Zuhause / Kunst / Buch analysiert Ethik und menschliche Beziehungen in der Unternehmenswelt

Buch analysiert Ethik und menschliche Beziehungen in der Unternehmenswelt

Quais são as implicações da moral e da ética no mundo dos negócios? Esse é o tema central do livro “As organizações são morais?", do administrador Wagner Siqueira, Bundesberater des Regionalverwaltungsrates von Rio de Janeiro (CRA-RJ) und Generaldirektor der Corporate University des Administrators (UCAdm). A proposta da obra é analisar sobre como se formam as doutrinas, as ideologias, as teorias e as práticas no mundo corporativo e nas relações de trabalho e como esses fatores nos influenciam.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Nach Ansicht des Autors, o livro ainda debate as repercussões da acumulação do capital das grandes corporações e na geração das desigualdades sociais; den Kunden respektieren, in der Geschäftsethik, in Corporate Citizenship und Solidarität Freiwilligenarbeit.

Nach Siqueira, no cotidiano somos influenciados, ohne es zu bemerken, durch bequeme Anweisungen oder Verhaltensgrenzen, die Fachleute zu Einstellungen und Verhaltensweisen führen, die für unsere Identität als Menschen charakteristisch sind. "Sind sie: technowissenschaftliche oder wirtschaftliche Ordnungen; die rechtspolitische Ordnung; die moralische Ordnung; die ethische Ordnung und die geistige Ordnung. Keiner von ihnen ist an sich ausreichend. “.

Segundo Wagner, wir sind immer, zur gleichen Zeit, durch diese fünf Befehle referenziert, ohne es zu merken. Zum Beispiel, wie man den moralischen Preis eines Barrels Öl berechnet? Siqueira comenta que a economia não responde sobre isso, weil es nicht die Wirtschaft ist, die es etabliert, aber die anderen externen Aufträge, die Ihnen nicht gehören, e que lhe interpõem limites. “Trata-se de uma ordem jurídico-política, Festlegung von Regeln und Festlegung von Grenzen für die Entwicklung von Wissenschaften und Techniken, von Produkten und Dienstleistungen, zwischen dem, was die Gesellschaft als legitim und illegitim anerkennt, legal und illegal, zwischen dem, was du tun oder nicht tun kannst “.

Wirtschaft und Arbeitsbeziehungen

Siqueira diz que a obra trata também da nova economia de consumo e de crédito; der Wirtschaft 4.0. Apresenta ainda reflexões sobre o “cultismo corporativo” como indicador das relações de trabalho; Organisationen als Sekten der Hingabe; der neue unternehmenspsychologische Vertrag, deine eisernen Regeln; die Mythen der Teamarbeit; como os líderes se tornaram uma espécie em extinção; o empregado sendo encarado como algo descartável e as relações humanas fugazes no mundo corporativo.

O livro também destaca as perplexidades da geração millennials; Burnout-Syndrom und Selbstmord bei der Arbeit; die Rebellion der neuen Eliten; Gegenkultur zu Organisationen und die Auswirkungen auf die Arbeitsbeziehungen des religiösen Fundamentalismus.

– Ich präsentiere mögliche Wege, um bei der Arbeit nach Erfüllung zu suchen; die Notwendigkeit, das fehlende Glied der menschlichen Verhaltenswissenschaften zu retten; Wie man bei der Arbeit glücklich ist; wie man die Arbeit auf der Suche nach der Humanisierung von Organisationen an den Menschen anpasst. aber immerhin: Organisationen sind nicht moralisch? Die Moral lebt in einem Königreich, Organisationen bewohnen ein anderes besonderes Gut, das wirtschaftliche Königreich. Menschen, ja, Sie sind ethisch und moralisch und müssen die Organisationen, in denen sie tätig sind, in einen Raum voller menschlicher Erfüllung verwandeln – Highlights.

Über den Autor

Administrator und Sohn von Belmiro Siqueira, Patron des Berufs in Brasilien, Wagner Siqueira ist Generaldirektor der Corporate University des Administrators (UCAdm) und Bundesberater des Regionalverwaltungsrates (CRA-RJ).

Autor von Verwaltungsbüchern, Politik und gesetzgeberische Maßnahmen, Er war auch Präsident von CRA-RJ und CFA, Verwaltungssekretär der Stadt Rio de Janeiro, Präsident von Riocentro und Sekretär für soziale Entwicklung der Stadt Rio, Neben anderen Positionen in der öffentlichen und privaten Verwaltung. Er ist Mitglied der brasilianischen Akademie der Managementwissenschaften (ABCA), Vizepräsident von Escolinha de Artes do Brasil und sitzendes Mitglied der Versammlung des brasilianischen Instituts für Stadtverwaltung (Ibam).

Service
Buch „Organisationen sind moralisch?"
Editora Qualitymark
Seiten: 256
ISBN: 9788541401630
Wert: R $ 59,90
Link zu kaufen: www.qualitymark.com.br/as-organizacoes-sao-morais–28370303

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*