Zuhause / Kunst / Hobin unhöflich: Der Verlag Kalima veröffentlicht sein erstes Comic-Buch über Catarse

Hobin unhöflich: Der Verlag Kalima veröffentlicht sein erstes Comic-Buch über Catarse

"Hobin Rude - Erinnerungen an einen Sidekick", Comicbuch von Hugo Maximo, wird veröffentlicht von Editora Kalima über Catarse. Hugo Maximo bringt einen Kunst- und Illustrationsstil mit, der in Brasilien wenig verwendet wird. Eine digitale 3D- und 2D-Kunst, zeigt eine schöne und vielfältige Optik von anderen Materialien.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Publisher Kalima ist seit kurzem auf dem Markt, aber hat einen guten Job gezeigt. Dies wird sein erstes Werk von Catarse . sein. Der Schwerpunkt des Verlags liegt auf Büchern und Comics brasilianischer Autoren aus der freien Szene.

Die Kampagne wird an diesem Tag ausgestrahlt 10/06 und wird ein Aktions-"Paket" haben, das für das erste gültig ist 24 Aktionszeiten. Dann, lass es nicht auf später und hol dir die physische Version so schnell wie möglich.

Den Comic „Hobin Rude – Memories of a Sidekick“ bei Catharsis zu erwerben, KLICKEN SIE HIER

Um mehr über Editora Kalima . zu erfahren, auf ihr Instagram zugreifen: KLICKEN SIE HIER

Schließlich, um mehr über Hugo Maximo zu erfahren, Zugang zum Instagram des Autors: KLICKEN SIE HIER

Genre "dramatische Parodie"

Wenn Sie das Wort „Parodie“ hören oder lesen, bald denkt man an diese Komödien, die andere Werke persiflieren. Aber das ist nicht der Fall.

Die dramatische Parodie versucht, Merkmale ikonischer Charaktere aus der Literatur zu verwenden, Kino oder Comics, um sie in verschiedenen Szenarien zu präsentieren, Genres, Zeiten und Kontexte.

Mit anderen Worten, Es gibt nichts Humor in diesem Genre.

Inhaltsangabe zu "Hobin Rude - Memories of a Sidekick"

Der Druck, den Kumpelmantel zu tragen, zwischen der lebenden Legende vom Helden der Helden und dem Schurken der Schurken, auf die Spitze getrieben!

Über das Werk „Hobin Rude – Memories of a Sidekick“

„Die Idee des Kinderpartners erfüllt die Rolle, die Kinder und Jugendlichen mit den dunklen Geschichten zu identifizieren (aus Pulp Fictions kommen) aus den ersten Batman-Comics. ich kann nicht sagen warum, aber es hat etwas Magisches. Denn jetzt hat der Held jemanden zum Reden! Er wagt sich nicht mehr alleine. Jetzt spiegelt es sich nicht in Gedankenblasen wieder. Jetzt redet er mit DIR. Der Leser, o Kumpel. Der Kinderpartner, der dem Helden aufmerksam zuhört, lerne von ihm. Alles verspielt und magisch. Aber Magie wechselt die Seiten so schnell wie der Wind. Warum, in der Tat, ein Kind spielt jetzt das Erwachsenenspiel. O jogo entre um obcecado vigilante e um horripilante psicopata.” Hugo Maximo.

Biographie von Hugo Maximo:

Sohn des Lehrers, Hugo Maximo ist Lehrer, Schriftsteller, Musiker und Comiczeichner. Er war schon immer eine Leidenschaft für Superheldenliteratur und Comics.

Schon früh angefangen, Comics und Fanzines zu produzieren (die 80). dann aufgehört, wieder angefangen, noch einmal aufgehört und wieder angefangen. Produziere weiter Musik, Bücher und Comics.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*