Zuhause / Kunst / Arthur Azevedo Theater bekommt kurze Staffel der Show-Tanz von Starlets

Arthur Azevedo Theater bekommt kurze Staffel der Show-Tanz von Starlets

Vorgesehene in 23 Tanz Fomento Bekanntmachung des Gemeindekulturbüros, Das Projekt bringt auf die Bühne ein Rettungs Magazin Theater. Die Aufführungen sind kostenlos und findet von Freitag, Samstag und Sonntag, VON 26 Oktober bis 18 November.

Nach einer erfolgreichen Saison am Teatro João Caetano, die Tanzshow DANCE OF Starlets bewegt sich zu einer kurzen Saison am Teatro Arthur Azevedo. Die Aufführungen finden von Freitag bis Sonntag und sind frei. Betreut von Prof. Dr. Neyde Veneziano, Fachzeitschrift Theater, die Show ist das Ergebnis einer Forschung mit einem hochrangigen Besetzung entwickelt und ins Spiel bringt viel Freude und Brazilianness, Rettung der Stern, der jeder der Teilnehmer in sich hat. „Sie sind Starlets Senioren, aber modernes Starlet, befugt ist und wer weiß sehr gut, ihre Plätze und was sie wollen aus dem Leben ", erklärt Neyde Veneziano.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Ohne die Kraft der Jugend, aber mit der Freude und dem Blick die, die ihre Rolle in der Welt zu verstehen, die 23 Gussteile werden das Publikum mit seiner einfachen Arbeit begeistern, voller Enthusiasmus und Poesie. Die Show Show, einschließlich, einige kleine Sketche und Monologe revisteiros, um den Betrachter im Universum Magazin einführen. Der Soundtrack ist ein weiterer Nebenschauplatz, komponierten Songs wie The SWAN BLACK CORNER, Villa Lobos; WATER LAVA ALL, von Emilinha Borba; Ô Abre Alas, Chiquinha Gonzaga; Corridas in MADRID, von Braguinha; und MAMA ICH WILL, Vicente Paiva und Jararaca.

Gleichbedeutend mit großer Anziehungskraft, Ein thermischer VIPs, italienischer Herkunft, foi incorporado no Brasil como forma de se referir às artistas do período áureo do Teatro de Revista. Die Tendenz der Öffentlichkeit ist zu denken, dass „Starlet“ war ein Superstar, Covered Pailletten, funkelt und Pailletten. Jedoch, nur wenige wissen, dass es ein „System“ im Journal of Theater war, welches bestimmt,, einschließlich, die Position, die jeder bleiben soll, ohne sehr bewegend. Sie machten Musiktheater, Aber die große Verantwortung war Sinnlichkeit zu verbringen, Freude und Brazilianness, immer was darauf hindeutet, dass „das Leben ist lebenswert '. Dies ist die Essenz der Show, die recherchierten die brasilianischen Körper des Jahres 1950 und 1960, Zeit, wenn die Choreographie und die Bewegungen waren einfach und naiv.

FACTSHEET

Liste: Aracy Goldinho / Krieg ist süß / Cecilia Ferreira / Cecilia Pereira / Celso Quartim / Cida Moedano / Dora Carvalho / Elsa Melo / Florindo Davanso / gehen Albanez / Jeanette Oberfläche / Lila Heleno / Luiz Feriani / Maria Cleide / Marly Fatima / Mercedez Barrios / Nani Catta Preta / Silvana Pulvirente / Tieta Carneiro / Walteir Terciani /
Gasttänzer: Anderval Sand und Tatiane Teixeira
Drehbuch: Jorge Julião und Neyde Veneziano
Regie und Choreographie: Jorge Julião
Szenografie: Cassio Brasilien
Lichtplanung und -betrieb: André Lemes
Klang: André Lemes
Lenkunterstützung: Cristina Vilella
Choreography Unterstützung: Ioneis Lima und Cristina Vilella
Kostüme: Nani Catta Preta
stitcher: Luiz Feriani
Requisiten: Ioneis Lima und Nani Catta Preta
Ausführende Produktion: Ioneis Lima
Koordination und Überwachung General Research: Neyde Veneziano
Leistung: Venetian Theater Productions und Kinematographische
Pressestelle: Moretti Kultur und Kommunikation

SERVICE
Wo: Arthur Azevedo Theater – Avenida Paes de Barros, 955 – Mooca
Wann: Premiere 26/10/2018 zu 18/11/2018 – Vorträge: Sex 18h, Kostenlos | Sa 18h, Kostenlos | sie 16h, Kostenlos
Wertung: 12 Jahre
Dauer: 01H05

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*