Zuhause / Kunst / Es wird bei Cine Guarani brasilianischen Horrorgeschichten
seltsame Geschichten. Fotos: Bekanntgabe.

Es wird bei Cine Guarani brasilianischen Horrorgeschichten

Das nationale Kino ist in den Kinos der Curitiba Kulturstiftung in dieser Woche hervorgehoben. Eines der interessantesten Attraktionen sind die brasilianische Film „Strange Stories“, was bei dem Treffen von 19h spielen, NO Kino Guarani, Kulturellen Tor. Der Film vereint acht Kurzfilme von Terror und Spannung, jeweils mit einer anderen Geschichte.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Kürzlich in dem heimischen Kreis ins Leben gerufen, die Sammlung präsentiert potenzielle Direktoren und Direktoren Vertreter dieser Art im Land. Die Shorts sind: „Niemand“, Rodrigo Brandao; "Hand", de Kapel Furman; "Frau Ltda.", Taisa Ennes; „In Donner, Im regen oder in der Storm ", Paul Biskaya Son; „Die Liebhaber“, Claudio Ellovitch; „Unsichtbar“, Filipe Ferreira; „Sieben Minuten bis Mitternacht“, Ricardo Ghiorzi; und „Apostel“, Marcos de Brito. Jede kurz ist etwa 10 Minuten lang.

O Schrecken, die bizarre und unerklärlich sind in dieser Sammlung, die kennzeichnet Killer, Hexen, Dämonen, Mutanten und sogar ein unsichtbarer Mann. Die Filme haben keine Verbindung miteinander. Jedes wurde von einem anderen Team produziert, nach dem Schöpfer des Projektes gesammelt, Ricardo Ghiorzi.

Humor

Eine weitere Attraktion im Cine Guarani ist der Dokumentarfilm „Lachen Bei Toa - Humor grenzenlos“, mit der Teilnahme von Regina Fall, Miguel Falabella und Helio de la Peña. Der Film beschäftigt sich mit einem neuen Arm der nationalen Stimmung, die aus begann entstehen 1988. Mit Artefakte, die seit vielen Jahren verboten worden, die Comedians des Jahrzehnts 80 Sie wurden von Idolen inspiriert, die Zensur zu kämpfen hatte und traf die schwierige Herausforderung Humor in einem Land, dessen Kreativität machen wurde beschnitten.

Neben Cine Guarani, die Cinematheque ist auch mit neuen nationalen Produktionen. Einer der Filme ist der Dokumentarfilm „Ich rette mich für, wenn der Karneval bekommen“, auf das Leben der Jeans-Hersteller Stadt Toritama, Das Innere Pernambucos. Über 20 Millionen Jeans werden jährlich in der häuslichen Fabriken hergestellt. Stolz, ihre eigenen Chefs zu sein, die Besitzer dieser Fabriken arbeiten rund um die Uhr in allen Jahreszeiten, außer im Karneval: wenn es Woche weg verkaufen sie alles, was sie angesammelt haben und Ruhe in paradiesischen Stränden.

Die Komponenten Programmierung, die Kinemathek zeigt auch „Divine Love“, Regisseur Gabriel Mascaro, mit Dira Paes, Julio Machado und Emílio de Mello. Ein religiöser Fanatiker verwendet sein Handwerk in einem Standesamt, um zu versuchen Scheidungen zu behindern. Während des Wartens auf ein göttliches Zeichen in Anerkennung seiner Bemühungen um eine Krise in ihrer Ehe gegenüber, die sie noch näher zu Gott zu verlassen enden.
Die Kinemathek wird auch eine Sitzung von Cineclube Atalante, mit dem Film „Die Rache der Frau“, eine portugiesische Produktion, die Europa im Jahrhundert geht weiter 19. Der Film ist eine freie Adaption eines der berühmtesten Märchen des Französisch Barbey d'Aurevilly (1808 – 1889).

Chinesische GUARANI
Kulturellen Gate-Avenida República Argentina, 3430 -Gate
Tickets R $ 12 e R $ 6 (zum halben Preis)
• Programmierung 18 ein 24/7

16h
Lachen bei Toa - Humor Unbegrenzte
(BR, 2019, Dokumentarfilm, 102, 14 Jahre)
Richtung: Claudio Manoel und Alvaro Campos
Liste: Regina-Fall, Miguel Falabella, Hélio de la Peña.

19h
seltsame Geschichten
(Brasilien, 2019, Terror, 75’, 16 Jahre) Richtung: Rodrigo Brandão, Kapel Furman, Taisa Ennes, Paulo Filho Biskaya, Claudio Ellovitch, Filipe Ferreira, Ricardo Ghiorzi, Marcos De Brito

Cinemateca CURITIBA
R. Carlos Cavalcanti, 1174 -San Francisco
Tickets: R $ 10 e R $ 5 (zum halben Preis)
• Programmierung 18 ein 24/7

16h
Ich rette mich für, wenn der Karneval erreichen
(Brasilien, 2018, Dokumentarfilm, 85’, 10 Jahre) Richtung: Marcelo Gomes
• Es wird keine Sitzung an diesem Film sein 20/7

19h
die göttliche Liebe
(Brasilien, 2018, Drama, 99’, 18 Jahre)
Richtung: Gabriel Mascaro
Liste: dira Paes, Juli Machado, Emílio de Mello
• Es wird keine Sitzung an diesem Film sein 24/7

20/7 (Samstag) – 16h - Free
Cine-Club Atalante
Revenge Frauen
(BY, 2012, 100′) Rita Azevedo Gomes Richtung
Rita Durão, Fernando Rodrigues, Isabel Ruth.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*