Zuhause / Kunst / Solar-Shows werden von zwei Wochen frei Tanzaufführungen haben
Volmir Cordeiro. Fotos: Bekanntgabe.

Solar-Shows werden von zwei Wochen frei Tanzaufführungen haben

Ein starkes freies Tanzprogramm wird zwischen den Tagen geschehen 27 Oktober bis 11 November, bei Casa Hoffmann - Bewegung Studies Center, in der Largo da Ordem. Der Kulturraum, dass seit April dieses Jahres hat neue Formen der Körpersprache gefördert, Solar erhält Shows.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Das Projekt bringt sieben Curitibanos Künstler, durch öffentliche Bekanntmachung ausgewählt, für Präsentationen, Workshops und Chat. Als Gegenstück, kostenlose Kurse und Präsentationen werden von in der Region Cajuru ausgewählt angeboten.

Solar anzeigen soll Licht auf die Künstler und Tanz in Curitiba vergießen. „Aus künstlerischer Sicht erblicken wir das Engagement und die Wertschätzung der Tanzkünstler in der Gemeinschaft intensivieren“, erklärt den Tanz Koordinator von Curitiba Kulturstiftung, Carmen Jorge.

„Aus Sicht des Managements wollen wir fördern und das kulturelle Produkt zu verbreiten, und Optimierung der öffentlichen Ressourcen und Verbesserung des Service für Künstler und Publikum ", Voll Carmen.

Öffnungs

Öffnet die Programmierumgebung und Präsentation mit eingeladen Volmir Lamb. Künstler Santa Catarina, mit einem umfangreichen internationalen Lehrplan, Minister ein Workshop zwischen den Tagen 24 und 26 Oktober, wo kommentiert die Studie seiner Promotion in Paris und seinem Know-how im Boden zu schaffen. für Shows, Volmir Lamb stellt den Boden seines eigenen ‚Himmel‘.

Von Curitiba über ausgewähltes Angebot, jeder Künstler wird zwei Präsentationen. Die Absicht ist es, die Wirkung von Stadt Künstler zu fördern, die Welt zusammen tanzen.

Die Ausstellung wird von der Gemeinde Curitiba statt, Curitiba Kulturstiftung durch die Stadtkultur Incentive Fund. Es wurde möglich gemacht durch das Sonnen Hinweis 2018. Sein Partner der ICAC bei der Erreichung - Curitiba Institut für Kunst und Kultur.

Programmierung

Pro Nacht sind zwei freie Präsentationen. Der Künstler zeigt Live-Castro ‚villus‘, eine Einladung zu denken, über die anderen und in Bezug auf den Körper. Alessandra Lange führt ‚Mutter - einen Aufsatz über ihn‘, eine vom Künstler in Projektforschung der privaten Bewegung entwickelte Arbeit.

geben folgende Vorträge, Juliana Adur wollen Sie schwimmen die Flut in der Show-Konto ‚Fisch - Schwert - Wie auf See, um zu überleben‘ und die Suche nach einer Ästhetik der Übertreibung, Gabriel Machado, Selvatica Gruppenmitglied tun, präsentiert 'Mil Besos'.

Finalisieren den Zeitplan, „Morgen wird es‚Fabio Tavares eine Studie über die Physiologie des Fehlens abgesagt. Durch Inspiration von den Frauen, die durch die Straßen wandern, Gladis Tridapalli präsentiert 'Maria Fern Lecture' und Marila Velloso, Lehrer UNESPAR, strukturierte Improvisation Studien und der Einsatz von Sensoren an Autonomie in Echtzeit widerspiegelt, mit ‚Preset‘.

Die Schließung der Solar-Shows passiert mit einem Chat am Sonntag, 11 November, die Absicht ist, zu nähern, Entwicklung von Beziehungen, Austausch und Verständnis von Kunst macht in Tanz zwischen Künstlern, Mitarbeiter, Hersteller, Techniker und die Öffentlichkeit in Anwesenheit von Kritiker / Vermittler Elke Siedler und Francis Mallmann.

Tanzkreis in Nachbarschaften

Soll sich auf alle Regional ausgedehnt werden, Klassen und Präsentationen der für die Solar-Shows ausgewählte Künstler, Sie werden in Cajuru Citizenship Straße gehalten. Das Programm begann im August 2018 und dauert bis Dezember, zielt darauf ab, das Denken des Künstlers und Institution über die soziale Rendite Aktivitäten ausrichten.

Service: Lokale:

Hoffmann-Haus-Zentrum für das Studium der Bewegung
Adresse: Rua Claudino Dos Santos, 58 - Order of Largo - San Francisco
Handys: 41.3321.3228 und 41. 3321.3232
UND- e-Mail: danca@fcc.curitiba.pr.gov.br

24, 25 und 26 Oktober
Workshop Volmir Lamb - die 14 18h - Studio 2

27 und 29 Oktober
Eröffnungsshow
Einzelpräsentationen SKY Volmir Lamb, per Chat mit der Öffentlichkeit gefolgt - 20 Stunden / Studio 1
Wertung: 18 Jahre

Freitag, 2 November
19h - Livea Castro - "Zotten" / Wertung: 16 Jahre
21h - Alessandra Lange - "Mama - ein Essay über das" / Wertung: 16 Jahre

Samstag, 3 November
19h - Juliana Adur - „Fisch - Schwert - Wie auf See, um zu überleben“ / Wertung: 16 Jahre
21h - Gabriel Machado - "Mil Besos" / Wertung: 16 Jahre

Sonntag, 4 November
19h - Fabio Tavares - "wurde Morgen abgesagt" / Rating: 18 Jahre
21h - Gladis Tridapalli - "Maria Fern Lecture" / Wertung: 18 Jahre

Mittwoch, 7 November
19h - Marila Velloso - „PRESET“ / PG
21h – Alessandra Lange

Donnerstag, 8 November
19h - Marila Velloso
21h - Gladis Tridapalli

Freitag, 9 November
19h – Fabio Tavares
21h - Livea Castro

Samstag, 10 November
19h - Juliana Adur
21h - Gabriel Machado

Sonntag, 11 November
15h - Chat mit allen Künstlern, Produzenten und Vermittler Francis Mallmann und Elke Siedler.

Tanzkreis in Nachbarschaften
Informationen: Citizenship Straße Cajuru / regionaler Kern Cajuru / Kulturstiftung von Curitiba
Bürgermeister Mauricio Rua Fruet, 2150
Telefon: 3361-2302 oder 3361-2304

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*