Zuhause / Kunst / Die Anmeldung für den Music Workshop Start am Montag
Bürgermeister Rafael Greca, gibt die Eröffnung der Registrierung für die 36. Curitiba Music Workshop, Was passiert mit 16 ein 27 Januar 2019, neben dem Präsidenten der Kulturstiftung, Ana Cristina de Castro, e do diretor-executivo do Instituto Curitiba de Arte e Cultura, Marino Galvão Junior. Curitiba, 26/10/2018. Fotos: Pedro Ribas / SMCS.

Die Anmeldung für den Music Workshop Start am Montag

Treffen Sie einige Attraktionen

Die Öffnung der Einträge für die 36. Curitiba Music Workshop, Was passiert mit 16 ein 27 Januar 2019, Es war früh am Freitag angekündigt (26/10) der Bürgermeister Rafael Greca. Die Registrierung beginnt am Montag (29/10) und steigen 30 November die Website www.oficinademusica.org.br.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Mehr als zweitausend Positionen ausgefüllt werden 103 Kurse in der klassischen Kategorien, Alt und Popular, für Studierende der verschiedenen Ebenen des Wissens, vom Anfänger bis zum Profi. Auch werden sie kostenlos Jugend Kinder Musikalisierung Kurse in den zehn Verwaltungsbezirke der Stadt angeboten werden, das Set-Design.

„Wir eröffnen Registrierung für die Musikwerkstatt, die Tradition zu halten, die das Jahr mit Musik beginnt in Curitiba. Sind Kurse und zeigt, dass durch die Parks und Plätze der Stadt verteilt werden, in den Straßen von Bürgern, Kirchen und Theater, feiere diesen großen kulturellen Moment, weil Musik die Albträume des Lebens zur Aufhebung ", sagte griechischen.

Anmeldungen

Der Music Workshop wird als Hauptquartier haben die Päpstlichen Katholischen Universität von Parana (PUCPR), sondern auch Aktivitäten in anderen Räumen angeboten werden.

Die Teilnahmegebühr variiert je nach der Anzahl der Kurse und: R $ 130 (einen Kurs), R $ 195 (zwei Kurse), R $ 234 (drei Kurse). Die Musik werden kostenlose Kurse.

In dieser Ausgabe, Es hat eine Partnerschaft mit der Staatlichen Universität von Paraná beibehalten (Unespar), das das Zertifikat der Erweiterung Workshop-Teilnehmer von der University of Fine Arts von Paraná ausstellen.

Kuratiert von

Die Veranstaltung wird 93 Lehrer aus allen Teilen von Brasilien und anderen Ländern zu lehren, die 34 Klassische Kurse, 11 die frühere Stufe, Zehn Satz und 48 Brasilianische Popmusik.

In der klassischen Musik, unter der künstlerischen Leitung von Maestro Abel Rocha, Kurse werden mit bekannten Künstlern statt, wie der brasilianische Pianist Jean Louis Steuerman, oder Trompeter Daniel Crespo (Deutschland / Argentinien), Cellist Elise Pittenger (US / BH), Gitarrist Edelton Gloeden, Sopran Rosana Lamosa und Tenor Homero Velho.

Frühe Musik-Modul, unter der Leitung seiner Karriere Leben in England Rodolfo Richter, kommen bedeutende Musiker der internationalen Szene, unter ihnen einer der größten Gegen Tenöre seiner Generation, Englisch Michael Chance, neben dem niederländischen Oboist Frank Bruine und Englisch Cembalist James Johnstone, andere.

In MPB-Modul, unter der künstlerischen Leitung von John Egashira, Sie sind für den künstlerischen und pädagogischen Interessen des Sängers Fátima Guedes bereitgestellt, der Bassist Ney, die populäre Musik von Geiger Nicolas Krassik (beispiellos Kurs).

Programmierung

Der Musik-Workshop startet in 16 Januar im Teatro Guaira, mit einem Konzert, das die klassische und populäre Musik verbindet. Für diese Ausgabe, sie sind geplant 65 Konzerte Offiziere, além de 40 die Aus-Schaltung. Maria Rita, Chico Brown, Pianorchestra, Jean Louis Steurman, André Midani, Michael Chance, Fátima Guedes, Rosa Passos, einige der Namen der Künstler und Lehrer sind bereits für den Workshop bestätigt.

Das Programm wird auch Fair-Vinyl, Grünes Büro, Gastronomiemesse, Radfahren und Motorradfahrt, Show de Cinema, Coach Kultur, Digitales Magazin.

Patenschaft

Die Curitiba Music Workshop wird von der Kulturstiftung von Curitiba und Kunst und Kultur Institute organisiert und verfügt über einen direkten Sponsoring der Caixa Econômica Federal und Copel, durch das Programm zur Unterstützung und Förderung der Kultur (Profice), Paraná Staatsregierung. Lend Meister da PUC-PR, das Guaira Theater und Schule für Musik und darstellende Kunst von Unespar.

Teilnahme

Sie nahmen an der Einführung des Präsidenten der Curitiba Kulturstiftung, Ana Cristina Castro, und Bob Lanza Direktoren (kulturelle Aktion) und Marcelo Sutil (Erbe), der Geschäftsführer des Curitiba Institut für Kunst und Kultur, Marino Galvão Junior, und künstlerischer Leiter des MPB Music Workshop, John Egashira.

Service: Eröffnung der Registrierung für die 36. Ausgabe des Workshops Curitiba Musik
Zeitraum: VON 29 Oktober bis 30 November
Die Anmeldung für die Website www.oficinademusica.org.br

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*