentlichkeit zugänglich

Das Öffnen des Jahres 2018, ein Studio Galerie Öffnet den Tag 2 Februar, às 19h, Belichtung “das Haus ist, wenn wir wieder”, mit Werken des Künstlers, Filmemacher und Dichter Ana Costa Ribeiro.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Laut Künstler, “esse verso é uma síntese do principal eixo que permeia a exposição, die Verschiebung von Raum und Zeit. Denken, den Raum mit Bezug auf die Zeit und umgekehrt. Deshalb “das Haus ist, wenn” e não “Zuhause ist, wo”. Ich denke, alle diese Werke, wenn ich mich wenden, die Erinnerung an meiner Familie, Sie haben eine Suche nach einer Mitgliedschaft. Und in diesem Sinne ist die Familie zu Hause, einen Raum / Zeit, wo ich will zurück, der Lage sein, sich zu bewegen auf. Ich verstehe, dass mein Slip Prozess will mit mir nach Hause nehmen. Das Haus Segeln ".

„Wenn die Leute mich fragen, was ich tun, in der Regel antworte ich, dass ich Filme machen. Sei in Bild, Wort oder Ton, Ich arbeite immer mit der Zeit, „Schnitzen Zeit“, einen Ausdruck zu verwenden, Tarkowski. Jedoch, dachte immer, die Zeit war etwas sehr abstrakt, und während meiner Karriere landete ich auf mich mehr Platz gelehnt, es schien mir etwas mehr greifbar. Im Laufe der Jahre, Ich erkannte, dass die Beziehung zwischen Raum und Zeit untrennbar war, und ich begann gerade die poetische Verschiebung zwischen ihnen zu untersuchen. Aber was bedeutet es in meiner Arbeit Rolle? Vorschieben des Körpers. "

Aufgeteilt in zwei Kerne, ein schwarz & weiß und ein in Farbe, Der Künstler präsentiert Werke in Film, Fotografie und installation. Der erste Kern ist aus einem Material ist „post-Film“, die ihren Ursprung in dem Kurzfilm Stürmer, ein Film über den Verlust seiner Mutter. Dieser Teil der Ausstellung besteht aus dem Film selbst und die Serie von Fotografien Die Körper und Zeit. Die Arbeit dieses Kerns in einem „fertig“ präsentiert, fixiert auf Film und gerahmte Fotografie. Die andere Kern Anzeige wird durch ein Material „pre-Film“ gebildet,, und bringt den kreativen Teil des Filmentwicklungsprozesses zusammen Termodielétrico, ein Film basiert auf der Forschung von seinem Großvater, Experimentalphysiker. Dieser Teil der Ausstellung besteht aus der Installation Boards für Drehbuch für einen Spielfilm und das Video Trailer für einen Spielfilm. Die Arbeit dieses Kerns in einem „unfertigen“ präsentiert, volatiler, was auf eine unfertige.

Ana Costa Ribeiro

Künstler, Filmemacher, Dichter und Lehrer. PhD in der zeitgenössischen Kunst und Kultur UERJ, Master of Fine Arts in Kino von San Francisco State University und ein Abschluss in Sozialer Kommunikation an UFRJ. Seine Filme wurden auf Festivals in Brasilien gezeigt, na Holanda, Deutschland, Spanien, Indien und die Vereinigten Staaten und ihre Texte wurden in Zeitschriften in Brasilien und Portugal veröffentlicht. Er leitete sieben Kurzfilme, zwischen Ls, ARPOADOR, und vier Doku-Serie: #302 - Staffel 2 (26 EPS / Kanal Brasilien), RIO 2020 (4 EPS / Web), TRÄUMER (5 EPS Aline Silva / SporTV) und von dort nach hier (40 EPS / TV Brasilien). Er arbeitete als freier Mitarbeiter für 12 Jahre in den Skript-Teams, Richtung, photography, als, Produktion und, speziell, Montage, das Studio Seagull gefunden, wo sie tätig ist vor allem als Regisseur. Er arbeitete mit mehreren Direktoren in Rio de Janeiro und São Francisco, Kalifornien. Er war Regieassistent Karim Aïnouz in Madame Sata (Bester Film - Chicago International Film Festival) und Herausgeber mehrerer Filme, zwischen Ls, das Merkmal Tamboro, Sergio Bernardes (Bester Schnitt und Spezialpreis der Jury - River Festival). Sie ist Lehrerin seit fast zehn Jahren, Montage Kurse an der School of Cinema Darcy Ribeiro und audiovisuellen kreativen Prozess im Studio Bild gelehrt haben, andere. Derzeit in der Entwicklung seines Spielfilm engagiert ersten, TERMODIELÉTRICO, für die Pitching DocMontevideo ausgewählten.

SERVICE:
Studio Galerie
startet sechste, Tag 2 Februar, às 19h
“das Haus ist, wenn wir wieder” / Ana Costa Ribeiro Künstler Ausstellung
Besucher bis zum 7 April 2018
Für die Öffentlichkeit zugänglich
Ateliê Espaço kulturellen Bild
Pasteur Avenue, 452, Urca
www.ateliedaimagem.com.br
Tels 21 25413314

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*