Zuhause / Kunst / Camilla Sanpe - „Kunst mit Emotionen und Ausgeglichenheit“, Edmundo Cavalcanti

Camilla Sanpe - „Kunst mit Emotionen und Ausgeglichenheit“, Edmundo Cavalcanti

Edmundo Cavalcanti é Artista Plástico, Colunista de Arte e Poeta.

Edmundo Cavalcanti Plastic Artist, Kolumnist Art und Dichter.

1- Wo sind Sie geboren? Und was ist Ihre akademische Ausbildung?

Ich wurde in Rio de Janeiro geboren. Ich begann einen Kurs in der Nähe meines Hauses in 1996. Ich habe in einigen Studios studiert, Ich habe einen Workshop gemacht und einen Abschluss in künstlerischer Ausbildung mit Spezialisierung auf bildende Kunst.

2- Wie und wann Sie Ihren ersten Kontakt mit den Kunst geben?

Ich identifiziere mich mit Kunst und bringe sie in den Alltag. Sowohl im Studium als auch in der Praxis.

3- Wie haben Sie diese oder Geschenk?

Seit Baby. Meine Großmutter sagte zu mir, als sie meine abstrakten Kritzeleien sah. Sie sagte, ich wäre Künstlerin. Es war nicht?

Camilla Sanpe é Artista Plástica.

Camilla ist SANPO Künstler.

4- Was sind deine Haupteinflüsse?

Realismus, modern, Impressionismus, Pop-Art.

5- Welche Materialien verwenden Sie in seinen Werken zu verwenden?

Ich mag die Vielseitigkeit beim Ausprobieren neuer Werkzeuge. Vom Graphit zum Öl. In diesen Experimenten habe ich Papier verwendet, glitter, Schaben und Wandkitt.

6- Was ist Ihre kreativen Prozess selbst? Oder dass inspiriert?

Die Natur fasziniert mich. Ein Instrumental, Weihrauch, Pflanzen herum und meine Kätzchen.

7- Wenn Sie effektiv begann zu produzieren, oder erstellen Sie ihre Werke?

In 2009.

8- Kunst ist eine intellektuelle Produktion exquisite, wobei Emotionen werden im Rahmen der Schöpfung eingebettet, aber in der Kunstgeschichte, wir sehen, dass viele Künstler aus anderen abgeleitet, Folgende technische und künstlerische Bewegungen durch die Zeit, Sie irgendein Modell oder Einfluss von Künstler besitzen? Wer wäre?

Ich bin vielseitig. Ich habe mehrere Einflüsse: Caravaggio, Rembrandt, Viele, Van Gogh, Warrol e Kandinsky.

9- Was bedeutet Kunst für Sie? Wenn Sie in wenigen Worten zusammenfassen, in Ihrem Leben die Bedeutung der Kunst waren…

Die Kunst hat mir das gezeigt, es ist jenseits der Bürste. Begegnung mit meinen Gefühlen, Balance. Lehre mich, wie ich eine Botschaft in die bessere Welt tragen kann.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

10- Welche Techniken haben Sie, um ihre Ideen zu verwenden, Gefühle und Wahrnehmungen über die Welt? (Ob es durch Malerei, Skulptur, Zeichnung, Collage, photography… oder er verwendet verschiedene Techniken, um eine Mischung aus verschiedenen Kunstformen machen).

Ich identifizierte mich mit Impressionismus und Aquarell.

11- Jeder Künstler hat seinen Mentor, dass Person, die Sie spiegeln die ermutigt und inspiriert Sie diese Karriere folgen, gehen Sie vor und nehmen Sie Ihre Träume die anderen Expressionsniveaus, wer diese Person ist und wie es Ihnen in der Kunstwelt eingeführt?

Ich hatte einige auf diesem Spaziergang, aber was den Unterschied ausmachte, war das Ricardo Chancafe. Er brachte mir bei, über die Technik hinauszuschauen.

12- Sie haben eine andere Aktivität über Kunst? Sie lehrt Klassen, Vorträge usw.?

Ja. Ich bin Zeichen- und Mallehrer. Mein Studio befindet sich in der Nordzone von Rio de Janeiro.

13- Seine wichtigsten nationalen und internationalen Ausstellungen und ihre Auszeichnungen? (Erwähnt 5 neueste)

Clube Naval, Militärklub, Festival 6 Kontinente ( Ich war ein Heiler ) und Kunst mit internationaler Ausstellung mit ( Online) Baronin Jiselda Salbu.

14- Seine Pläne für die Zukunft?

Lerne immer mehr und bringe mein Wissen voran. Und erkannt werden.

15- UNDWas ist Ihrer Meinung nach die Zukunft der brasilianischen Kunst und ihrer Künstler?? (im allgemeinen Kontext) und warum so viele Künstler geben Vorliebe ihre Arbeit in internationalen Ausstellungen trotz hohen Kosten zu zeigen,?

Ich sehe die Zukunft in Brasilien, Wir haben so viel Reichtum! Es fehlt nur der Sinneswandel, dass Kunst nur außerhalb Wert hat. Vielen Dank auch für Ihr Projekt, das viele Künstler ermutigt hat, ihre Träume nicht aufzugeben.

Leider ist Kultur für wenige, und diese Minderheit, die Bedingungen hat, investiert, um den Markt für Status und Anerkennung zu verführen.

Facebook: Camilla Sanpe | Camilla Sampe Art.-Nr.

Instagram: @csanpeart | @csestudiode

.

….

.

Kommentare

1- Wo sind Sie geboren? Und was ist Ihre akademische Ausbildung? Ich wurde in Rio de Janeiro geboren. Ich begann einen Kurs in der Nähe meines Hauses in 1996. Ich habe in einigen Studios studiert, Ich habe einen Workshop gemacht und einen Abschluss in künstlerischer Ausbildung mit Spezialisierung auf bildende Kunst. 2- Wie und wann Sie Ihren ersten Kontakt mit den Kunst geben? Ich identifiziere mich mit Kunst und bringe sie in den Alltag. Sowohl im Studium als auch in der Praxis. 3- Wie haben Sie diese oder Geschenk? Seit Baby. Disse-me minha avó quando viu…

Bewerten Übersicht

Ausgezeichnet!!

Zusammenfassung : Bewerten Sie das Interview! Vielen Dank für Ihre Teilnahme!!

User-Urteil: 4.9 ( 1 Stimmen)

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*