Zuhause / Kunst / Wird monatlich vom Instituto Estação das Letras abgehalten, Denken Sie daran, dass die Kindheit die virtuelle Ausgabe für die Debatte über Dalí und Murilo Mendes gewinnt
Erinnere dich an die Kindheit, Mai / 2020. Bekanntgabe.
Erinnere dich an die Kindheit, Mai / 2020. Bekanntgabe.

Wird monatlich vom Instituto Estação das Letras abgehalten, Denken Sie daran, dass die Kindheit die virtuelle Ausgabe für die Debatte über Dalí und Murilo Mendes gewinnt

Treffen wird in sein 28/05, Donnerstag, von 18h bis 20h, durch Zoom

Der surrealistische Maler Salvador Dalí und der Bergmann Murilo Mendes, einer der großen Dichter des 20. Jahrhunderts, wird das Thema sein Erinnere dich an die Kindheit, monatlich gefördert von Institut für Letters Bahnhof. As escritoras Suzana Vargas e Ninfa Parreiras mediarão esta edição do encontro, leben, Tag 28/5, Donnerstag, von 18h bis 20h, Zoom-Plattform.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

„Murilo Mendes ist einer der wichtigsten Autoren der Moderne. Sein Beitrag zum Genre bestand darin, eine Poesie surrealistischer Inspiration mit überraschenden Bildern zu eröffnen, fast unzulässig. Wagemutig, spielte mit allen Formen der Sprache, die unglaubliche Welten konzipierten. Kein Wunder, dass Ihre Arbeit mit der Kindheit spricht: für Freiheit, Respektlosigkeit und Freude “, erwartet Suzana.

Das Ziel des Projekts, aus dem lateinischen re-heart, ist es, die Erinnerung an geweihte Persönlichkeiten zu bewahren, die sie für Kinder hervorgebracht haben, Beitrag zum affektiven Gedächtnis und zur Bildung der interessierten Öffentlichkeit.

Interessenten sollten ihre Registrierung per E-Mail iel@estacaodasletras.com.br oder nach WhatsApp-Nummer 21 9 9127-4088. Es wird eine Gebühr von R $ erhoben 50,00 an der Veranstaltung teilnehmen.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*