Zuhause / Kunst / CULTURAL ENGINEERING STRATEGIES KURS FÜR SPONSORING CAPTURE – es gibt noch freie Stellen!
Kurs „Cultural Engineering Strategies for Sponsorship Capture“ mit Mario Fernando Margutti Pinto, gefördert von CCJF. Bekanntgabe.
Kurs „Cultural Engineering Strategies for Sponsorship Capture“ mit Mario Fernando Margutti Pinto, gefördert von CCJF. Bekanntgabe.

CULTURAL ENGINEERING STRATEGIES KURS FÜR SPONSORING CAPTURE – es gibt noch freie Stellen!

Der Kurs beginnt morgen "Cultural Engineering-Strategien zur Sponsoring-Erfassung" gefördert von der CCJF, aber es sind noch wenige Plätze frei. Wird ein ... sein Kurs online und vollständig interaktiv, gegeben vom Präsidenten des Instituto Cultural Cidade Viva, Master in Kommunikation und Kultur, Berater und Lehrer, Mario Fernando Margutti Pinto.





Der Kurs befasst sich mit kulturellen Marketingkonzepten, den Zyklus der Kulturproduktion und wie man die Strategie zur Einwerbung von Sponsoring zusammenstellt, und richtet sich an Künstler, Kulturproduzenten und Fundraiser.

Es ist wichtig zu beachten, dass am Ende des Kurses Teilnahmebescheinigungen ausgestellt werden.

Der Kurs ist Teil des Programms CCJF Kulturfestival zu Hause, ein Leerzeichen Online Aufführungen durchführen, Shows, Theatervorführungen, Filmvorführung, Vorträge, Chats, Kurse, Shows, zeigen, Unter anderem. Das Festival bekräftigt den Auftrag des Kulturzentrums Justiz des Bundes, den Zugang der Bevölkerung zu verschiedenen kulturellen und künstlerischen Ausdrucksformen zu fördern und zu gewährleisten. Der aktualisierte Zeitplan der CCJF Kulturfestival zu Hause ist über den Link erreichbar www10.trf2.jus.br/ccjf/festival-cultural-ccjfemcasa

Termine: 6, 13, 19 und 27/10
Zeit: 18h bis 20h
Zielgruppe: Künstler, Kulturproduzenten und Fundraiser
Professor: Mario Fernando Margutti Pinto, Präsident des Kulturinstituts Cidade Viva, Master in Kommunikation und Kultur, Berater und Lehrer.
Wert: R$200,00
Anmeldungen: mfmargutti@gmail.com

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*