Zuhause / Kunst / Wochenende mit viel Tanz in SEA
DJ Michell, disco girando. Fotos: Bekanntgabe.

Wochenende mit viel Tanz in SEA

Wertung: Buch

Das Kunstmuseum des Fluß-See, unter der Leitung des Instituts-Odeon, Sie werden an diesem Wochenende einen vollen Terminkalender haben! Am Freitag, 22, Es passiert Charm Kugel mit DJ Michell, Bewohner und der größte Produzent Kugel-Charme Brasilien, Viadukt von Madureira. In den Tag 23, wird führt die Reihe an Tanz in Rio Tanzensemble im Museum.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Auf 22, Charme-Ball beginnt um 18 Uhr und wird das Beste aus Black Music und Hip-Hop Charme führt zum Meer. Auf dem Weg seit den frühen 90, DJ Michell derzeit auch von Prime Parteien des Line-up Teil, Errejota und My Black ist so. In 2016, Er trat das Team von Radio Mania, das Wochenprogramm „Black Mania“ unter der Annahme,. Der Eintritt kostet $ 5 (die Hälfte) e R $ 10 (vollständig) und es ist bereits zum Verkauf im Museum Kasse.

Am Samstag, um 16:00, die Stelzen der Dance Company in Rio erhalten, die Partei zu führen und alle zusammen zu tanzen. Erstellt in 2013, freie Tanzgruppe besteht aus jungen Menschen aus Gemeinden Peacock Pavãozinho und Cantagalo. Durch Flashmobs nach Stadt, Das Unternehmen ist in einer ansteckenden Atmosphäre des Tanzes vorhanden, Rhythmen und Farben. Der Eingang wird frei sein..

Service-Kugel-Charme:
Daten: 22/02 (Freitag)

Zeit: 18h

Vorverkauf an der Kasse MAR:
Eingang: R $ 5 (die Hälfte) / R $ 10 (vollständig)

Öffnungszeiten Theaterkasse: Dienstag – 10h bis 19:00 | Mittwoch bis Sonntag – 10H als 17h.

Wichtige Informationen über die Veranstaltung:

  • Für den Zugang zur Veranstaltung ist es notwendig, Metalldetektoren und Magazin zu durchlaufen.
  • Es ist mit Glas- oder Metallbehälter zur Eingabe verboten.
  • Der Verkauf von Alkohol an Minderjährige 18 Jahre.
  • Das Rauchen ist im Museum verboten in Innenräumen. Die Veranstaltung wird Bereich für Raucher reserviert.

Service Co.. Tanz in Rio:
Daten: 23/02 (Samstag)

Zeit: 16h
Freier Eintritt.

Das Kunstmuseum des Fluß-See

Eine Initiative der Prefeitura Rio in Partnerschaft mit Fundação Roberto Marinho, das Meer hat Aktivitäten sammeln, Anmeldung, Suche, Erhaltung und Rückführung von Kulturgütern an die Gemeinde. Proaktive Unterstützung Raum Bildung und Kultur, der School Look - wurde das Museum mit einer Schule geboren -, dessen Vorschlag ist innovativ museologischen: Förderung der Entwicklung eines Bildungsprogramms mit Referenz für Maßnahmen in Brasilien und im Ausland, Kombination von Kunst und Bildung auf dem kuratorische Programm basiert, die die Institution führt.

Das Meer wird von der Odeon, eine soziale Organisation der Kultur, ausgewählt von Rio De Janeiro Rathaus für öffentliche Bekanntmachung. O museu tem o Grupo Globo como mantenedor e a Equinor como patrocinadora master de exposições por meio da Lei Federal de Incentivo à Cultura.

Die Schule des Blicks durch das Rathaus von Rio de Janeiro gefördert, Secretaria Municipal de Cultura, Dataprev, TNA, In Presse und BNY Mellon durch das Stadtrecht von Kultur Incentive – Lei tun Iss. Die SEA hat auch die Unterstützung der Landesregierung von Rio de Janeiro und Realisierung der Roberto Marinho Foundation, Ministerium für Staatsbürgerschaft und die Bundesregierung von Brasilien durch das Bundesgesetz über die Kultur Incentives.

Kunstmuseum von Rio - SEA
Praca Maua 5, Zentrum.
Weitere Informationen per Telefon (+55 21) 3031-2741 oder vor Ort www.museudeartedorio.org.br

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*