Zuhause / Kunst / Samuel Freitas unterzeichnet einen Vertrag zur Veröffentlichung seines ersten Buches mit Grupo Editorial Coerência

Samuel Freitas unterzeichnet einen Vertrag zur Veröffentlichung seines ersten Buches mit Grupo Editorial Coerência

der junge Autor von 21 Jahre, schrieb „Benjamin Pollux and the Moon Medallion“ nach einem Traum

O desenhista Samuel Freitas, VON 21 Jahre, assinou contrato com o Redaktionelle Gruppenkohärenz para publicar seu primeiro título, "Benjamin Pollux und das Mondmedaillon". Im Veröffentlichungszeitraum, Samuel hat bereits alle Erwartungen, ein neuer Autor zu sein, und hat eine starke Angst der zukünftigen Leser.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Das Buch, das wurde von einem traum inspiriert, bringt eine komplexe Erzählung und die Geschichte von Benjamin, ein Waisenkind, das auf eine neue Pflegestelle verlegt wurde. Wenn der Junge glaubt, endlich eine Familie zu finden, er und seine Freunde entdecken, dass unsere Welt mit Welten mit magischen Kreaturen verflochten ist und, mit diesem, eine mächtige Prophezeiung. Jetzt müssen sie sich auf eine gefährliche Mission begeben, die ihr Leben aufs Spiel setzt.. “A história veio através de um sonho enquanto eu voltava de ônibus para casa”, sag dem schreiber, die berichteten, die ursprüngliche Idee fünf Jahre lang gereift zu haben, bis, schließlich, zu Papier bringen und den ersten Entwurf erstellen.

Damit der Leser in die Handlung eintauchen kann, Samuel Freitas kommt hungrig nach Literatur und neuen Herausforderungen auf den Verlagsmarkt. "Benjamin Pollux und das Mondmedaillon" tem previsão de lançamento para o final do ano.

Vorläufige Zusammenfassung: O que você faria se o mundo em que vive não fosse aquele que achava ser? Oder dass deine Vergangenheit dunkle Geheimnisse über sich selbst verbarg? Das ist das Leben von Benjamin Pollux, eine Waise, die, bei Verlegung in eine neue Pflegestelle, glaubt, endlich die Chance auf ein besseres Leben und eine Familie zu finden. Was er nicht wusste, war, dass sein neues Zuhause zeigen würde, dass unsere Welt der Ausgangspunkt für alternative Welten ist., sowie deine Freunde, Annastacia und Dimitri, sind nicht die, für die er sie hielt. Als ob es nicht genug wäre, Kinder entdecken auch die Existenz einer Prophezeiung und eines Bösen, das alles, was existiert, aufs Spiel setzt. Jetzt müssen sie sich auf eine Mission begeben, die nicht nur ihr Leben aufs Spiel setzt., mehr zum Leben von allen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*