Zuhause / Kunst / Agenda in der Kunstwelt in SEA
Kunstmuseum von Rio. Fotos: Bekanntgabe.

Agenda in der Kunstwelt in SEA

Unter dem Thema “Faschismus Mehrdeutigkeit ", Rio Art Museum öffnet morgen (04/07), um 16:00, o programa “Conversas na Sala de Encontro”. O debate de estreia será ministrado pela professora Marcia Sá Cavalcante Schuback, Philosophie Inhaber der Universität Södertörn (Schweden). Am selben Tag, Oscar Svanelid, in der Kunstgeschichte Doktorandin auch der Universität Södertörn, analysiert die Arbeit des Malers und brasilianischen Fotografen Geraldo de Barros, das Rad „Geraldo de Barros und die Frage der Gemeinschaft“.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Die freie Tätigkeit, die jeden Donnerstag wird gehalten, bis 26 September, zusammenbringen Denker, artistas e curadores no térreo do pavilhão de exposições do MAR para dialogar sobre temas relacionados com as mostras em cartaz e questões ligadas à arte e ao pensamento contemporâneo. Para participar é preciso retirar uma senha com 1h de antecedência na bilheteria do museu.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*