Zuhause / Kunst / Ein Jahr nach Vaters Tod, Tänzerin startet Show
Ausbruchsshow, Marcelo Oliveira. Fotos: Mariana Garcia.
Ausbruchsshow, Marcelo Oliveira. Fotos: Mariana Garcia.

Ein Jahr nach Vaters Tod, Tänzerin startet Show

Die kostenlose Show führt durch die virtuellen Bühnen von fünf Städten in Espírito Santo

Kunst kann eine Zuflucht in den schlimmsten Momenten sein. Ein Jahr nach dem Tod deines Vaters, der Espírito Santo Choreograf Marcelo Oliveira, startet die Show „Desabafo – Pandemie-Ausschnitte“, das vergeht praktisch zwischen den tagen 09 und 30 Juli durch die Städte São Mateus (09/07), Mucurici (17/07), Berg (20/07), Sieg (22 und 23/07) und Jaguaré (30/07), alles im Heiligen Geist. Der Vortrag wirft Fragen zu Angst auf und beschäftigt sich mit der Bedeutung der Aufrechterhaltung der psychischen Gesundheit. Das Projekt umfasst auch Debatten und Workshops, online über YouTube und die Zoom-Plattform beworben.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

erstellt vom Künstler, Dolmetscher, Choreograph, Tanzlehrerin, Produzent und Kulturaktivist, Marcelo Oliveira, Die Vent-Show ist eine Form des positiven Zugangs zur Bewältigung der Probleme, die während der Zeit der sozialen Isolation entstanden sind, das erstreckt sich über ein Jahr.

"Die gestische Basis der Show, sowie die künstlerische Konzeption, stammt aus der Forschung rund um die täglichen Anforderungen, die von einer Gesellschaft vorgegebene Ziele zu erreichen und zu erfüllen, und die in unserem Körper einen latenten Angstzustand erzeugen, Menschen neigen dazu, unsicher und instabil zu sein., Opfer eines Leidens, das die Möglichkeit des Handelns kastriert und Panikgefühle erzeugt, Angst und andere.“, definiert Marcelo.

Das Hauptziel der Wanderausstellung ist es, einem schutzbedürftigen Publikum kostenlose künstlerische Aktivitäten anzubieten. Die Idee ist, die Publikumsbildung durch den Dialog mit anderen Orten über Tanzproduktionen zu fördern. Über, klar, Künstler aus Espírito Santo . sichtbar machen.

In Szene, der Tänzer Marcelo Oliveira demonstriert durch seine körperliche Leistung die Symptome der Angst und zeigt wichtige Punkte auf, wie man den Übeln der Krankheit, die die Brasilianer am meisten angreift, begegnen kann: laut WHO sind es fast 19 Millionen diagnostizierter Brasilianer.

Der Tänzer Marcelo Oliveira ist Tanzlehrer am Rathaus von São Mateus und unterrichtet seit mehr als 210 Studenten, wo er seine Forschungsarbeit zur psychischen Gesundheit in der Tanzpraxis entwickelt. Fungiert auch als Kulturproduzent, Schöpfer des C.R.I.A-Projekts (Regionales Künstlerisches Initiationskollektiv) die jungen Menschen eine künstlerische Ausbildung und Einführungskurse im audiovisuellen Bereich bietet. Über 25 lokale Künstler aus verschiedenen Bereichen wurden vom Kollektiv CRIA . ausgezeichnet, mit bereits durchgeführten Projekten, die in verschiedenen Zeitplänen angezeigt werden. Das Projekt befindet sich in einer geographischen Region am Flussufer am Ufer des Cricaré (ES), direkte Auswirkung auf die Transformation der Perspektive des Ortes mit einer vielseitigen und umfangreichen Erfolgsbilanz.

Die Show Desabafo hatte ihr Debüt auf den Bühnen von São Mateus in 2019, auch in Salvador vorgestellt (BA), Feira de Santana (BA) und Linhares (ES). Die Werbefotos sind von Mariana Garcia, während der Produktion, Konzeption, Regie und Interpretation stammen von Marcelo Oliveira. Die Show wird von den Videomachern Alif Ferreira und Gabriel Moura . übertragen, das wird Sounddesign haben, Licht- und Bühnenmanager von Carlos Barbosa. Lokale Produktion: Emilly Bonomo, Fabricio de Jesus Santos, Thiago Igo Rodrigues da Silva und Vitória Felicio Dornelas.

Service – Show Ausbruch

Stadt São Mateus (Folge 1)

Daten: 09/07/2021 (Freitag)
Zeit: 09h (Workshop und Gesprächsrad) l 20h (Show)
Youtube: Kulturprojekte der schönen Künste
Workshop-Anmeldung: form.gle/a4pqBP7u6txpRFGn9
Eingang: Kostenlose
Altersfreigabe: Buch

Stadt Mucurici (Folge 2)

Daten: 17/07/2021 (Samstag)
Zeit: 20h (Show, Workshop und Gesprächsrad)
Youtube: Kulturprojekte der schönen Künste
Workshop-Anmeldung: form.gle/a4pqBP7u6txpRFGn9
Eingang: Kostenlose
Altersfreigabe: Buch

Bergstadt (Folge 3)

Daten: 20/07/2021 (Dienstag)
Zeit: 20h (Show, Workshop und Gesprächsrad)
Youtube: Kulturprojekte der schönen Künste
Workshop-Anmeldung: form.gle/a4pqBP7u6txpRFGn9
Eingang: Kostenlose
Altersfreigabe: Buch

Stadt des Sieges (Folge 4)

Daten: 22 und 23/07 (Donnerstag und Freitag)
Zeit: 15h (Büro – 23/07) l 20h (Show – 22/07)
Youtube: Kulturprojekte der schönen Künste
Workshop-Anmeldung: form.gle/a4pqBP7u6txpRFGn9
Eingang: Kostenlose
Altersfreigabe: Buch

Jaguaré-Stadt (Folge 5)

Daten: 30/07/2021 (Freitag)
Zeit: 15 (Workshop und Gesprächsrad) l 20h (Show)
Youtube: Kulturprojekte der schönen Künste
Workshop-Anmeldung: form.gle/a4pqBP7u6txpRFGn9
Eingang: Kostenlose
Altersfreigabe: Buch

Folgen Sie der Show Outspoken in den Netzwerken

Kulturprojekte der schönen Künste: www.instagram.com/belasartessm

Marcelo Oliveira: www.instagram.com/marcelopires_01

Kollektiv schafft: www.instagram.com/cria.es

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*