Zuhause / Kunst / Kickante-Kampagne bietet Buchverkauf von 50 Die Karrierejahre von Bob Wolfenson: DISNORTH

Kickante-Kampagne bietet Buchverkauf von 50 Die Karrierejahre von Bob Wolfenson: DISNORTH

Portraits, Polaroids und Bilder aus Büchern zeichnen das Lebenswerk des Fotografen nach

Fotograf Bob Wolfenson startet Verkaufskampagne für sein neues Buch DESNORTE, das hat porträts, Modebilder, Polaroide, Bilder aus Büchern/Ausstellungen, Reisefotos, fotografische Notizen, Familienalben und weibliche Akte zur Feier der 50 Jahre seiner Karriere.





Während dieser Zeit, Wolfenson fotografierte nationale und internationale Ikonen. Namen wie Caetano Veloso, Sonia Braga, Anitta, Rita Lee, gehören unter anderem zu denen, die bereits von ihren Linsen angeklickt wurden. sind Rekorde, Bilder und Werke, die dazu beigetragen haben, die brasilianische Kulturideologie in Mode und Kunst zu formen.

Über die Einführung, Das sagt der Fotograf, „die Idee, ein Buch zu machen, das den Tod meines Mannes feiert 50 Jahre Karriere entstanden am Ende von 2019. Unter vielen Kommen und Gehen, Verschiebungen, Rohstoffmangel und, am schlimmsten, eine Pandemie, Ich habe es jetzt geschafft, es zu starten 2021. natürlich, ein Buch, das einen so langen und vielfältigen Weg wie meinen feiert, war schwer zu organisieren. was soll ich setzen, Was zu wählen, Wie man ... macht, welches format? Letztlich, all diese Fragen wuchsen und stellten sich zum Zeitpunkt der Ausgabe selbst.”

Die Verkaufsaktion hat kein Enddatum und Bücher können je nach Prämienpaket auf der Kickante-Website gekauft werden, Werte reichen von BRL 280 bis BRL 5600.

ÜBER BOB WOLFENSON

Bob Wolfenson wurde geboren in 1954, in São Paulo, wo er lebt und arbeitet. Von Beginn Ihrer Karriere an, mit sechzehn Jahren, bis zum heutigen Tag, Wolfenson hat mit verschiedenen Genres der Fotografie gearbeitet. Eine der nationalen Referenzen als Porträtkünstler, Akt- und Modefotograf, Wolfenson bewegt sich zwischen seinen künstlerischen Projekten, der redaktionelle Kontext und die Werbung.

Seine bedeutendsten Ausstellungen fanden in einflussreichen brasilianischen Institutionen statt, wie das São Paulo Museum of Art (MASP), Kulturzentrum Maria Antonia, Brazilian Art Museum (MAB-FAAP), Kultur Porto Seguro, Jüdisches Kulturzentrum, SESC/ Guter Rückzug, sowie bei Galeria Millan - die ihn seither vertritt 2004.

Über Kickante

Na Kickante, alle sind kulturverliebt, soziale Anliegen und Unternehmertum. Wir lieben alles, was in unserem Land einen großen Unterschied macht, große und kleine Projekte, die irgendwie unsere Community beeinflussen.

Wir lieben es, zusammenzuarbeiten und Menschen zu treffen, die interessante Vorschläge für die Öffentlichkeit haben und wir möchten, dass sie wachsen und das Gesicht Brasiliens verändern. Jedoch, oft, tolle Qualität oder innovative Ideen, das könnte unser leben verändern, gehen Sie aus Mangel an Sponsoring oder gar Bürokratie nicht vor, einen Bankkredit oder eine Finanzierung durch Anreizgesetze zu erhalten.

Deshalb haben wir uns entschieden, Kickante in Brasilien zu starten launch. Wir haben unsere Website als die dynamischste und umfassendste brasilianische Crowdfunding-Plattform entwickelt, auch Crowdfunding genannt.

Wir sind ein wahrer Wirbelwind faszinierender und faszinierter Menschen, an einem Ort, an dem viele gute Leute ihre Träume verwirklichen und das Gesicht Brasiliens wunderschön malen.

Wenn Sie daran interessiert sind, eine Kampagne zu starten und Ihr Projekt auf den Weg zu bringen, Wir sind offen und erhalten täglich Kampagnen. Unsere Community von Kampagnenmachern ist eine echte Familie, das entfaltet sich, um Projekte vom Papier zu nehmen. Poste deine Idee hier!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*