Zuhause / Kunst / Die Autorin überrascht die Leser mit sozialen Netzwerken der Protagonistin ihres Buches

Die Autorin überrascht die Leser mit sozialen Netzwerken der Protagonistin ihres Buches

Ana Winter bietet abwesenden Lesern eine neue Erfahrung und das eBook des Buches ist kostenlos bei Amazon

Gegenwärtig wird verhindert, dass persönliche Ereignisse durch die Covid-19-Pandemie durchgeführt werden., Das macht es schwierig, viele nationale Künstler bekannt zu machen. Jedoch, Suche nach Möglichkeiten, die Erfahrung seiner Leser in das in Ihrem Buch geschaffene Universum aufzunehmen, Schriftsteller UND. Ritt se propôs a criar contas no Instagram e Facebook para Ana Winter, Protagonist von "Abwesend", und kommuniziert mit Ihrem Publikum durch diese Neuheit.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Nutzung der Mechanismen sozialer Netzwerke zur Vermarktung Ihrer Kunst, Die Autorin schafft es, die Aufmerksamkeit ihrer Leser auf sich zu ziehen, und darüber hinaus, mantém a existência da personagem simulando uma realidade que não se limita à ficção. „Ich habe viel Spaß daran, mit Ana auf Instagram zu sprechen.”, relatou um leitor de "Abwesend".

UND. Ritt Gehen Sie mit Ihrem Projekt weiter, a personagem Ana Winter trabalha na perícia civil de Ouro Preto, und in den Konten können Sie Ihren Alltag und vieles mehr verfolgen, da der Autor das Profil aktualisiert, um mit den Nachrichten Schritt zu halten, so, Erstellt auch Veröffentlichungen über seine Tochter Liz, Ehemann Frank und Feste.

„In dem Buch habe ich den Namen ihres Hundes nicht gesagt, aber in sozialen Netzwerken kann man ihn treffen. Dort spreche ich auch über Zyklothymie und unter anderem über Themen, die zur Erfahrung meiner Leser beitragen. “, informiert UND. Ritt.

In “Abwesend”, Debütbuch des Autors, wir folgen Ana Winter in São fand José dos Ausentes einen menschlichen Schädel in der Nähe des Ortes, an dem sie sich in den Ferien aufhielt. Alles deutet darauf hin, dass der Schädel Rodrigo sein könnte, Geologe, der vor Jahren in der Stadt verschwunden ist und dass der Fall ungelöst war. Mit dieser Entdeckung belebt die örtliche Polizei die Ermittlungen wieder, folglich mit zwei anderen Frauen.

Antes desse caso Ana Ich besaß ein Café, und nur durch soziale Medien fanden wir heraus, dass sie eine kriminelle Expertin in Ouro Preto wurde.

Die Arbeit wurde von gestartet Redaktionelle Gruppenkohärenz, physische Kopien sind in den größten Buchhandlungen und Geschäften in Brasilien erhältlich, und im Moment, o eBook de "Abwesend" ist gratuito na Amazon até o dia 05 April como promoção de Páscoa.

Kostenloser eBook Link: www.amazon.com.br/gp/product/B0892MZ1P1

Ana Winters soziale Netzwerke

Instagram: www.instagram.com/ana.frank.winter
Facebook: www.facebook.com/ana.winter.927

Inhaltsangabe des Buches

São José dos Ausentes war eine Touristenstadt wie so viele andere, aber, als Ana auf einem Spaziergang durch den Ort einen menschlichen Schädel findet, wird zum Schauplatz einer intensiven polizeilichen Untersuchung. Während sich Enthüllungen über den Fall entfalten, Es gibt Hinweise darauf, wie wichtig es ist, dass zwei weitere Frauen das Geheimnis eines möglichen Mordes lösen: Marine, Witwe des Opfers, und Jessica, Frau der letzten Person, die Ihre Dienste als Geologe angefordert hat.

Zwischen Anas Ansichten wechseln, Marina und Jessica, ganz andere Frauen, Wenn Sie nicht anwesend sind, ist der Leser gespannt auf Antworten. Schließlich, Wer hat Rodrigo getötet und warum??

Über den Autor

Ritt ist Gaucho, Großmutter und Nerd. PhD in Computing, arbeitet als Führungskraft in Elektronikunternehmen und ist Gründer eines Start-ups. Nach elf Jahren in Deutschland leben, lebt derzeit mit ihrem Ehemann in Brasilien. Er spielt seit seinem fünften Lebensjahr Klavier und lernt Sprachen als Hobby, fließend mehr als fünf Sprachen sprechen und Auszubildende in Chinesisch und Koreanisch. Leidenschaft für Kriminalromane, konnte seine erste Veröffentlichung nicht verhindern, Abwesend, folge dieser Linie.

editoracoerencia.com.br/author/e-ritt

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*