Zuhause / Kunst / Alex Magno vereint Musik und bildende Kunst im Casa Mostra Design
Alex Magno. Fotos: Bekanntgabe.
Alex Magno. Fotos: Bekanntgabe.

Alex Magno vereint Musik und bildende Kunst im Casa Mostra Design

Zum ersten Mal in Rio, Die Show lädt einen unabhängigen Künstler ein, seine Arbeiten im Espaço Atelier auszustellen

Casa Design ist eine Ausstellung von Architektur, Gestaltung, Landschaftsbau, Dekoration und bildende Kunst, die Projekte von renommierten Fachleuten zusammenbringt. Seit 2003, die Veranstaltung findet in Niterói statt, auch in der Region Lagos tätig, Petrópolis und Juiz de Fora. Zum ersten Mal, Casa Design kommt in Rio de Janeiro an, Botafogo, bis Tag 17 Juli. Ferner, es ist auch das erste Mal, dass sie einen plastischen Künstler empfängt, Alex Magno, in einem unabhängigen Raum, namens „Espaço Atelier“, erstellt vom Kurator von Casa Design, der Architekt Marcelo Reis, in denen ausgesetzt sind 7 Alex Gemälde, zusätzlich zu einem Fernseher, der den Dokumentarfilm zeigt, der das Projekt und den Künstler erklärt.




„Ich stelle in diesem Raum die von mir ausgeführten Kunstwerke aus, in Pastell Seco auf verschiedenen Papieroberflächen, als: Lederpapier, Panamá, andere. Bei CasaDesign, Menschen können die Werke sehen, die Teil des Projekts „Roda de Telas ao Som do Samba“ sind. Diese Einladung zu erhalten war eine Ehre.. Das Projekt „Uma Roda de Tela ao Som do Samba“ entstand aus dem Wunsch, meine musikalischen Werke mit meinen Kompositionspartnern zu organisieren. Ich rief Maestro Paulo Salvador an (Ratinho da Cavaco), toller Partner von Almir Guineto, die Vorkehrungen zu treffen. So, Wir haben vor der Pandemie mit den Aufnahmen begonnen und wurden dadurch unterbrochen. Aber wir sind mit voller Kraft zurück. Die Idee war, für diese Aufnahme mehrere Generationen von Samba zusammenzubringen. Wir rufen Ademir an (Fundo de Quintal), Malacacheta-Gruppe, Exporta Samba-Musiker, Banai (Perkussionist Pique Novo), der große Freund Milton Manhães (Musikproduzent des Albums „Raça Brasileira“), Andinho (Perkussionist der neuen Künstlergeneration), Carlão 7 Streicher (portela), Claudia Kreuz, unter mehreren anderen Musikern, die sich mit meiner Arbeit beschäftigten“, Alex Magno-Konto, Arzt und plastischer Künstler Aussteller bei Casa Design.

In Ihrem Pfad, Alex Magno ist Komponist, Musiker, plastischer Künstler und Allgemeinchirurg. Er wuchs in Bento Ribeiro auf und erlebte Samba durch Komponisten der Sambaschulen Portela und Império Serrano, die Freunde deines Vaters. Das Universum der Musik mit der Poesie der Malerei zu verschmelzen, war schon immer das Ziel des promovierten Künstlers., dessen Werke auf der Casa Design Show durch das Projekt Uma Roda de Telas ao Som de Samba ausgestellt werden.

„Ich habe Casa Design einen exklusiven Raum für ein visuelles Erlebnis gebracht, auditiv und sensorisch. Ich habe meine Komfortzone komplett verlassen, um meine Arbeit möglichst vielen Besuchern zu präsentieren und auch zu zeigen, dass Kunst für alle zugänglich sein muss.“, Alex erklärt.

Ein Roda von Screens zum Sound von Samba

Indem Sie Ihre Kompositions- und Zeichenfähigkeiten vereinen, Daraus entstand das Projekt „Uma Roda de Telas ao Som do Samba“, von Radar Records Brasilien, Alex veröffentlicht jeden Monat einen Track mit seinem Bildschirm, bisher haben 7 Songs und Bildschirme veröffentlicht.

über die Bildschirme, der Künstler ist einer der wenigen Brasilianer, der ausschließlich mit Pastellfarben arbeitet, eine der komplexesten Maltechniken, da ein Löschen bei Fehlern nicht möglich ist.

Die Veröffentlichungsreihenfolge war wie folgt:

VIELSEITIGKEIT
Zusammensetzung: Alex Magno und Gallo Br
Ein bodenständiger und vielseitiger Samba mit dem Flair der großen Werke, die in den Vororten von Rio de Janeiro entstanden sind. Vielseitigkeit liefert eine Verbindung zwischen Kompositionen der alten Schule und der neuen Generation von Samba.

AÇAÍ FARBE
Zusammensetzung: Alex Magno, Bruno Castro und Ciraninho
Eine Mischung aus Rio de Janeiro und Belém do Pará durch Liebe und Samba. Cor de Açaí rettet die Erinnerungen und Erfahrungen der Kultur von Belém do Pará, Hervorzuheben sind der Círio de Nazaré und der Carimbó, die mit dem Samba-Carioca verbunden sind.

DAS GESCHENK DER DEMUT
Zusammensetzung: Alex Magno und Ratinho do Cavaco
Geboren aus der Inspiration nach einer Lektüre, die die Wichtigkeit der Aufrechterhaltung der Demut als Tugend hervorhob, Hervorhebung des Elends und der Größe des Menschen. Hervorheben der Bedeutung des Aufbaus einer Ego-freien Freundschaft.

OH! MEINE WUNDERSCHÖNE BLUME
Zusammensetzung: Alex Magno und Ratinho do Cavaco
"Oh! Minha Linda Flor“ sucht nach Details des bewundernden Blicks eines Vaters.
Anfahrt zum Künstler, Das Lied ehrt Maria Flor, Die Tochter von Alex dem Großen. Mit Techniken und melodischen Kurven, sie verbindet die Liebe ihres Vaters mit der Kindheit ihrer Tochter.

VON IHREM LÄCHELN TRÄUMEN
Zusammensetzung: Alex Magno und Ciraninho
Das Lächeln wie ein Licht, das lenkt. „Sonhando com Seu Sorriso“ erzählt von einer Liebesgeschichte aus der Vergangenheit, die viel Nostalgie hinterlassen hat, die zu Treibstoff für die Suche wurde, um diese Liebe wiederzuerleben..

ICH GING NACH BAHIA
Zusammensetzung: Alex Magno, Ratinho do Cavaco und Gallo Br
Ein Hütchenspiel und ein Hellsehen. „Eu Fui à Bahia“ erzählt eine andere Herangehensweise eines Priesters der afro-brasilianischen Religion, Es erzählt die nächsten Schritte einer Beziehung zwischen einem Mann und einer Frau, die neben der Beziehung noch andere Interessen hatten.

ALLES IST VON GOTT
Zusammensetzung: Alex Magno und Ratinho do Cavaco
alles ist von Gott, nichts ist meins. Ein Samba, der göttliche Konstruktionen und eine Bitte um Heilung für die Menschheit in Form eines Gebets darstellt.

Kindheit und Berufung zur Kunst

Alex verbrachte die ersten Jahre seines Lebens im Viertel Bento Ribeiro, Vorort von Rio de Janeiro, immer von Büchern umgeben und konzentrierte sich auf sein Studium, um durch die Ermutigung seines Vaters an der medizinischen Fakultät anerkannt zu werden, Professor Karl der Große Lamm, der sein künstlerisches Talent früh erkannte.

Nur 12 Jahre, Bauen Sie Ihre Beziehung zur Musik auf, Hauptfach klassische und populäre Gitarre. Sein Vater hatte immer mehrere Freunde aus dem Samba-Universum, die zum Flügel der Komponisten der Sambaschulen Império Serrano und Portela gehörten.

Mit so einer engen Beziehung zur Musik, ist bald verzaubert von der Komposition von Sambas-Enredo.

Vielseitigkeit, um durch verschiedene Musikstile zu gehen

Obwohl er dem Samba sehr nahe steht, die sängerin hat nie grenzen gesehen, um musikalität zu komponieren und zu schätzen, in seinen Werken Einflüsse von Rhythmen wie Rock haben, Jazz, Blues, unter vielen anderen.

Musikalische Partnerschaften

lebenslang, Der Komponist schloss mehrere Freundschaften, die zu sehr erfolgreichen Partnerschaften führten. Ein großartiges Beispiel ist der Komponist Ciraninho da Portela, der mit ihm „Mar do Amor“ komponierte, eingraviert 2009 vom Sänger (und auch persönlicher Freund) Diogo Nogueira auf seiner ersten CD, „Ich trage meinen Teil bei“, vom Plattenlabel EMI veröffentlicht.

Eine weitere erwähnenswerte Partnerschaft ist die mit dem Künstler Bruno Castro. Zusammen komponierten sie „Segredo do Amor“ und „Close with Me”, komponiert von dem Duo und auch von Gallo Br, wird von Dudu Nobre aufgenommen.

Ein bemerkenswerter Moment im künstlerischen und persönlichen Leben des Sängers war die Feier von 91 Jahre der First Lady des Samba, Dona Ivone Lara, wo er an einer Aufführung im Teatro Rival teilnimmt 2012, sich Bühnenpersönlichkeiten wie Nelson Sargento anzuschließen, André Lara, Leandro Fregonési, Raffael dos Santos, zusätzlich zu deinen bereits erwähnten Freunden, Bruno Castro und Ciraninho da Portela.

Laufbahn in der bildenden Kunst

Alex Magno studierte Malerei bei dem zeitgenössischen Künstler aus Minas Gerais, José Álvaro Chisnandes, wo er Kenntnisse erwarb, um Techniken wie Aquarell zu beherrschen, Kuchen, Öl, Acryl, Collage, usw..

Er war auch Teil der Colmeia de Pintores do Brasil., in der Quinta da Boa Vista, wo er seinen kreativen Prozess in der bildenden Kunst potenzierte, durch die Interaktion mit mehreren Künstlern. Schließlich, war Schülerin der bekannten bildenden Künstlerin Dora Carter, der ein Schüler von Anitta Malfatti war.

In seinen letzten Lebensjahren, war einer der großen Einflüsse für Alex Magno, der sein Atelier in São Conrado nutzte, um mit dieser großen Persönlichkeit über die Künste zu schaffen und in Dialog zu treten.

Zwei Leidenschaften vereinen

Mit solch einzigartigem Gepäck, die Herausforderung, die beiden großen Leidenschaften des Künstlers zu vereinen, das mit der Ermutigung großer Samba-Namen, hatte die Idee, Bilder zu malen, die seine musikalischen Kompositionen als Hintergrund hatten.

Nach mehreren Momenten des Schwitzens und der Inspiration, die Ausstellung „A Roda de Telas ao Som de Samba“ war geboren, die sieben Gemälde und Kompositionen des Künstlers vereint, Besuchern ein multisensorisches Erlebnis bieten. den Blick schärfen, die Ohren, Capriche in Samba no Pé und entdecken Sie diese neue Art, Kunst zu schätzen.

Medizin und die Welt der bildenden Künste

„Medizin ist eine Kunst.. Ich bin Allgemeinchirurg und Vide Laparoscopic, Ich lebe Kunst, seit ich sehr jung war. Meine Eltern erforschten und investierten immer in die Gaben, die sie in mir sahen. Ich habe klassische Musik bei dem Gitarristen Carlos Siqueira studiert (Altes Nationalorchester), Ich war Schüler des zeitgenössischen Plastic Artist Chisnandes, Ich habe freie Malerei an der Colmeia de Pintores do Brasil studiert, wo die kreative Erfahrung und der Ideenaustausch mit verschiedenen Künstlern ein Wendepunkt in meinem Leben in der bildenden Kunst war. Und ich war begabt, bei der bildenden Künstlerin Dora Karter zu leben und zu lernen, der ein Schüler von Anitta Malfatti war und mir beigebracht hat, mit ungewöhnlichen Materialien zu arbeiten und Kunst mit einer anderen Bedeutung zu sehen.“, Sag Alex.

Für den Doktor-Künstler, „Medizin ist die Wissenschaft und Kunst, „Kranke zu heilen und Leiden zu lindern“. Mit dem Ziel, immer mehr zu verdeutlichen, dass Kunst und Medizin Hand in Hand gehen, Alex geht zurück in die Vergangenheit:

„Leonardo da Vinci zerlegte Körper, um seine Werke perfekt zu machen, zeigt uns, dass Medizin Kunst ist. Den Patienten von dem Moment an, in dem er durch die Tür meiner Praxis tritt, zu inspizieren und zu betrachten, ist eine Gabe, die immer verbessert werden muss.. Die Person, die im Büro ankommt, bringt mehrere Schilder mit, die oft die Tür zu einer frühen Diagnose öffnen. Die erste Bewegung der Semiologie namens „Inspection“, Hier können wir beobachten, ob der Gang dieses Menschen Veränderungen aufweist, beispielsweise, uns dazu bringen, über neurologische Erkrankungen nachzudenken, Veränderungen der Hautfarbe und so weiter. Ferner, die gute Arzt-Patient-Beziehung oder besser Mensch mit einem anderen Menschen uns bringen kann. das ist Kunst!", Alex endet.

Service – Casa Mostra Design
Wann: 26/05 ein 17/07
Dienstag bis Samstag – 14h bis 22:00
Sonntags – 13h bis 20h
Adresse: R. San Clemens, 175 -Botafogo
Telefon: (21) 98217-5551
Dienstag bis Freitag – Ganze BRL 50 / Halbe BRL 25
Samstag, Sonntag und Feiertag – Ganzzahl BRL 60 / Halbe BRL 30
Tickets: www.mostracasadesign.com/rio

2 Kommentare

  1. ICH WILL MICH REGISTRIEREN UND KANN NICHT. WAS SOLL ICH MACHEN.
    GRATO MIGUEL RUIZ

    • Hallo Miguel, Guten Tag!

      Ich danke Ihnen für Ihre besondere Note.

      Por favor, acessar o link da Casa Mostra Design na matéria acima para maiores informações.

      Grüße!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*