Zuhause / Kunst / Eine weitere intensiv musikalische Woche im Hotel Toriba, mit Kammermusik und lyrischer Musik

Eine weitere intensiv musikalische Woche im Hotel Toriba, mit Kammermusik und lyrischer Musik

Diese Woche, das Fest “Wintermusik vom Zauberberg”, Realisierung von Hotel Toriba, in Campos do Jordão, hat Kammermusik- und lyrische Musikabende.

Am Mittwoch, 25 August, Die Attraktion ist die Rossi-Almeida-Duo, geformt von Juan Rossi, Violine, und Bruno Almeida, Bratsche. Auf dem Programm stehen Werke für Violine und Bratsche von J. S. Bach, Haydn, Wieniawski, Monti und Mozart, das mit dem “Duo G-Dur KV 423”.





Am Freitag, 27 August, eine andere Show “Italien in Mantiqueira”, mit dem Bariton Rodolfo Giugliani und der pianist Antonio Luiz Barker. Im abwechslungsreichen Repertoire, Arien von Italienische Opern und italienische und brasilianische Volkslieder.

Am Samstag, 28 August, die Anziehungskraft ist doppelt: eine Sopranistin Karen Stephanie und der Bariton Johnny France. Begleitet am Klavier von Antonio Luiz Barker, die beiden Sänger, in Soli und Duetten, Arien aus Opern von Puccini . interpretieren, Bizet, Rossini, Gounod und Lehar. Zu den Höhepunkten, “Live Kunst”, Arie für Sopran aus der Oper Tosca, von Puccini; “Platz machen für das Faktotum”, Arie für Bariton aus der Oper Der Barbier von Sevilla, von Rossini, und “Lippen schweigen”, Duett der Operette A Viúva Alegre, de Lehar.

Präsentationen finden immer um . statt 19 Stunden, in Kaminzimmer, Toribas musikalisches Herz, im Hauptgebäude des Hotels.

SERVICE - Das Fest “Wintermusik vom Zauberberg” hat den ganzen Winter über Auftritte. ganze drei Monate, von der Wintersonnenwende bis zur Frühlings-Tagundnachtgleiche – von 19 von Juni bis 21 September.
Die Hotel Toriba ist auf der Avenida Ernesto Diederichsen 2962, Campos do Jordão, SP. Im Internet, www.toriba.com.br.
Präsentationen sind für Gäste des Toriba und für Restaurantkunden Federn und Toribinha Bar & Fondue.
Telefonische Informationen und Reservierungen (12) 3668-5000.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*