Zuhause / Kunst / Amanda Aquino fordert Leser in ihrem neuen Thriller „In the Eyes of Osko“ heraus

Amanda Aquino fordert Leser in ihrem neuen Thriller „In the Eyes of Osko“ heraus

Das dritte Werk des Autors erscheint am 27 August auf Amazon und konkurriert um den Kindle-Literaturpreis

Debüt in der Literatur bei 15 Lebensjahr während Rio Internationale Buchbiennale, der Carioca-Schriftsteller Amanda Aquino bereitet sich darauf vor, seine erste Mixed-Suspense-Fantasy zu veröffentlichen; „In den Augen von Osko“. Leser in eine Erzählung mit zwei Perspektiven einbeziehen, die zwischen zwei Charakteren aus Vergangenheit und Gegenwart wechseln, Mit dem Werk bewirbt sich der Künstler um die 7. Ausgabe des Kindle-Literaturpreises.




“Mein Schreiben ist sehr gereift, Ich wusste, wie ich die Fantasie meines Debüts mit „Throne of Fire“ und das Drama meines Buches „The Wizarding World of Jeremy Stumpler“ kombinieren konnte.”, heuteAmanda Aquino hat 18 Jahren und bringt einen neuen Vorschlag ein„In den Augen von Osko“.

Die Handlung erzählt die Geschichte einer Hexe aus der Vergangenheit, die, während sie leiden, auf dem Scheiterhaufen verbrannt zu werden, belegt die namenlose Stadt mit einem großen Fluch. Aber auch, erzählt von einer Hexe der Gegenwart, die auf der Flucht vor der Gesellschaft ist. „Ich habe viel mit der Dualität der Elemente gearbeitet, die ich in die Geschichte integrieren wollte, Die Leser werden herausgefordert, zu entscheiden, welcher Perspektive sie vertrauen wollen.“, schließt der Autor.




Verschmelzen vergangener Ereignisse mit gegenwärtigen Situationen, Amanda Aquino fasziniert den Leser mit einer Geschichte voller Dualismus, in der ersten und dritten Person erzählt,  die unterschiedliche Sichtweisen präsentiert, die starke Auswirkungen auf den Verlauf der Erzählung haben.„In den Augen von Osko” schlägt- wenn es sich um eine Handlung handelt, die sich aus wichtigen Fragen zusammensetzt und das Publikum ermutigt, zu entscheiden, wer tatsächlich der Bösewicht ist und wie weit man dem Haupterzähler vertrauen kann.

Die Geschichte

Während in der Vergangenheit eine Hexe große Flüche auf die Namenlose Stadt verfluchte, während sie auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurde, Heutzutage lebt eine junge Hexe auf der Flucht, weil sie von der Gesellschaft gesucht wird. Jedoch, als ein aufstrebender Kopfgeldjäger beschließt, den Osko-Wald auf der Suche nach dem Flüchtigen zu betreten, Die Pest der verstorbenen Hexe wird aktiviert, ihn der Gnade dunkler Tage ausliefern und vorstellbare Übel erwecken. Jetzt ist die Stadt in Gefahr und der Jäger muss seine Überzeugungen rückgängig machen und sich mit Menschen zusammenschließen, die er nie für möglich gehalten hätte, um die böse Macht zu besiegen..

Der Titel ist ab dem Tag bei Amazon erhältlich 27 August dieses Jahres.

Über den Autor

Amanda Aquino wurde in geboren 2004, gebürtig aus São Pedro da Aldeia, Rio de Janeiro. Journalismus studieren, und ist der Autor der Bücher Throne of Fire (Kohärenz Verlag, 2019), und Die Zauberwelt von Jeremy Stumpler (Kohärenz Verlag, 2020).

Erhalten Sie Nachrichten von Messen und Veranstaltungen im Allgemeinen in unserer Whatsapp-Gruppe!
*Nur wir posten in der Gruppe, also kein Spam! Sie können ruhig kommen.

Von semper, sieht in ihren Geschichten die Möglichkeit, der Realität zu entfliehen, und der, durch sie, mit Menschen verbinden. In the Eyes of Osko ist sein erstes Werk in der Kategorie Suspense..

Autorenprofil auf Amazon: www.amazon.com.br/Amanda-Aquino/e/B0BBHCCCST

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*