Zuhause / Kunst / Wind-basierte Orchester lädt Letieres Leite
Bahia-Komponist und Forscher Letieres Leite. Fotos: Alice-Rodrigues.

Wind-basierte Orchester lädt Letieres Leite

Der Komponist und Dirigent Letieres Leite ist der Gast für die nächsten Shows des Wind-Based Orchestra, die an diesen Tagen stattfinden 11 und 12, Oscar Niemeyer Museum. Das Repertoire umfasst Kompositionen und Arrangements des Gastes, der sich auch der Erforschung und Verbreitung afro-brasilianischer Musik widmet.. Im Programm Songs wie "Floresta Azul", "Alaude" und "Taboão" bringen einen neuen Klang ins Orchester.

Letieres ist heute einer der Hauptdirigenten und Arrangeure und hat eine starke Verbindung zur afrikanischen Musik, erklärt Sérgio Albach, künstlerischer Leiter von OABS. „In diesen Präsentationen beschäftigt sich das Orchester mit einer neuen Sprache, das hat in unserem Repertoire nichts Vergleichbares. Das regt uns an und erweitert unseren musikalischen Spielraum. “, schließt Sérgio.

Zu den wichtigsten Werken von Letieres, Die Richtung des Wind- und Percussion-Orchesters von Salvador fällt auf: ein Rumpilezz, Gruppe bereits der Curitiban Öffentlichkeit bekannt. Gegenwärtig, Der Forscher widmet sich seiner UPB-Methode, afro-bahianische Musik zu unterrichten, als pädagogischer Leiter des Jugendtrainingsprojekts Rumpilezzinho, künstlerisch-pädagogischer Koordinator des FUNCEB Arts Training Center - SECULTe-Berater für Kunst und Bildung für das Projekt Art in the Curriculum, der Gemeinde Salvador.





Orchestra Base To Blow

Wird vom ICAC gepflegt und gilt als eine der Hauptgruppen der brasilianischen Instrumentalmusik, Die Gruppe wurde in gegründet 1998 vom Dirigenten Roberto Gnattali. Mit ca. 17 Jahren ihres Bestehens, hat in seinem Lehrplan sechs phonografische Veröffentlichungen und mehr als 20 Gastkünstler, darunter: Nelson ayres, Joyce Moreno, Gesang Brasileirão, Toninho Ferragutti, Vittor Santos, Itiberê Zwarg, Nailor Proveta, Roberto Sion, Mauro Senise, Laércio de Freitas, Emilio Santiago, andere, außerdem ein Repertoire von Gafieira mit der Sängerin Roseane Santos.

Derzeit mit 18 Mitglieder, unter ihnen Maestro Sérgio Albach, Das Orchester tritt jährlich etwa auf 16 Vorträge. In diesem abwechslungsreichen Panorama der Repertoires, Heute gilt OABS als eine der wichtigsten brasilianischen Musikgruppen des Landes, und hat sich auf der Suche nach neuen Sounds für unsere brasilianische Popmusik verbessert.

Service:

Das windbasierte Orchester aus Curitiba lädt Letieres Leite ein

Tag 11 Juni um 20 Uhr
Tag 12 Juni um 19 Uhr
Lokale: Oscar Niemeyer Museum Theater (MO)

Tickets: $ 30 und $ 15

https://www.ingressorapido.com.br/compras/?id=49895#!/tickets

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*