Zuhause / Kunst / Projekt sucht Sonette durch das Nebeneinander von künstlerischen Formen zu retten

Projekt sucht Sonette durch das Nebeneinander von künstlerischen Formen zu retten

SonetIMAGEM Es ist das zweite Buch in der Reihe und stellt Fotos Welt bedeuten

All meine Liebe, die ich aufmerksam sein würde
Vor, und solchem ​​Eifer, und immer, und viel
Dass auch im Angesicht des größten Charmes
Ich bin mehr verzaubert meine Gedanken.

Ich will es in jedem Moment leben
Und in seiner Ehre muß ich mein Lied verbreiten
Und mein Lachen lachen und meine Tränen
Ihre Trauer oder Ihre Zufriedenheit

Und so, wenn später für mich aussehen
Wer weiß, Tod, der lebt in Angst
Wer kennt die Einsamkeit, Ende des liebenden

Ich kann sagen, ich liebe (ich hatte):
Es ist nicht unsterblich, da es flame
Aber das ist unendlich, solange es dauert.

Wenn wir herausgefordert wurden die Weihe zu illustrieren Fidelity Sonett, Vinicius de Moraes, dass Foto fit? Das geschriebene Wort und die Beziehung mit dem Bild, das erzeugt, die vielen Möglichkeiten von Lesungen und Interaktionen, die die Sichtweisen auf die Welt zeigen. Dies ist, was der Dichter, Sänger und Fotograf Eduardo Maciel schlägt in seinem Buch SonetIMAGEM, in denen der Leser Text und Bild in dem Autor Sonett und Bildern zu assimilieren eingeladen, die auf spielerische Art und Weise eingesetzt werden. Das Buch ist das erster Markt Verbindung zwischen Sonetten und anderer Kunst Sprachen zu suchen und wird freigegeben nicht Samstag, 14/9, mit Buchvernissage, die 14:00 bis 17:00, in Gebäuden Itu (Dreizehn Avenue Mai, 47 - Wohnzimmer 2103).

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Zweites Buch in einem Marathon 7 (bei 50 jedes Sonett und kann in beliebiger Reihenfolge gelesen werden, außer Volumen 5), in der brasilianischen Literatur zur kulturellen Wiederbelebung der Sonette gewidmet, in seinen verschiedenen Formen des Designs international seit dem dreizehnten Jahrhundert katalogisiert, die letzte Staffel der Serie (Hoppla, Buch) Es wird erwartet, 2022. dieses Volumen, Eduardo Maciel, entsprechende Akademiker der International Academy of Letters, Künste und Wissenschaften, fördert die Ehe von Buchstaben mit Fotos, jetzt des Dichters Autor, jetzt von ihm gerichtet. Bereits in einem Ohr, eine Überprüfung des Master in Sozialwissenschaften, Fotograf und bildende Künstler Thiago Facina.

Eines der Projektziele ist es, einen Ort für die ursprünglich italienische Gedichte neu zu definieren und haben meist in vier Strophen feste Form, präsentiert Meter und Reim, Idee der Entwicklung und schließlich seinen Sinn oder Bedeutung. Die Produktion von Sonetten ist stark rückläufig seit dem neunzehnten Jahrhundert nach erlebt zu haben, im XIVth, XV e XVI, gewisse Popularisierung. Eduardo glaubt, dass diese Rettung an der Schnittstelle mit anderen Künsten durch die Eigentümlichkeit passieren könnte, dass die Sonette haben, in Form und Inhalt.

Machen Sie so viele wie möglich Assoziationen zwischen dem, was er schreibt und Alltagsszenen Leser ist die große billig SonetMAGEM. „Die Selbst lyrisch ist der Bund Engagement für fruchtbar, die Ehe zu machen, die unendlichen Kinder erzeugen kann“, Eduardo Maciel relativieren zu spielerisch poetische Erfahrung zu machen.

Der Leser wird polar Sonette finden, Französisch, shakespearianos, hetero - Verse eine unterschiedliche Anzahl von Silben -; monorrítmicos; und petrarquianos – zwei Strophen vier Verse und zwei von drei Versen, unter anderem - entlang der Selfies, Erinnerungen, bildlicher Frames und Fragmente. Und so ist die Intimität entfaltet.

Mit als Referenz Augusto dos Anjos, Camões und Cervantes, Eduardo Maciel entwickelt verschiedene Arten von Metriken und hat mehrere Inspirationen. Aus dem Buch 3, es scheint mit einer Art Sonett von ihm selbst erstellte: das „Rio Sonett“, wer hat eine rhythmische Struktur, die ein wenig Bossa Nova ähnelt, nur in der Literatur.

Neben der künstlerischen Funktion des Sonetts, Eduardo Maciel verstärkt die erzieherische Funktion des Geschlechts. „Wie sie klein sind und Reime, Es ist ein hervorragendes Werkzeug, um die Literatur für Kinder "einführen, es exemplifiziert, dessen Buch von Sonetten SonetATO, erstes Buch in dieser Reihe, Veröffentlicht 2018, bereits besetzen Klassenzimmer im Großraum von Rio de Janeiro.

DESIGN

Rettungs Sonette im Szenario der brasilianischen Literatur in all ihren Formen sechzehn Zusammensetzung, mit dem erwarteten Start von sieben Büchern, deren Cover-Art miteinander in Beziehung (das Ende der Regenbogenfarben bilden die Funktion auch von Dekorstück mit) und Titel sind immer Neologismen das Wort radikal Soneto Beteiligung, und in fünf der Texte sprechen mit anderen Kunst Sprachen. In diesen, Das Projekt sieht vor Aktivierung Aktionen, die in anderen Stand der Technik begleitenden Sonette setzen Rolle. Kein Fall von SonetIMAGEM, Es wird eine Fotoausstellung sein.

Die Bücher

– SonetATO - veröffentlicht 2018.

– SonetIMAGEM – Sonette und Fotos.

– SonetILUSTRA – Sonette und Zeichnungen / Illustrationen und Aktivierung in der Kunst und Graffiti Galerie in der Galerie während der Messe / Start.

– SonetONS – Sonette, die Musik mit Akkorden für Gitarre und QR-Code im Buch auf den Zugang zu 50 Musik und Reisen zeigen.

– SonetEATRO – Sonette für die darstellende Kunst im Gespräch. Es wird eine Reise Stück bei der Anmeldung in den Bekanntmachungen sein, in dem die Sprache der Zeichen sind die Verse des sonnets. Eine, die in Folge muss gelesen werden, und wo alle 50 Sonette sind Italienisch-Typ.

– Zone Terror – Sonette konzentrierte sich auf Spannung Genre / Thriller oder Horror, bisher nur eher in Prosa ausgebeutet als Vers. Die Idee ist, es in dem Genre Messen öffentlich zu machen, als Aktivierungs.

– SonetESTILO - gelenk Sonette mit dem Thema Mode, verstanden als Kunst, zum Projektabschluss.

Ein AUTOR

Eduardo Maciel é Dichter sonetista, Autor von Kurzgeschichten, chronischer und Portal-Kolumnist Journal of Poetry (Sonnet Spalte Tarif) Letters Magazine geben die. Er veröffentlichte das Buch SonetATO und SonetIMAGEM für Autographen und Co-Autor von zwei in drei Sprachen veröffentlicht Bücher und 160 países através de concurso promovido pela Unesco. Acumula no currículo vitórias nos concursos literários Jovem Embaixador e Poesia Agora 2019. Neben Poesie, Eduardo schreibt in Prosa und ist geschickt im Horrorgeschichten, in dem Sammelband „Die Seite der dunklen Seite“ teilgenommen zu haben, Editorial von Lura, wo die Welt der Zeichen Monteiro Lobato kommen zu einem Hauch mehr düster. Es wurde auch vereidigt (in der chronischen Kategorie) Literaturwettbewerb Journal of Poetry 2019.

Multidisziplinäre Künstlerin, Es ist auch ein Fotograf mit mehreren Werken, Director of Photography (Assays und Abstraktionen), Komponist, Sänger und Autor für Theater. Belegt den Stuhl 170 die International Academy of Letters, Kunst und Wissenschaft.

SERVICE:
SonetIMAGEM
Verlag: Autogramm
Verfasser: Eduardo Maciel
Seiten: 206 // Format: 14x21cm // Preis: 35,00

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*