Zuhause / Kunst / Vier Autoren nationaler Spannung, die Sie in dieser Quarantäne treffen können
Vier Autoren nationaler Spannung, die Sie in dieser Quarantäne treffen können. Bekanntgabe.
Vier Autoren nationaler Spannung, die Sie in dieser Quarantäne treffen können. Bekanntgabe.

Vier Autoren nationaler Spannung, die Sie in dieser Quarantäne treffen können

Lernen Sie die neuen Namen kennen, die in der nationalen Literatur von Spannung geprägt sind

Denken Sie daran, ein wenig Fantasie in dieses Szenario zu bringen, das wir aufgrund der Pandemie des neuen CoronaVirus erleben (Covid-19), Wir haben vier nationale Autoren mit unglaublichen Werken getrennt, denen Sie in dieser Quarantäne folgen können. Schließlich, Es ist immer gut, uns eine weitere Chance zu geben, verschiedene Dinge zu erleben, Neben dem Eintritt in eine völlig immersive und markante Geschichte, Richting? Überprüfen Sie die Liste!

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

davor, Sie wissen, was das spannende literarische Genre ist? Es wären Umstände, die durch die Vorgehensweise geschaffen wurden, um den Geist des Lesers aufrechtzuerhalten, wer freut sich auf was passieren wird. Die Arbeiten provozieren ein gewisses Zögern beim Atmen des Lesers, da ihre Handlung aus plötzlichen Schnitten aufgebaut ist, erschrecken Provokateure. Aufmerksamkeit auf sich ziehen, weil alles, was später in der Handlung geschah, in direktem Zusammenhang mit dem steht, was zuvor präsentiert wurde, nämlich, Bevor ein Ereignis seine Auflösung erwartet und um das Ergebnis zu verstehen, ist es notwendig, zu den ursprünglichen Threads zurückzukehren, die diesem Ereignis vorausgingen und die erst später enthüllt werden.

Victor Bonini

Victor Bonini ist Journalist und Autor für drei Kriminalromane, sowie Co-Autor einer Sammlung von Horror-Romanen. Geboren in São Paulo, Hauptstadt, und zog nach Vinhedo, Inland, während der Kindheit. Mit achtzehn Jahren kehrte er in die Metropole zurück, um an der Faculdade Cásper Líbero Journalismus zu studieren. Im dritten Jahr der Hochschulbildung, begann sein erstes Buch zu schreiben, Mitbewohner, Veröffentlicht 2015 von Faro Editorial. Das gleiche Haus startete die Hochzeit (2017) und wenn sie verschwindet (2019), jenseits der Horrorsammlung Vozes do Joelma (2019), in dem Bonini die letzte Seifenoper signiert, Der Mann auf der Treppe. Als ein Journalist, ging durch die Nachrichtenredaktionen des VEJA-Magazins, TV Gazeta de São Paulo, GloboNews und TV Globo, von denen er ein Reporter war 2019. Im selben Jahr, zog nach New York, um einen Master in Dokumentarfilmen und Filmen an der New York University zu machen.

Vanessa Guimaraes

Sie ist eine biomedizinische Carioca und professionelle Schriftstellerin, die ihre Heimat zwischen Brasilien und Portugal verlegt, sagt normalerweise "biomedizinisch in Rio de Janeiro und Schriftsteller in Lissabon". Ihre Arbeit "Butterfly Kiss" ist ihre Erstveröffentlichung und wurde von diesem Autor gefunden, um die brillante Detektivin Joana Guievel zum Leben zu erwecken, dein Alter Ego. Ich sagte auch, dass es einer Version von dir Leben gab, weil sie intensiv leben musste.

Renata Maggessi

Er ist Journalist und hat einen Abschluss in brasilianischer Literatur von der UERJ. Carioca, wählte die Stadt São Paulo als Heimat, wo du mit deinem Mann und deiner Tochter lebst. Leidenschaft für alles, was mit Schreiben und Lesen zu tun hat, begann seine literarische Karriere mit mehreren Veröffentlichungen in der Anthologie von Kurzgeschichten, größter Horror und Spannung. Er ist Mitglied von ABERST (Brasilianische Vereinigung der Romanautoren der Polizei, Spannung und Horror) seit Januar 2018.

Raphael montes

Geboren in 22 September 1990, in Rio de Janeiro, e é conhecido por suas histórias de suspense, crime e terror. Advogado e escritor, escreveu os romances Lebensmüde, Perfekte Tage, Das Dorf, Geheimes Abendessen und Eine Frau im Dunkeln, sucessos de público e de crítica. É criador, Chefautor und ausführender Produzent der Serie Guten Morgen, Veronica für eine Netflix.

*** Kuriositäten

  • Laut einer Umfrage von Nielsen, in Partnerschaft mit der National Union of Book Publishers, o Schnell, Der Buchverkauf stieg 31% und deutet auf eine Erholung nach einer Pandemie hin. Dies deutet auf eine Erholung des Verlagsmarktes hin. (Quelle: Folha de S. Paulo);

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*