Zuhause / Kunst / Gilberto Salvador präsentiert "Wasser + Strong"
Gilberto Salvador präsentiert "Wasser + Strong". Fotos: Bekanntgabe.
Gilberto Salvador präsentiert "Wasser + Strong". Fotos: Bekanntgabe.

Gilberto Salvador präsentiert "Wasser + Strong"

Ausstellungseröffnung: Paulista Künstler Tag 10 August
Museu de Arte Contemporanea von Campinas

Künstler Gilberto Salvador, bekannt für wagemutige, äußern Ihre, im Tiefbau, Ihre Haltung und Politik Reflexionen in Umweltfragen, weiht Tag 10 August die Ausstellung "Wasser + Strong", im Museum für zeitgenössische Kunst in Campinas.

Zeitgenössische Kunst-Salon von Campinas hatte große Bedeutung in der Geschichte der Kunst in der 60 und 70, und zusammen mit dem nationalen Salon in Rio De Janeiro und São Paulo Biennale, war ein Meilenstein in der Produktion der bildenden Kunst in unserem Land, Qualifikation Referenzen ausdrucksvoller dieser Periode.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Ständige Anwesenheit in dieser Sammlung, Das Museum eingeladen Künstler die Einzelausstellung "Wasser durchführen + Strong", die trägt den Untertitel "Das Leben".

Der Kurator, Künstlers, ausgewählt von einem Kern von großen Metall-Gravuren auf das Thema Wasser; eine Sammlung von Monotypien Gravuren benchmarks; eine Reihe von Aquarellen und einer Installation namens "Swimming Poll". Die Ausstellung deckt die gesamte Ausstellungsfläche der MACC.

"Ich verstehe, dass das wesentliche Element des Lebens auf unserem Planeten Erde Wasser, und es war mit der Absicht, ihr, die in den letzten kommen zu Ehren 10 Jahre, Entwicklung einer Reihe von Werken, die von diesem Problem betroffen, ob in Skulpturen, die die Samen und die lebenswichtige Bedeutung in eurer Mitte mit dem Wasser verwenden; oder in Gravuren, Aquarelle und Gemälde mit verschiedenen Einstellungen", genannten Gilberto Salvador.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Gilberto Salvador seine Werke in Campinas ausgesetzt hat. In 2014, der Künstler eröffnet die Skulptur ‘ Royal ’ Sieg, im Steinbruch des Chapadão, Das ist im Ort bis heute.

Die Idee der Beteiligung dieser Ausstellung im Museum für zeitgenössische Kunst in Campinas folgt einen Vorschlag der Verinnerlichung durch den Bundesstaat São Paulo, Vorschlag des Künstlers.

Service:

Ausstellung "Wasser + Fort von Gilberto Salvador
Daten: 10 August bis 15 Oktober
Fahrpläne:
Dienstag bis Samstag – Das 10h 18h às (Quinta das 10 bei 22:00)
Sonn- und Feiertagen – von 09:00 bis 12:00 / Montag geschlossen
Lokale: Museu de Arte Contemporanea von Campinas
Adresse: Durch. Benjamin Constant, 1633 – Zentrum, Campinas-SP
Informationen: (19) 2116.0346 und (19) 3236.4716
Unterstützung: Marcos Amaro Stiftung
***Das Museu de Arte Contemporânea aus Campinas, für diese Show angeordnet, die gesamte Ausstellungsfläche, das gesamte Spektrum der Werke zu umarmen, in dem Vorschlag und erzeugt eine Aussage/Diskussion mit dem Künstler während der Ausstellung.

Factsheet

.

Factsheet
Secretaria Municipal de Cultura: JAS Rao Carrasco
Direktion Kultur: Veridiana Weinlich
Koordination der kulturellen Erweiterung: Mary Angela Biason
Museu de Arte Contemporanea von Campinas: José Pancetti; Fernando Bittencourt, Kurator der MACC
Produktionsteam Guiomar Aparecida Sadowski von Lima, Luis Alberto russischen da Silva, Wilson Roberto Martins Dutra
Denise Torres Spider Technikteam, Maria Carmo Cassaniga, Paulus von Tarsus Milch aus der Ecke, Ronaldo Alves Ribeiro

Kuratiert von: Gilberto Salvador
Koordination und Durchführung: Ana Roso
Foto: Henry Light
Master Print: Claudio Vasquez
Grafik-Design: Paul
www.FGS.org.br

Über Gilberto Salvador

Architekt und Universitätsprofessor, Gilberto Salvador zeichnete sich durch sein unruhiger Geist, die formale Innovation und eine einzigartige Kühnheit, die ästhetische Fragen basierend auf eine solide Kenntnis der sozialen und ökologischen Probleme zu setzen. Auf diese Weise, sehr jung, statt eine Reihe von Jobs, die mit den Symbolen der Massengesellschaft, aus den Comic-Büchern und kommerzielle Kommunikation, aber kritischen Charakter manifestieren, Das verursachte Aufregung für seine politische und formale Inhalte.

Der Künstler fortgeschritten in den Bereichen der Malerei, Skulptur, Aquarell und Druckgrafik, Durchführung einer tiefen Reflexion über Umweltthemen, wird ein Brasilianer bei der Verfolgung ökologisches Bewusstsein und das Verständnis unserer Welt als ein lebendiges Wesen und interdependenten Einwohner.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*