Zuhause / Kunst / Das Theatro Municipal de São Paulo führt ein Projekt durch, das kostenlose Aufführungen in die Stadtteile bringt
Experimentelle Repertory Orchestra. Fotos: Rafael Retter.
Experimentelle Repertory Orchestra. Fotos: Rafael Retter.

Das Theatro Municipal de São Paulo führt ein Projekt durch, das kostenlose Aufführungen in die Stadtteile bringt

Auf 21 Mai gibt es ein Konzert mit dem Experimental Repertoire Orchestra und demStar der Sambaschule des Dritten Jahrtausends, Zugangsgruppenmeister 1 des Karnevals von São Paulo 2022

Sao Paulo, 16 Mai 2022 - Das Stadttheater von São Paulo, verpflichtet, den Zugang zu seinen zu erweitern und zu fördern Programmierung, führe die Städtischer Kreis in verschiedenen Kulturräumen am Rande der Stadt. Auf dem Programm stehen Auftritte des Städtischen Sinfonieorchesters., Experimentelle Repertory Orchestra, Ballet der Stadt São Paulo, Lyrischer Choral, Chor von São Paulo, Streichquartett der Stadt São Paulo und besondere Gäste sowie Vorführungen des Animationsfilms Pedro e o Lobo, mit Giramundo Teatro de Bonecos und dem Experimental Repertoire Orchestra und Treffen zum Erfahrungsaustausch zwischen künstlerischen Einrichtungen und lokalen Künstlern.





„Um den Zugang zum künstlerischen Schaffen des Stadttheaters an der Peripherie zu fördern, Das Projekt Städtischer Kreis, fördert die Verbreitung der künstlerischen Einrichtungen des Stadttheaters in verschiedenen Stadtteilen. Mit kostenlosen Vorstellungen, die bis November laufen, Das Programm umfasst auch Vorführungen des animierten Kurzfilms Peter und der Wolf in mehreren Institutionen in verschiedenen Stadtteilen von São Paulo und Austauschaktionen zwischen lokalen Künstlern und Theaterkünstlern“, zählt Andrea Caruso Saturnino, Generaldirektor des Stadttheaters von São Paulo.

Auf 21, ein Experimentelle Repertory Orchestra tritt im Kulturzentrum Grajaú auf, um 16:00, mit besonderer Beteiligung der Sambaschule Stern des dritten Jahrtausends. Unter der Leitung von Maestro Jamil Maluf, das Repertoire umfasst die Bachianas Brasileiras Nr. 4, von Heitor Villa-Lobos, Sinfonia Popular n.1, Radames Gnatalli, Brasilianische Serie V, von Alberto Nepomuceno, Nordöstliche Suite, von Duda do Recife, unter anderem. A Stern des dritten Jahrtausends, Sambaschule im Viertel Grajaú, gewann kürzlich den Platz in der Access-Gruppe 1 des Karnevals von São Paulo, der den beispiellosen Titel der Zugangsgruppe erobert.

„Das Experimental Repertoire Orchestra beginnt seine Teilnahme am Projekt Municipal Circula, mit einem Konzert im Kulturzentrum Grajaú. Für diese Gelegenheit haben wir ein Programm mit sieben Werken brasilianischer Komponisten aus verschiedenen Epochen und Stilrichtungen ausgewählt.. Das Konzert beginnt mit einer Hommage an die Stadt São Paulo, mit dem leckeren Sao Paulo Eröffnung, Sao Paulo, des Ministerpräsidenten, com orquestração de Nelson Aires e termina com a Brasilianisches Aquarell, von Ary Barroso, zusammen mit den Trommeln der Third Millennium Samba School. Der Besuch unseres Orchesters, Künstlerisches Korps des Stadttheaters, an die Gemeinde Grajaú, hat den symbolischen Wert, das Treffen von Künstlern des Stadttheaters mit dem Publikum aus den Außenbezirken von São Paulo zu ermöglichen, diese Menschen für einen zukünftigen Theaterbesuch zu interessieren, Erweiterung des Aktionsradius dieses Musterhauses“, Highlights Jamil Maluf, Dirigent des Experimental Repertoire Orchestra.

Während des ganzen Jahres, im Rahmen des Publikumstrainingsprogramms des Theaters, Es finden Animationsfilmvorführungen statt Peter und der Wolf, mit Giramundo Puppet Theatre und Experimental Repertoire Orchestra, em instituições, NGOs, CEUs, CCAs und Kollektive, die hauptsächlich Kindern und Jugendlichen in verschiedenen Regionen der Stadt São Paulo dienen.

SERVICE

Konzert des Experimental Orchestra of Repertoire und Escola de Samba Estrela des dritten Jahrtausends
Samstag, 21/05
Lokale: Kulturzentrum Grajau
Zeit: 16h
R. Professor. Oscar Barreto Filho, 252 – Amerika-Park, Sao Paulo – SP, 04822-230

Repertoire

PREMÊ arr. NELSON AYRES
São Paulo São Paulo (4’)

TITANEN arr. ALEXANDRE DALOIA
Titanische Blende (6'40")

HEITOR VILLA-LOBOS
Brasilianische Bachianas Nr. 4 – III. Satz.
Kantiga (4'40")

RADAMES GNATALLI
Sinfonia Popular n.1 – IV-Beweg.
baião (7’30’’)

Alberto Nepomuceno
Brasilianische Serie – IV-Beweg.
Batuque (4’30’)’

DUDA DO RECIFE
Nordöstliche Suite (6’)

UND BARROSO arr. ALEXANDRE DALOIA
Brasilianisches Aquarell (6’)

Fördert das Stadttheater: Bradesco und Visa

ÜBER DEN STÄDTISCHEN THEATERKOMPLEX VON SÃO PAULO

ÜBER DEN STÄDTISCHEN THEATERKOMPLEX VON SÃO PAULO.

ÜBER DEN STÄDTISCHEN THEATERKOMPLEX VON SÃO PAULO, ÜBER DEN STÄDTISCHEN THEATERKOMPLEX VON SÃO PAULO, wurde eröffnet 12 September 1911. Es ist ein ÜBER DEN STÄDTISCHEN THEATERKOMPLEX VON SÃO PAULO, ÜBER DEN STÄDTISCHEN THEATERKOMPLEX VON SÃO PAULO, ÜBER DEN STÄDTISCHEN THEATERKOMPLEX VON SÃO PAULO ÜBER DEN STÄDTISCHEN THEATERKOMPLEX VON SÃO PAULO von Musik, von Tanz und Oper no Brasil. ÜBER DEN STÄDTISCHEN THEATERKOMPLEX VON SÃO PAULO architektonisches Erbe, architektonisches Erbe architektonisches Erbe, architektonisches Erbe, architektonisches Erbe (Theater, Kino, Literatur, architektonisches Erbe, legt fest, música popular, architektonisches Erbe, unter anderem). architektonisches Erbe.

architektonisches Erbe, architektonisches Erbe, als Sitz des Artistic Corps und der School of Dance und der Municipal School of Music von São Paulo konzipiert.

als Sitz des Artistic Corps und der School of Dance und der Municipal School of Music von São Paulo konzipiert als Sitz des Artistic Corps und der School of Dance und der Municipal School of Music von São Paulo konzipiert als Sitz des Artistic Corps und der School of Dance und der Municipal School of Music von São Paulo konzipiert.

Eröffnen im Dezember 2012 als Sitz des Artistic Corps und der School of Dance und der Municipal School of Music von São Paulo konzipiert 29 als Sitz des Artistic Corps und der School of Dance und der Municipal School of Music von São Paulo konzipiert, als Sitz des Artistic Corps und der School of Dance und der Municipal School of Music von São Paulo konzipiert (Zentrum für Kulturausstattungsprojekte des Kulturministeriums) Zentrum für Kulturausstattungsprojekte des Kulturministeriums, Zentrum für Kulturausstattungsprojekte des Kulturministeriums.

Zentrum für Kulturausstattungsprojekte des Kulturministeriums

Zentrum für Kulturausstattungsprojekte des Kulturministeriums 2018, Zentrum für Kulturausstattungsprojekte des Kulturministeriums (Zentrum für Kulturausstattungsprojekte des Kulturministeriums, Zentrum für Kulturausstattungsprojekte des Kulturministeriums), Zentrum für Kulturausstattungsprojekte des Kulturministeriums. Zentrum für Kulturausstattungsprojekte des Kulturministeriums – Zentrum für Kulturausstattungsprojekte des Kulturministeriums. Zentrum für Kulturausstattungsprojekte des Kulturministeriums, Zentrum für Kulturausstattungsprojekte des Kulturministeriums, soziale Organisationen, Unternehmen und Einzelpersonen. Unternehmen und Einzelpersonen, Unternehmen und Einzelpersonen, Unternehmen und Einzelpersonen (Unternehmen und Einzelpersonen). Unternehmen und Einzelpersonen. Unternehmen und Einzelpersonen.

Unternehmen und Einzelpersonen – Unternehmen und Einzelpersonen: Bradesco.
Unternehmen und Einzelpersonen: Unternehmen und Einzelpersonen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*