Zuhause / Kunst / Bobi und Erinnerungen: Affektive Zirkulationen, Wesentlichkeit des Treffens
Carlos Bobi. Fotos: Nasse Galerie / Bekanntgabe.
Carlos Bobi. Fotos: Nasse Galerie / Bekanntgabe.

Bobi und Erinnerungen: Affektive Zirkulationen, Wesentlichkeit des Treffens

www.carlosbobi.com

Carlos Bobi ist in Rio de Janeiro und international für seine Street Art-Werke und seine experimentelle Malerei bekannt, die Realismus und Abstraktes verbindet, in dem es das menschliche Gesicht und seine Merkmale darstellt. Menschen. Immer die physische Erinnerung an Momente und Begegnungen retten, die er erlebt hat. Sein künstlerischer Prozess begann mit dem Pixo, um „gesehen zu werden und eine Stimme in der Gesellschaft zu haben“. Nach dieser Zeit ging er zu Graphit und, von den Straßen ins Studio. Bobi nahm an zahlreichen nationalen und internationalen Veranstaltungen und Messen teil, Malen mehrerer Wandbilder und Stangen in Rio de Janeiro, und in anderen Staaten von Brasilien, sowie Beteiligungen in Las Vegas, Mailand und andere Großstädte. Eines seiner wichtigsten Projekte ist das Treffen der Favela, o MOF, ein tolles Treffen von Graffiti-Künstlern, wo er als einer der Organisatoren teilnahm.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Künstlerisches Tun findet als ständige Übung der Sensibilität statt, Denken und Handeln. Wie Mikhail Bakhtin sagen würde, Russischer Philosoph des 19. Jahrhunderts, er "versteht ästhetische Aktivität als ethischen Akt vor der Welt, in strikter Oppositiondie auf begreifenKunst als Ausdruckein PsychologeLogik einer Welt, die angeblich im Inneren des Künstlers liegt “. Für Bachtin, "neinOhá álibi zu existierenence, nämlich, neindie es ist evtl.Es ist möglich zu leugnen, dass wir einen einzigartigen Platz auf der Welt eingenommen haben, Von dort aus werden wir ethisch aufgefordert, auf diese Welt zu reagieren. “. Mit anderen Worten, es ist nicht möglich zu sagen "nzu, Ich war nicht dabei", denn genau das ist die Tatsache, dass "l seinauf " das erlaubt uns, einschließlich, etwas sagen. Weil wir existieren und privat sind, Wir haben nicht den Luxus, gleichgültig zu sein. Im Gegensatz zu, Wir haben die Verantwortung, auf die Existenz zu reagieren, und das "Responsibilidade" artikuliert genau in Akten (Gedanken-Handlungen, Bewegungshandlungen, Kreationen-Acts). In Bachtin, deshalb, sein ist agir: „Es ist notwendig zu denken und Ich muss handeln". Bobi hat eine enge Beziehung zum Handelndie. Bobi Alter. Immer inkognito Gesichter auf den Straßen dieser sogenannten wundervollen Stadt verbreiten, jetzt schon, zu dieser Zeit so traurig und schwierig, beschließt, Paradigmen zu brechen, indem sie ihre Gesichter identifizieren. Ehrung geliebter Künstler wie Abraham Palatnik, Daisy Lúcidi und Gésio Amadeu, die uns wegen der COVID-19-Pandemie verlassen haben.

Vom relationalen Feld bewegt, und, deshalb, Gesicht, "Live" -Erlebnisse auf den Straßen von Jardim Botânico und anderen Stadtteilen, repräsentieren die Zuneigung des Künstlers in Bewegung mit anderen Künstlern.

Carlos Bobi, am Ufer des Flusses Cabeça, in der feuchten Galerie, in der Ausstellung MemOrias zeigt einige seiner Werke aus 2016. "Widmung" ist ein erneutes Lesen von fotografischen Aufzeichnungen, gesendet von Fotografin Mara Jane, humanitäre Aktion in Haiti in 2018. Aus der Supporting Series haben wir "Menó", Begriff, der in Gemeinschaften als periphere Sprache verwendet wird und weniger bedeutet. Die Registrierung erfolgte durch den Künstler selbst bei der Lieferung von Basiskörben, dann Fotos von der begünstigten Familie machen. Die Arbeit „Menó“ ist ein Gemälde des Gesichts des Kindes der Familie, das geht von Supporting zu Protagonist. Und weitere Werke, die kürzlich im schicksalhaften Jahr von produziert wurden 2020 Mit den Titeln „Social Isolation“ und „Sossego ao Caos“ haben wir endlich das Video der Künste, die Künstler ehren, die während der größten Gesundheits- und Krankenhauskrise in unserer Geschichte gestorben sind.

Zugang zur virtuellen Ausstellung: bit.ly/tourcarlosbobi

Liesel Rosas
Kurator
Ficha T.es istkonisch
Kuratiert von: Liesel Rosas
Entwerfen und aufklärenFischdie Expograufbleibe: Nass Kunst
Design Graufich bin: Rafael Carvalho
ProduVideobearbeitung und -bearbeitungTeil: Sie Video
Realisierungdie: Feucht Kunst
Unterstützung: Unbegrenzte Ideen und bewusste Inspiration

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*