Zuhause / Kunst / Ausstellung „Leaflets“ vereint Werke von Monica Barbosa und Revolue Haus in Jacarepagua
Against Me, Monica Barbosa. Fotos: Bekanntgabe.

Ausstellung „Leaflets“ vereint Werke von Monica Barbosa und Revolue Haus in Jacarepagua

Anzeige der Straßenkunst Tag der offenen Tür 12 Oktober mit noch nie da gewesenen Treffen zwischen dem Künstler Piauí und São Paulo, die zurück in Brasilien zeigen

Sao Paulo, September 2019 - Vom ersten Tag an 12 von Oktober bis Jacarepagua Haus empfängt Exposition Straßenkunst "Leaflets", Monica Barbosa und Revolue. Die Besetzung Es ist eine Gelegenheit, die beispiellose Begegnung zweier Künstler zu fördern, durch die Kunst, Sie haben eine große Verbindung und nicht einmal wissen.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Monica, Piauí, Er lebte ein Teil des Lebens in Ceará und begann vor kurzem Street Art in São Paulo zu erkunden. Bereits Revolue, Sao Paulo Künstler, Er ging hinaus in die Welt und in Ländern wie London ausgestellt, Österreich, US, kehrt nun nach Brasilien.

„Und ich traf die beiden fast gleichzeitig, auf der Suche nach Möglichkeiten, in dieser großen Stadt. Von diesen unwahrscheinlichen parallelen Federn “Broschüren”. auch entfernte, beide gearbeitet haben immer stark in der Dekonstruktion als eine Möglichkeit, ihre Universen "auszudrücken, erklärt José Brazuna, Partner und Kurator des Hauses Jacarepagua.

Über den Künstler

Revolue

Trotz der künstlerischen Namen und hat eine breite internationale Karriere, Revolue ist eigentlich Ista, unter den Tinten wuchs, Papiere, Stifte und an den Wänden Ihres Hauses kritzeln. In 2010 Er lebte in einem kollektiven Studio in London, über 20 Künstler. Dieser Prozess diente als eine große Erfahrung für Ihre kreative Entwicklung. Seitdem entwickelte er eine Karriere mehr im Ausland als in Brasilien, Es wird von Galerien in den USA und in Europa vertreten.

Monica Barbosa

Piauí, er lebte 13 Jahre in Ceará, und lebt heute in São Paulo. Seine Ästhetik ist autobiographisch, bringt einen Dialog zwischen Frauen, Gefühle und Alltagssorgen. Seine Arbeiten reflektieren den Aufbau der Übertretung von Sprache mit einem Vorfahren und organischem Touch. Die krummen Linien, die Verwendung von Farben, a desconstrução da técnica e a assimetria fazem parte do seu trabalho.

Monica hat bei Casa José de Alencar in Fortaleza ausgestellt – EG, Er wurde das Feminist International Festival in Porto gefragt – Portugal und hat in mehreren Ausstellungen in Ceará teilgenommen, Paraíba e São Paulo.

Über Casa Jacarepagua

zum Universum gewidmet Straßenkunst, Casa Jacarepagua, gegründet 2015, mehrere Ausstellungen der Szene statt und hat an Messen wie Messe Teil teilgenommen 2016 und 2017, SP-Arte 2018 Er Arte-BH 2018. Künstler wie Sergio Kostenlos, fünf, Ciro Schu, Caligrapixo, Gen Duarte und Fabio Biofa schon an die Galerie, die jetzt in einem Schuppen von 400m² installiert, mit einer Deckenhöhe von 8 m, befindet sich in Butantã, Viertel von Sao Paulo – SP. „Das Haus Jacarepagua hat in seiner DNA der Straßenkunst. Wir sind stolz zu sein 100% in diesem Markt konzentriert, und Freude an Treffen wie diese Förderung, von unterschiedlichen Ursprüngen Künstler, aber, mit Werken, die untereinander als auch reden ", Ze erklärt Brazuna, Partner und lokaler Kurator.

Service
Ausstellung „Broschüren“, Monica Barbosa und Revolue Haus in Jacarepagua
Lokale: John Della Manna Straße, 1228 - Butantã, Sao Paulo – SP
Geöffnet: 12 Oktober, Samstag
Öffnungszeiten: die 13:00 bis 21:00
Besuchstermine: VON 14 Oktober bis 23 November
Besuchszeiten: von 12:00 bis 19:00
Eintritt frei

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*