Zuhause / Kunst / Sammler stellt seltene Stücke zur Versteigerung bereit

Sammler stellt seltene Stücke zur Versteigerung bereit

Bilder und Videos, Stoffe, Drucke, Porzellan und sogar ein Gedichtmanuskript komponieren Gegenstände unterschiedlicher Herkunft und Zeit, das kann versteigert werden, von Tag 7

Nach Luiz Fernando Dutra, offizieller Auktionator von Dutra Leilões, ein sehr bedeutender Sammler beschloss, seine Sammlung von Werken des Jugendstils und des Art Deco zur Verfügung zu stellen, mit handverlesenen Stücken. Hiermit, der spezialisierte Raum Kunstauktionen und Antiquitäten stellten die Objekte in einer kostenlosen Ausstellung zur Verfügung, das geht bis zum tag 06 Dezember. Besuchszeiten sind Montag bis Freitag, die 14:00 bis 20:00.

Später, die auktion beginnt, in den Tagen 7, 8 und 9 Dezember, von 08:30, persönlich und online.

Auktionshighlights

Im Art Deco-Stil gerahmt, sind Skulpturen von Chiparus, sowie eines der wichtigsten Werke der Künstlerin Colinet ("Walküre"). Es gibt auch Artikel von Paul Philippe (Elegant am Spiegel.; Tänzerin mit Papagei,; Die Herausforderung, und Bouraines Stück, vertreten durch zwei Vögel aus patinierter Bronze und Elfenbeinschnäbel, von großer Relevanz für Sammler.

Es gibt noch Gläser und Kristalle, Kronleuchter, Vasen und Vasen von Gallé, sowie eine große Sammlung Rosenthal-Porzellan und ein Stück von Johann Lötz, eine schillernde Glasvase. Und sogar französische Stücke im Stil von Brule Parfum, bestehend aus Lampen mit Duftstoffeinlagen, die sich verflüchtigen und das Aroma in der Umgebung verbreiten.

Gilt als das begehrteste Porzellan der Welt, es gibt im Set zur Versteigerung angebotene Teile von Goldscheider, wie "Rosê" und "Ballerina" .

Im Kontext französischer Malerei, die Gemäldesammlung von Léon Cortés sticht heraus („Port Saint-Martin“) e von Galien-Laloue ("Pariser Szene").

UND, in der imaginären Sammlung, die Heiligenbilder der gesamten brasilianischen Barockzeit werden hervorgehoben (16. bis 19. Jahrhundert), wie „Nossa Senhora do Rosário“ und Nossa Senhora da Conceição, beispielsweise.

repräsentiert die Kaiserzeit, zur Zeit der Herrschaft von D. Peter I, Es stehen französische Porzellanterrine und Presentoir zur Verfügung, die dem Erhabenen Stadtrat von Rio de Janeiro gehören.

Gittergewebe, mit Zeichnung von Navarro Costa in Kohle, Carlos Reis ("Porträt von Navarro da Costa",) und mehrere europäische Maler sind auch Teil der Sammlung von Werken, die von ihren Liebhabern erworben werden können..

Im Literaturbereich, Erstausgaben von Hemingways Büchern sind zusammengestellt, Victor Meirelles, Fitzgerald, Gilberto Freyre, Lima Barreto und die Originalfassung des Gedichts „Eu vi a rosa“, von Manuel Bandeira, handgeschrieben und signiert. Das Werk von Jorge Amado wird durch acht Titel repräsentiert.

Weitere erwähnenswerte Beispiele sind das Manuskript des Gedichts „Ich sah eine Rose“, geschrieben von Manuel Bandeira und zwei Büchern und einem handgeschriebenen Brief von Émile Zola.

Ferner, wir haben brasilianische Gemälde von Portinari, Volpi, Willys de Carvalho und Barsotti, und Zeichnungen aus Gouache auf Karton und Tusche auf Karton von J. Carlos (viele 217 und 324).

Um den Katalog der Auktionswerke zu konsultieren, Besuch: dutraleiloes.com.br.

Die Adresse für den Besuch der Ausstellung oder die Teilnahme an der Face-to-Face-Auktion lautet: Rua João Lourenço, 79, im Viertel Vila Nova Conceição, in São Paulo.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*